Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 19:24

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Ostara 
Autor Nachricht
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 20:39
Beiträge: 473
Alter: 23
Wohnort: Glaubitz (zwischen Dresden und Leipzig)
Mit Zitat antworten
Ostera wird auch Frühlings Tag- und Nachtgleiche genannt.
Es wird in der Nacht zum 21. März gefeiert.
Hier stehen die Themen Wiedergeburt und Wiederauferstehung im Vordergrund.

Es wird vermutet das der Name von einer vermeidlichen germanischen Göttin Namens Ostera kommt.

Symbolisch kann man eigentlich alles von unserem heutigen Osterfest übernehmen. Sie stehen alle für Fruchtbarkeit.
Wie das Dekoeieranmalen, generell Eier. Die Hasen, Lämmer und Küken.

Weiterhin ist für diese Zeit der Frühjahrsputz bekannt aber auch eine Frühjahrsdiät (zur Reinigung und Entschlackung des Körpers).

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


Sa 12. Sep 2015, 11:11
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 20:39
Beiträge: 473
Alter: 23
Wohnort: Glaubitz (zwischen Dresden und Leipzig)
Mit Zitat antworten
Da es ein Sonnenfest ist wären als Schmuck sicher die Farben Weiß und Gelb angebracht, auch zarte Farben, wie Pfirsich, sind bestimmt auch ok, aber auch Blumen die schon am blühen sind wie Veilchen, Krokusse, Narzissen, vielleicht sind auch schon die ersten Tulpen da, die passen super als Schmuck auf den Altar.

Das Osterfeuer kann man denke ich auch als Brauch dazuzählen.

Es ist nicht gängig zu räuchern, zumindest ist nichts der gleichen Überliefert.
Man könnte aber Blumen aus dem Garten verwenden, wie Veilchen z.B. oder getrocknete Rosenblüten.

Im Internet findet man auch Rezepte für komplette Ostararäucherungen.

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


Sa 12. Sep 2015, 11:22
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2281
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Ich möchte allen ein schönes Ostara wünschen!
:d_sunny:

Ihr könnt ja mal berichten, inwiefern ihr es feiert oder auch später was ihr gemacht hab. Ich schätze mal, ich werde den Tag einfach nur genießen und v.a. Zeit im Forum bringen. Vielleicht mach ich auch einen Waldspaziergang, mal sehen. :)

Endlich fängt der Frühling an... :yahoo:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 20. Mär 2016, 14:00
Profil
Gesperrt

Registriert: Mi 9. Mär 2016, 12:56
Beiträge: 169
Mit Zitat antworten
Ein schöner Osterbrauch-der heute leider nicht mehr soooo gängig ist-ist das Osterwasser holen.
Das war die Aufgabe der Mädchen und Frauen aus dem Haushalt-sie gingen mit einem Gefäß schweigend zu einem Fluss/Quell-schöpften Wasser und gingen damit schweigend wieder heim.

All die Weil versuchten die Buben, das Schweigen der Mädchen und Frauen zu stören-dann mussten diese nämlich nochmal zum Wasser zurück gehen.


So hat das meine Oma gemacht und sie fand es immer sehr schön :)


So 20. Mär 2016, 14:36
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1180
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Oh das ist ein toller Brauch, Obsidian...

Ich werde Ostara dieses Jahr höchstens mit einer kleinen Medi und einem Lied feiern...
Ansonsten gibt es für mein Patenkind ein Osternest, dass gesucht werden muss.
:biggrin:

Aber so richtig für ein Ritual werde ich wohl keine Zeit für finden. :(

Aber ich habe heute mit meinem Freund den wintergarten geputzt... jetzt glänzt er wieder und wenn die Kissenbezüge gewschen sind, ist er bereit für den Frühling/ sommer...
Muss noch einen neuen Lavendel holen... der vom letzten Jahr ist mir aus unerfindlichen gründen im winter eingegangen... :(

Ich finde Ostara ist auch das Fest der Farben...Ich feierte das Fest immer sehr farbenfroh und bunt... :-D :wavemulticolor:

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


So 20. Mär 2016, 15:44
Profil
Gesperrt

Registriert: Mi 9. Mär 2016, 12:56
Beiträge: 169
Mit Zitat antworten
Rhia-Aileen hat geschrieben:
Ich finde Ostara ist auch das Fest der Farben...Ich feierte das Fest immer sehr farbenfroh und bunt... :-D :wavemulticolor:


hachja das finde ich auch immer super schön :D
Eiertrudeln kann man übrigens herrlich schummeln, wenn man das Ei rundherum mit der Serviettentechnik bearbeitet :D

Wer macht denn ein Osterfeuer von euch?
Und macht ihr euch privat die Mühe mit dem Eier färben?
Und wenn ja-selbst hergestellte Farbmöglichkeiten a la Zwiebel und Co?


So 20. Mär 2016, 16:56
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 20:39
Beiträge: 473
Alter: 23
Wohnort: Glaubitz (zwischen Dresden und Leipzig)
Mit Zitat antworten
Ich wollte dieses Jahr ein Feuer machen. Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt.

Wirklich gefeiert habe ich nicht. Einzig die Eier haben wir gefärbt und auch nur mit gekaufter Farbe. Also nichts selber gemacht.
Meine Mum und mein Bruder haben auch etwas gebastelt. Jedoch nicht direkt für Ostara und die Göttin. Sondern eben für Ostern ^^


Was habt ihr Ostara so gemacht?

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


Mo 2. Apr 2018, 19:25
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1180
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Dieses Jahr leider nicht viel, ausser ner kurzen "Gedenkminute" über die Bedeutung zu Ostara zusammen mit einem kurzen Dankgebet an die Göttin und den Gott. Ich hatte leider zu viel Stress.

Ostern war ich beim Brunch bei meinen Eltern. war gemütlich...hatte aber auch nix mit Ostara zu tun.

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mo 2. Apr 2018, 20:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:43
Beiträge: 248
Alter: 57
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
wir sind wie jedes Jahr in der Früh schweigend zur Quelle gegangen und haben Osterwasser geholt und uns an der Quelle mit dem Wasser gewaschen. Das mitgebrachte Wasser haben wir zuhause zum Teil ans Land gegeben und einen kleinen Teil auf den Altar gestellt.
Für die Quelle haben wir ein Ostermahl bereitet, mit selbst gebackenem Osterzopf, gefärbten gekochten Eiern, Blumen, Körner, Rosinen und was jede sonst noch so wollte und was biologisch abbaubar ist und den Wesen vor Ort als Nahrung dienen kann.
Nach unserem Tun und einer gemeinsamen Reise wurde üppig geschmaust, gelacht, gesungen und getanzt. Schön war es wieder. :)


Mi 4. Apr 2018, 13:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de