Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 14:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hey! Seid ihr noch aktiv? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2018, 05:52
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
Hallo!
Ich hab vor kurzem dieses Forum gefunden, aber es scheint nicht sehr viele neue Posts zu geben... seid ihr denn generell noch aktiv? Vielleicht ist es einfach grad 'ne ruhige Zeit :P

Ich kann mich ja auch gleich vorstellen. Ich bin Haylee, ich wohne zwar momentan nicht in einem deutschsprachigen Land und alles was ich über meine Praxis bis jetzt gelernt hab war auch immer Englisch, aber ich bin sehr interessiert daran, auch deutschsprachige Kontake zu finden, die die gleichen oder ähnliche Interessen an Magie haben!

Freut mich, euch kennenzulernen, falls ihr noch hier seid! :)


Sa 11. Aug 2018, 05:57
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2359
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Hallo Haylee,
herzlich willkommen im Forum!
:welcome:

Ja, im Moment ist es wohl eher ne ruhige Zeit. :oops: Liegt vermutlich an dem heißen Sommer und den Sommerferien... Ich weiß aber auch von einigen Usern, dass sie halt auch viel anderweitig beschäftigt sind. Mich eingeschlossen. Bei anderen hingegen frag ich mich manchmal auch, wo die abbleiben... :denkend_0019: Find ich schade!
Hinzu kommt, dass es ein paar User in den letzten Monaten gab (mittlerweile gesperrt), die es nicht grad positiv mit dem Forum meinten - bzw. schwierig waren. Das hinterlässt halt auch immer irgendwie immer seine Spuren. :?
Wenn jemand neues kommt und positiv aktiv ist, findet das allerdings schon meist Beachtung und Anklang, also keine Sorge! ;-)

Jedenfalls schön, dass du zu uns gefunden und dich getraut hast, dich vorzustellen. :) Was genau meinst du denn mit "Praxis", mit was für Bereichen beschäftigst du dich so? Ich selber kenn/recherchiere auch viel im englischen Raum und war auch schon in einigen Foren. Ich hab ja viele Jahre in den USA gelebt und da fing meine Internet-Zeit eigentlich erst richtig an (wo hältst du dich denn auf, wenn man fragen darf?). Und ich habe festgestellt und stelle immer noch fest, dass man im Englischen meist mehr und tiefergehendes findet. Aber es gibt halt auch spezifisch deutsche Sachen, auch regionale, und da ist es wiederum besser im deutschen zu recherchieren (logisch). So was find ich spannend.

Viel Spaß beim Stöbern und Austauschen, Haylee! :d_sunny:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 11. Aug 2018, 10:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2018, 05:52
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
@Scorpio Dennis Hey, danke für die Antwort! :)

Ich hab auch eher das Gefühl, dass viele Leute sich in letzter Zeit auch eher weniger in Foren rumtreiben und mehr auf so "modernere" Platformen wie Discord etc. gehen! Und dort ist dann halt auch wieder alles Englisch... kann aber auch sein, dass ich falsch liege und es wirklich nur wegen dem Sommer so ruhig ist! :P

Mit Praxis meinte ich halt die Magie, die ich praktiziere. Eher traditionelle Zauberei mit staaarken Einflüssen von Wicca und teilweise auch Folk Magie.
Da ich eher im englischen Raum bin, weiß ich nicht, ob ich grad überhaupt die richtigen Wörter für alles benutze, aber müsste glaub ich passen! :D

Und ich wohne momentan in Kanada! Wo in den USA hast du denn gewohnt? :)


Sa 11. Aug 2018, 13:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:43
Beiträge: 273
Alter: 57
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
Hallo Haylee,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. :)

Was verstehst Du unter "Folk Magie"? Magst Du dazu mehr schreiben? Das würde mich freuen, denn ich habe dazu erstmal kein Bild.


So 12. Aug 2018, 09:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2018, 05:52
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
Hey @Sapuchera! :)

Mit Folk-Magie mein ich halt Einflüsse von Traditionen, die eher oral weitergegeben werden und von dem Wohnort abhängen, falls diese Erklärung mehr Sinn ergibt. :P
Folk-Magie ist die Magie, die eher von "normalen" Leuten früher angewandt wurde, sozusagen eher Haushaltsmagie als komplexe Ritualmagie.


