Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 09:55

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Heute 27.9.2016 
Autor Nachricht
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1200
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo zusammen,

Heute war ein echt merkwürdiger Abend. Schon auf der hinfahrt zur Chorprobe lag diese "mystische" / magische Stimmung in der Luft.

und beim singen war ganz klar ein Geist dabei.
Hinter mir war das Stuhl-Lagerräumchen, da kam ein eisiger Wind her (keine Fenster) und im Augenwinkel sah ich Bewegungen. Sogar meine beste Freundin, die nix mit Magie oder Esoterik am Hut hat, hat oft nach hinten geschaut und gesagt: Irgendwas ist da! Es kamen auch einige merkwürdige Geräusche.

Einmal hatten wir plötzlich beide Gänsehaut, und ich spürte den Geist ganz nah hinter mir... das Lied, das wir sangen gefiel ihm und er wollte in die Noten gucken.
Es war ein älterer Mann... dann sangen wir "Als Maria durch den Dornwald ging" (ja wir proben für ein Weihnachtskonzert) da kam dann noch eine zweite Präsenz und dies war die Frau des alten Mannes und das war ihr Lieblingslied.
Sie fand mein Tuch schön, dass ich über den Schultern trug (es war fröstelig mit den beiden im Nacken) und auch meine Freundin spürte, dass sie ganz nah waren.
Wir gaben uns Mühe und sie waren ganz glücklich und zufrieden mit unserer Leistung... (Obwohl de rMann an einer Stelle meinte, es fehlten die Männerstimmen) :-D

War recht nett, aber warum gerade heute? Ich habe schon öfter gespürt, dass in dieser Schulaula etwas/ jemand ist ... keine negative Energie... vielleicht ein alter Abwart oder so.
Ist heute etwas speziell? Planetenkonstellation? Es ist bald Neumond, aber sonst empfinde ich die Zeit vorher auch nicht als so stark...

War jedenfalls spannend und irgendwie süss.

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Di 27. Sep 2016, 22:02
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:15
Beiträge: 698
Alter: 51
Mit Zitat antworten
Hi Rhia :)

Siehs doch mal "Mathematisch":

27.09.2016 = 9.9.9 -> 999

Ist doch ein schönes, magisches Datum :)


Alles Liebe,

Sylvia


Mi 28. Sep 2016, 02:59
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1200
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Haha danke Sylvia! :lol:

Das wäre schon mal eine sehr gute Erklärung! :-D
Aber auf Mathematik komme ich selten alleine... ist einfach nicht mein Ding...

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mi 28. Sep 2016, 09:20
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 2592
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Och, manche behaupten ja dass Musik und Mathe miteinander verbunden sind. Das sind aber eher die Vertreter, die Musik einfach als Zusammenfügung von Noten sehen. Naja, gewisse Ähnlichkeiten kann man sehen....die Kombination Musik/Mathelehrer solls ja öfter geben (an unserer Schule damals hatten wir zwei davon). Komisch nur, dass ich in Mathe dann so ne Niete bin. :lol:

Jedenfalls cooles Erlebnis, Rhia! Im wahrsten Sinne des Wortes hihi. Hat sich der Geist denn seitdem noch mal bemerkbar gemacht? Das macht schon Sinn, dass die von ihren Lieblingsliedern angezogen werden....habt ihr das Lied denn auch danach noch geprobt? Und wie war es bei Weihnachten selber? (Falls das auch in der Aula war)

Haha, ich hab grad im Hintergrund ein Lied laufen und die singen "Just to listen, just to listen, Just to listen to your heart". :)

Es könnte sein, dass der Geist oder beide Geister ehemalige Lehrer sind.? Wenn du ihre Gesichter wahrgenommen hast kannst du vielleicht diesbezüglich mal nachrecherchieren - es gibt ja vielleicht ne Fotogalerie in der Schule von ehemaligen.? Ich tippe mal auf Mathe/Musiklehrer. ;) (Und nicht Abwart, weiß aber auch nicht, was das ist :scratch_one-s_head: - ist wahrscheinlich wieder so ein schweizerisches Unwort :tease: )

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Do 5. Jan 2017, 01:15
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1200
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo Dennis,

nein bis jetzt hab ich sie nicht mehr gespürt/ gesehen..

Das Konzert war in einer Kirche, nicht in der Aula.


UND: Es gibt KEINESchweizer Unwörter! :blum3: :beee:

Der Abwart ist .... puh wie heisst das wohl bei euch... Schulpfleger? Hausmeister der Schule

und ne in der Schule hängen bei uns normalerweise keine Ahnengalerien rum.

:-D

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Do 5. Jan 2017, 19:16
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 2592
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Ja, hab grad nachgeschaut. Du meinst Hausmeister. :-D Aber warum sollte sich so einer für euren Chor interessieren?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 7. Jan 2017, 00:43
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1200
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Keine Ahnung... ich glaube er mochte einfach das Lied.
Es wäre, denke ich, egal gewesen, wenn es ein anderer Chor gesungen hätte. :-D,

Vielleicht besucht er ab und an die Schule?

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


So 8. Jan 2017, 00:01
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 18:52
Beiträge: 1337
Alter: 54
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Rhia-Aileen hat geschrieben:
Einmal hatten wir plötzlich beide Gänsehaut, und ich spürte den Geist ganz nah hinter mir... das Lied, das wir sangen gefiel ihm und er wollte in die Noten gucken.
Es war ein älterer Mann... dann sangen wir "Als Maria durch den Dornwald ging" (ja wir proben für ein Weihnachtskonzert) da kam dann noch eine zweite Präsenz und dies war die Frau des alten Mannes und das war ihr Lieblingslied.
Sie fand mein Tuch schön, dass ich über den Schultern trug (es war fröstelig mit den beiden im Nacken) und auch meine Freundin spürte, dass sie ganz nah waren.
Wir gaben uns Mühe und sie waren ganz glücklich und zufrieden mit unserer Leistung... (Obwohl de rMann an einer Stelle meinte, es fehlten die Männerstimmen) :-D

War recht nett, aber warum gerade heute? Ich habe schon öfter gespürt, dass in dieser Schulaula etwas/ jemand ist ... keine negative Energie... vielleicht ein alter Abwart oder so.
Ist heute etwas speziell? Planetenkonstellation? Es ist bald Neumond, aber sonst empfinde ich die Zeit vorher auch nicht als so stark... .


Vielleicht war er auch nicht der Hausmeister, sondern ein ehemaliger Musiklehrer bzw. Musiklehrer/Organist/Pfarrer der Gemeinde, der mit seiner Klasse/seinem Chor genau diese Lieder geübt hat bevor irgendetwas geschah?

Wie lange besteht diese Schule schon? Was ist in der ganzen Zeit dort alles passiert?

Bei solchen "Geschichten" muß ich immer an unsere jungen Wesenheiten im Nebengebäude denken, wo wir davon ausgehen, daß es sich um eine Magd handelt, die entweder eigene oder die Kinder des Bauern betreut hat und wo auch irgendetwas geschehen sein muß, daß sie alle immernoch präsent sind und sie alle menschliche Nähe suchen.

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


So 8. Jan 2017, 00:28
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1200
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Keine Ahnung warum ich dachte es wär der Hausmeister... war so ein Gefühl.. aber ja könnte natürlich auch ein ehemaliger Lehrer gewesen sein. :-D

und da ich da lediglich Chorprobe habe, kenne ich die Schule selber gar nicht, weiss also auch nichts über ihre Geschichte.
Sie ist zudem nicht da wo ich wohne sondern in einem Nachbarort.

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


So 8. Jan 2017, 13:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de