Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 24. Jan 2019, 04:32



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Schwingungszustand erreicht 
Autor Nachricht
Interessierter
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Mai 2018, 07:19
Beiträge: 25
Mit Zitat antworten
Aber wie geht es weiter?
Ich hatte ein rauschen im ohr und mein ganzer Körper hat vibriert.
Dann habe ich versucht meinen astral Körper zu verlassen bin aber nur eingeschlafen.
Was kommt jetzt?
War ich schon kurz vor einer astralreise?


Di 1. Mai 2018, 07:27
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2410
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Nimm's mir nicht übel, Mondlicht aber du widersprichst dir. In dem einen Faden (Zu wach nach WBTB) sagst du, du kannst nicht wieder einschlafen und bist zu wach für eine AKE. Hier sagst du nun, du schläfst ein, kurz bevor du eine AKE hast. Also wat denn nu? :scratch_one-s_head:
Oder hast du den Schwingungszustand hier so erreicht über eine andere Methode als WBTB? Wenn ja, welche?

Und wie hast du versucht, deinen Körper zu verlassen? Hochziehen, herausrollen, diverse Vorstellungen...? Wenn das eine nicht klappt musst du halt mal das andere versuchen. Aber man sollte auch nicht zu schnell aufgeben. Manchmal braucht es eben mehrere Versuche bis man soweit ist!

Das man einschläft ist ja durchaus normal. Vielleicht also mal mit den Zeiten variieren. Wobei es mir auch schon passiert ist, dass ich eingeschlafen bin und dann meinen Austritt hatte. Eigentlich sogar sehr oft. Also ich befind mich im Schlaf und wach dann mit meinem Astralkörper auf, weil ich kurz vor dem Austritt bin (Piepen im Ohr). Jo, und dann roll ich mich auch schon raus. Ist sehr angenehm so. :)
Wie ich das genau erreiche weiß ich auch nicht so - abner ich setze mir ganz klar die Intention vorher und auch wohin ich reisen möchte usw. Und meistens hab ich auch Edelsteine unter dem Kissen oder direkt am Kopf (Kronenchakra). Amethyst und Bergkristall eignen sich da gut. :)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 2. Mai 2018, 15:36
Profil
Interessierter
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Mai 2018, 07:19
Beiträge: 25
Mit Zitat antworten
Das ich nicht mehr schlafen kann habe ich nicht immer, manchmal schlafe ich einfach ein, manchmal kann ich nicht mehr einschlafen.

Ich lag auf dem dem Rücken, und habe versucht mich hoch zu ziehen.

War ich schon kurz vor einer astralreise?
Wie lange dauert es bei euch nach einem WBTB bis ihr aus dem Körper austreten könnt?


Mi 2. Mai 2018, 18:00
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2410
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Mondlicht hat geschrieben:
War ich schon kurz vor einer astralreise?


Ich denke schon.

Zitat:
Wie lange dauert es bei euch nach einem WBTB bis ihr aus dem Körper austreten könnt?


Also bei mir ist es normalerweise so: Ca. 1 bis 2 Stunden nach dem regulären (oder etwas früheren) Aufstehen leg ich mich auf die Couch und dann dauert es meistens 30-90 Minuten, bis ich ausgetreten bin. Oft dös ich vorher ein und trete im Schlaf aus (sehr angenehm!). Wie lange das bei anderen dauert würde mich auch mal interessieren - aber es gibt derzeit im Forum glaub ich nur wenige, die bewußt AKEs machen oder die WBTB Methode anwenden.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Do 10. Mai 2018, 12:04
Profil
Interessierter
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Mai 2018, 07:19
Beiträge: 25
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:
Mondlicht hat geschrieben:
War ich schon kurz vor einer astralreise?


Ich denke schon.

Zitat:
Wie lange dauert es bei euch nach einem WBTB bis ihr aus dem Körper austreten könnt?


Also bei mir ist es normalerweise so: Ca. 1 bis 2 Stunden nach dem regulären (oder etwas früheren) Aufstehen leg ich mich auf die Couch und dann dauert es meistens 30-90 Minuten, bis ich ausgetreten bin. Oft dös ich vorher ein und trete im Schlaf aus (sehr angenehm!). Wie lange das bei anderen dauert würde mich auch mal interessieren - aber es gibt derzeit im Forum glaub ich nur wenige, die bewußt AKEs machen oder die WBTB Methode anwenden.


Was machst du in der zeit bis du aus dem Körper rauskommst?
Wie hältst du dein Bewusstsein wach bis du in die schlafparalyse kommst bzw. Du aus dem Körper kommst?
Ich schlafe da häufig immer ein.


Do 10. Mai 2018, 16:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de