So 12. Aug 2018, 13:27
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2359
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Haylee hat geschrieben:
Ich hab auch eher das Gefühl, dass viele Leute sich in letzter Zeit auch eher weniger in Foren rumtreiben und mehr auf so "modernere" Platformen wie Discord etc. gehen!


Oder die sozialen Medien wie Facebook. Aber ich finde die klassischen Foren irgendwie besser und ansprechender als FB-Gruppen und so. Da ist alles meist so unsortiert und der Ton ist auch nicht immer der Beste. Schade, dass Foren irgendwie eher auf dem absteigenden Ast sind. Aber es mag Ausnahmen geben und irgendwann finden die Leute vielleicht auch wieder vermehrt zu den Foren zurück. ;-)

Zitat:
Mit Folk-Magie mein ich halt Einflüsse von Traditionen, die eher oral weitergegeben werden und von dem Wohnort abhängen, falls diese Erklärung mehr Sinn ergibt. :P Folk-Magie ist die Magie, die eher von "normalen" Leuten früher angewandt wurde, sozusagen eher Haushaltsmagie als komplexe Ritualmagie.


Da kam mir Sapuchera mit ihrer Frage bereits zuvor. :mrgreen: Ich würde Folk Magie vielleicht auch als heidnische, völkische Magie übersetzen?


Zitat:
Und ich wohne momentan in Kanada! Wo in den USA hast du denn gewohnt? :)


Virginia/Arkansas/Arizona/Kalifornien. Also nach und nach, nicht alle auf einmal lol. Teleportation oder Projektion von mehren Ichs kann ich noch nicht. :biggrin: :grin: War eine sehr prägende Zeit und ich ging schon in recht jungen Jahren rüber, ähnlich wie du wahrscheinlich. Längere Auslandsaufenthalte (in jungen Jahren) sind definitiv lehrreich und horizonterweiternd - sollte eigentlich jeder mal machen! Wie lange hast du denn vor in Kanada zu bleiben und wie gefällt es dir dort?

Wäre cool, wenn du dann noch einen Avatar gemäß den Forenregeln hochlädst. ;-)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 12. Aug 2018, 14:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2018, 05:52
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
Ups, ich werd gleich einen Avatar hochladen! (Werde kein Bild von mir selber hochladen, finde solche Regeln im jetzigen Zeitalter bisschen veraltet, und ansich bei sowas wie Magie unsicher, da viele ja nicht öffentlich damit sein wollen)

Hahaha ja meine Übersetzung von "Folk Magie" war vielleicht nicht ganz perfekt. :P

Und wow, wo du warst würd ich es glaub ich nicht überleben, ist viel zu heiß! :o
Ich bleibe jetzt erstmal ein Jahr hier, das Visum reicht nämlich nur für das. Vielleicht komm ich als Student aber zurück.

Ich stimme auch zu, dass Foren einfach einen anderen Ton haben und es deshalb auch oft zu produktiveren und hilfreicheren Diskussionen führt. :)


Mo 13. Aug 2018, 07:37
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2359
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Danke für das Hochladen des Avatars, Haylee! Schöne Utensilien. :)

Haylee hat geschrieben:
(Werde kein Bild von mir selber hochladen, finde solche Regeln im jetzigen Zeitalter bisschen veraltet)


Den Satz find ich interessant. Wie genau meinst du das mit "im jetzigen Zeitalter veraltet"? Ist es nicht sogar so, dass im Zeitalter der sozialen Medien wie Facebook, Instagram, Twitter usw der Trend so ist, dass die Leute sich mit Foto und sogar Namen zeigen? Der Weg also zu immer mehr Offenheit, Transparenz und Verantwortung hingeht? (Man muss grade stehen, für das was man schreibt - in manchen Fällen sogar rechtlich) Ich persönlich finde das ne gute Entwicklung aber es hat natürlich (noch) ein paar kritische Komponenten (und von daher verstehe ich gut, warum Leute keine Fotos von sich posten wollen):

1. Mißbrauch (v.a. durch die Machthabenden). (Mißbrauch kann aber auch stattfinden, wenn man anonym unterwegs ist)

2. Die Machthabenden selber geben diese Transparenz nicht zurück und entziehen sich ihrer Verantwortung (gegenüber den "normalen" Menschen).

