Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 17:27

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Fakten über Vampire 
Autor Nachricht
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2230
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Ich möchte hier mal zusammentragen, was über Vampire so alles bekannt ist. Aus Sagen, Literatur, Filme usw.! Einfach weil ich Bock drauf hab. :twisted: Ergänzungen sind erwünscht! Es mag ja auch einige Varianten geben...?

- Vampire sind Untote. Sie müssen Blut trinken (vorzugsweise von Menschen), um sich am Leben erhalten zu können. Deshalb haben sie zwei überlange Eckzähne (z.B. Dracula -->https://i.ebayimg.com/images/g/yukAAOSwNSxVFaXM/s-l400.jpg oder Barnabas Collins --> https://i.pinimg.com/564x/0c/c3/74/0cc374fb411274682cd7c77f7b5c796b.jpg), womit sie in den Hals ihres Opfers beißen (oder andere Körperteile). Es gibt auch Vampire, die ihre spitzen Hauer woanders haben, z.B. als mittlere Schneidezähne (Nosferatu --> http://www.bfi.org.uk/education-research/education/gothic-classroom/nosferatu-1922) oder als äußere (The Lost Boys --> http://dreampunk.me/blog/vampires-my-friend-vampires-the-lost-boys-1987/).

- Wenn Vampire Blut saugen, wird ihr menschliches Opfer ebenfalls zum Vampir! Dabei kann es eine gewisse Übergangszeit geben, je nachdem wie viel Blut gesaugt wurde (wobei ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich davon abhängig ist). In dieser Phase kann man den Menschen eventuell noch retten (z.B. durch Bluttransfusionen wie in Dracula).

- Vampire sind unsterblich! Sie altern nicht. Wenn sie aber kein regelmäßiges Blut bekommen, werden sie sehr schwach. Sterben können sie nur durch diverse Mittel und Waffen (s.u.)

- Vampire können kein Sonnenlicht ausstehen! Es kann sie sogar töten, wenn sie diesem voll ausgesetzt sind - so dass sie komplett zu Asche verfallen. Deshalb sind sie auch nur nachts aktiv und tagsüber schlafen sie in Särgen (oder woanders, wo es komplett lichtdicht ist).

- Vampire geben kein Spiegelbild ab! Warum das so ist, ist ne gute Frage. Es würde ja darauf hindeuten, dass sie nur astrale Wesen sind und nicht aus Fleisch und Blut bestehen...aber dem ist ja nicht so und auch astrale Wesen kann man eigentlich manchmal auch im Spiegel sehen. Dafür aber nicht physisch davor. Bei Vampiren ist das umgekehrt.?

- Folgendes hilft gegen Vampire!

--> Alles was aus Silber ist, v.a. Silberkugeln und Kreuze.
--> Kreuze generell. (Vielleicht noch andere Symbole?)
--> Knoblauch!
--> Holzpfähle. Sie müssen spitz sein und in das Herz des Vampirs gerammt werden (wenn er schläft). Damit wird er getötet - oder besser gesagt wird damit die Seele des Opfers erlöst, so dass es kein Dasein als Untoter mehr fristen muss.

So, hab ich was vergessen??

Ach ja, die Preisfrage: Wie ist der erste Vampir entstanden?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 13. Mai 2018, 00:23
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jan 2018, 07:25
Beiträge: 109
Mit Zitat antworten
Wer der erste Vampir war, wird im "Das Buch Nod
von Sam Chupp , Andrew Greenberg , Aristotele de Laurent , Oliver Hoffmann "sehr gut und ausführlich beschrieben. So gut, das man meinen könnte, das es tatsächlich so war!

_________________
Half Wolf, Half female - what a strange wedding
Mother Nature that offered us to see...


Moonspell - Wolfshade


So 13. Mai 2018, 05:28
Profil
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 22:41
Beiträge: 53
Mit Zitat antworten
Also in Bram Stokers Dracula entstand der erste Vampir ( Dracula ) durch einen Blutpakt, den er aus Verzweiflung einging. Den Verlust seiner Frau. Jeder andere Vampir muss aber durch einen Biss anstehen.


So 13. Mai 2018, 09:07
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2230
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Bö Morgenstern hat geschrieben:
Wer der erste Vampir war, wird im "Das Buch Nod
von Sam Chupp , Andrew Greenberg , Aristotele de Laurent , Oliver Hoffmann "sehr gut und ausführlich beschrieben. So gut, das man meinen könnte, das es tatsächlich so war!


Helf mir mal bitte auf die Sprünge, Bö. Nach meiner kurzen Recherche basiert das Buch Nod auf Fantasy und einem Vampir-Computerspiel. Angeblich soll es aber auch wahres enthalten bzw. es auch ein echtes Buch Nod geben? *spoiler* Das mit Kain als Stammvater der Vampire ist schon interessant (wenn ich das jetzt richtig verstanden habe). *spoiler*
Das Ganze erinnert mich irgendwie an das 6. und 7.Buch Moses. Oder auch an den Necronomicon, wo die Lager ja auch gespalten sind, ob es da ein echtes gibt oder alles nur reine Erfindung von HP Lovcecraft ist...

Aradia Luna hat geschrieben:
Also in Bram Stokers Dracula entstand der erste Vampir ( Dracula ) durch einen Blutpakt, den er aus Verzweiflung einging. Den Verlust seiner Frau. Jeder andere Vampir muss aber durch einen Biss anstehen.



