Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 09:03

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Rauchmelderalarm 
Autor Nachricht
Gelöscht
Mit Zitat antworten
Moin, Leute!

Kennt Ihr das Problem, dass, wenn Ihr im Zimmer räuchert, regelmäßig der Rauchmelder anspringt?

Mich würde interessieren, wie Ihr das bezogen auf den jeweiligen Zauber deutet. Bedeutet ein Rauchmelderalarm, dass der Zauber besonders gut gelungen ist - oder eher, dass gerade etwas schief geht?

Ich finde es ja außerdem sehr schade, dass ich wegen dieser Teile in meiner Bude keine Nebelmaschine einsetzen kann.

:kiffen: :gefuehle_0393: :teufel_0007:


So 15. Apr 2018, 23:33
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Mai 2018, 20:34
Beiträge: 29
Mit Zitat antworten
Moin,

hier ist das Wohnzimmer zum Glück ohne Rauchmelder (wahrscheinlich, damit man da ungehindert qualmen kann). Kommt mir natürlich ganz gelegen, ich fühle mich nämlich höllisch gestört von Alarmen, Gepiepse und Geklingel aller Art, vor allem dann, wenn ich gerade konzentriert bei der Sache bin.
Im magischen Kontext hätte ich das von alleine eher nicht gesehen, aber könnte je nach Ritual durchaus 'nen lustigen Beigeschmack haben (ich finde eher positiv, wenn der Qualm mitsamt Ritualenergie so dicht ist, dass er den Rauchmelder aus der Fassung bringt).

Ich weiß nicht, wie die Rauchmelder bei dir aufgebaut sind (gibt ja auch so miese Modelle, du untereinander vernetzt sind und gemeinsam Alarm schlagen, wenn einer mal ausfällt oder so ähnlich).
Also wenn das Modell es zulässt, würde ich den Rauchmelder für diese Zeit einfach mal kurz (!) deaktivieren/Batterie mopsen/außer "Rauchweite" verstauen. :teufel_0011:

Andere Option: Räuchern mit Stövchen + Sieb, das qualmt kaum und duftet trotzdem. Also wenn es auch raucharm sein darf - Rauch ist für manche Sachen ja auch wichtig, mindestens fürs sinnliche Erleben. Mache ich inzwischen auch oft mit dem Stövchen, weil mein Freund den Qualm von der Kohle nicht so gut verträgt. Hab mir selber so ein Teil improvisiert aus einem Metall-Windlicht (wie ein Stiftehalter; mein Erstversuch war eine Konservendose) einem runden Gitter (Teesieb geht auch) und Drahtschlaufen. Ein Stück Alufolie drauf, fertig. Sieht doof aus, funktioniert einwandfrei. :mrgreen:
Hier gibt es auch ein cooles Improvisationsmodell zu bestaunen.

Liebe Grüße


Fr 18. Mai 2018, 00:57
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de