3.Die Technologie des Ausspionierens geht vorwiegend in unsere Richtung - sie müsste aber in beide Richtungen gehen! Mit allen Konsequenzen! Wenn alle bereits von sich aus offen wären, dann bräuchte man natürlich kein Ausspionieren mehr.

4. Gefahr von Repressalien. Also wenn man dadurch z.B. als Hexe geoutet ist und deshalb verstoßen wird. Aber wenn die Gesellschaft bzw. das Machtsystem komplett in alle Richtungen transparent wäre, vielleicht sogar telepathisch, dann gäbe es das Problem nicht - denn alle haben ihre "Geheimnisse" und dunklen Flecken auf der Weste und bei allen wäre es dann offengelegt. Also könnte dann auch keiner mehr was sagen und sich über den anderen erheben. ;-)

Hab ich was vergessen?

Mit Machthabenden meinen ich natürlich nicht unbedingt die öffentlichen Politiker, aber sie sind die Marionetten und Teil des Machtkonstruktes.


Zitat:
Und wow, wo du warst würd ich es glaub ich nicht überleben, ist viel zu heiß! :o


Also bis auf das südliche Arizona (Phönix) war das gar nicht so heiß. Im Norden gibt es recht angenehmes Klima mit viel Wald. Und in Kalifornien war ich nicht in L.A oder so ;-), sondern San Francisco, was ein ganz eigenes Mikroklima hat aufgrund der Buchtlage. Viel Nebel und ziemlich milde Temperaturen. :) Arkansas und Virginia konnte schon recht warm werden, aber da war das Problem eher die hohe Luftfeuchtigkeit. Daran hatte ich mich aber schnell gewöhnt und mochte es auch. :)

In Kanada sind die Temperaturen bestimmt durchweg mild, oder? Hast du da oben eigentlich das Gefühl, dass es doch recht viele Hexen oder Magisch tätige in Kanada gibt? In den USA war ich doch recht erstaunt, wie stark das Hexentum verbreitet ist, v.a. Wicca. Natürlich eher heimlich und so hinter vorgehaltener Hand. Mir war auch erst später klar geworden, wie oft ich da mit Hexentum und Magie konfrontiert gewesen war. (Zu dem damaligen Zeitpunkt wußte ich noch nicht so viel darüber)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 15. Aug 2018, 12:43
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1186
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Huhu Haley!

Auch von mir noch ein herzliches Willkommen hier im Forum!
Ja, ich bin im Sommer eher wenig am PC und mehr draussen, deshalb wohl die Stille hier.
Zudem ist grad einiges am Laufen bei mir, dazu werde ich aber irgendwann noch mal einen Thread aufmachen,

Alles Liebe
Rhia-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mi 15. Aug 2018, 14:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2018, 05:52
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:
Den Satz find ich interessant. Wie genau meinst du das mit "im jetzigen Zeitalter veraltet"?


Damit meinte ich eben dadurch dass soziale Medien so weit verbreitet sind usw. hat sicher jeder mehrere Bilder von sich selber online und mehrere Profile auf verschiedenen Seiten. Dadurch ist die Gefahr, dass einen jemand findet, viel höher. Und wenn man Privatsphäre oder Anonymität will, vor allem bei solchen Themen, die viele lieber "geheim" halten, ist das dann schwierig. :P

Und San Francisco klingt super toll, da würd ich gern hinfahren aber hab kein Geld haha!

Bin in einem sehr kleinen Platz, also keine große Stadt wie San Fran oder so, aber es ist doch recht verbreitet, da hier sehr viele Studenten sind die bei solchen Sachen auch eher offener sind.
Fun fact, mein Nachbar ist sogar Hohepriest in einem Gardnerian Coven!
Fand es auch sehr cool zu sehen, dass es in jeder Provinz so einige Zirkel gibt. Und wenn man dann persönlich nachfragt, findet man heraus, dass es noch viel mehr sind als sich online öffentlich machen.

Also es ist definitiv leichter, hier legitime Kontakte zu finden, als in deutschsprachigen Ländern!


Mi 15. Aug 2018, 16:23
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de