Ah, das wußte ich gar nicht. Kenne ja nur die Filme. :mrgreen: Blutpakt mit wem, Aradia? Mit seiner Frau oder einem Astralwesen? Und demnach - laut Buch - wurde Dracula von wem gebissen, so dass er zum Vampir wurde? (Ich könnt natürlich das Buch Dracula auch selber lesen, aber dafür fehlt mir die Zeit und hab ich ehrlich gesagt auch nicht so die Lust zu. Wir können's ja hier als Spoiler veröffentlichen, wenn du nix dagegen hast. ;-))

p.s.: Wie fandest du das Buch Dracula denn? V.a. im Vergleich zu den Verfilmungen?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Di 15. Mai 2018, 01:20
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jan 2018, 07:25
Beiträge: 109
Mit Zitat antworten
Das war Grundlage für ein Pen & Paper Rollenspiel und enthält historische Fiktionen. Aber ist sehr gut geschrieben und eben auch nachvollziehbar. Nod ist aus dem alten Testament entlehnt und bezeichnet dort tatsächlich das Land, östlich von Eden, wohin Kain gehen musste, nachdem er seinen Bruder ermordet hat. Vermutlich geht es auf das hebräische Wort Nad zurück, was ruhelos bedeutet. Aber eigentlich ist er dort nicht wirklich der "erste" Vampire! Achtung Spoiler :tease:
Und der Biss allein macht wohl auch niemanden zum Vampir.


Im Film Dracula, geht es doch darum, dass der Graf ein Kreuz geschändet hat, aus Frust über die Exkommunizierung seiner Frau(Selbstmord). Und dadurch zum Vampir wurde. Ich mag Liebesdramen nicht besonders...…



Vampire sind ja ruhelose Seelen, die unsterblich sind, weil "Gott" sie bestraft, oder so ähnlich. Das erinnert mich an die Legende des ewigen Juden. Und zwar nicht die im Antisemitismus missbrauchte Fassung. Sondern von der Sage, des wandernden Juden, eine christliche Volkssage. Er verspottete Jesus auf dem Weg zur Kreuzigung und Jesus verfluchte ihn „Ich will stehen und ruhen, du aber sollst gehen, bis ich wiederkomme!“ Irgendwie erinnert mich das wiederum an Kain, der auch ins "ruhelose" Land geschickt wurde.


Zum Spiegelbild :
Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas mit der Unsterblichkeit zu tun hat. Das man als Vampir irgendwann seinen Anblick nicht mehr erträgt. Das mit den Jahrhunderten, die Eitelkeit nichts mehr bedeutet.


Historisch, ist der Vampir ein Krankheit , vor allem wenn man Richtung Rumänien schaut. Dort gab es zum einen einmal eine Tollwutepidemie im 16.Jhd. Tollwut macht den Mensch agressiv, lichtempfindlich und im allgemeinen wohl eher dämonisch.
Außerdem gab es zu mittelalterlichen Zeiten in bömischen Dörfern häufig die Erkrankung Porphyrie, eine erblich bedingte Stoffwechselkrankheit des Blutes. Vermutlich durch Inzest ! Die Dörfer waren klein und lagen weit auseinander.
Diese Erkrankung führt nicht nur zu psychischen Erkrankungen sondern ist auch eine krankhafte Blutarmut. Das Zahnfleisch bildet sich zurück, der erkrankte ist lichtempfindlich und Knoblauch vertragen sie nicht. Das was half, war Blut, üblicherweise Tierblut! Was noch bemerkenswert ist, das wohl die ersten Symptome erst im jugendlichen Alter auftraten.

_________________
Half Wolf, Half female - what a strange wedding
Mother Nature that offered us to see...


Moonspell - Wolfshade


Di 15. Mai 2018, 06:19
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1173
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Wo wir schon bei Literatur sind:

Ich lese sehr gerne die Bücher über die Argeneau-Vampirfamilie von Lindsy Sands.
Darin ist die Theorie, dass es gar keine "Vampire" sind sondern Unsterbliche, die ursprünglich aus Atlantis stammen.
Atlantis war aufgrund seiner Isolation seeehr fortgeschritten gegenüber dem Rest de rWelt und sie entwickelten eine Nanotechnologie, die jedoch etwas nach "hinten" losging. Anstatt nämlich nur in der Blutbahn (mit den roten Blutkörperchen als Nahrung) zu den von Krankheit befallenen Orten zu gehen, diese zu heilen und dann abzusterben, blieben sie erhalten, weil durch Alterung, Sonnenlicht etc. immer leichte "Schäden" entstehen. So nehmen sie immer mehr Blut als Nahrung auf und der Träger muss mit extra zugeführtem Blut die Nanos versorgen.
Dafür bleibt man ewig jung, kann aber durchaus durch enthaupten oder verbrennen umgebracht werden.
Als Atlantis fiel, überlebten nur diejenigen, welche die Nanos in sich hatten und die Nanos veränderten die Träger und gaben ihnen bessere Nachtsicht und Fangzähne und die Kraft der Gedankenkontrolle, sodas sie weiterhin Blut bekamen, ohne töten zu müssen.
Die Bücher selbst bescrheiben jeweils wie ein Familienmitglied seine Lebenspartnerin findet...die einzige Person, bei der Gedankenlesen und - kontrollieren nicht funktioniert.

Ich finde aber die "wissenschaftliche Erklräung" des Vampirismus echt mal was anderes! :-D

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mi 23. Mai 2018, 21:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de