Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 09:29

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Wiederauferstehung: Island baut Tempel für nordische Götter 
Autor Nachricht
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 2592
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Der erste Tempel für nordische Götter, seit die Wikinger auf den Weltmeeren segelten, wird in Island errichtet. Anhänger der Religion Ásatrúarfélagið sollen dort Götter wie Odin, Thor oder Balder verehren können.

Islands Regierung hat der Ásatrúarfélagið (Asenglaubensvereinigung) den Bau eines Tempels genehmigt. Es handelt sich um das größte nordische Neuheidentum, welche die alten Götter der Wikinger verehrt.


https://de.sputniknews.com/religion/20181215323290469-goetter-tempel-island/

Schön finde ich, dass der Tempel nicht irgend so ein prunkvoller Bau werden soll - das widerspräche ja auch dem Heidentum - sondern in einen Hügel gegraben wird. Dieser blickt auf die Hauptstadt Reykjavik und die Kuppel soll das Sonnenlicht hereinlassen. :) Man hat vor, auch Hochzeiten und Begräbnisse im Tempel abzuhalten. :)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 16. Dez 2018, 14:43
Profil
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 23:41
Beiträge: 184
Alter: 26
Mit Zitat antworten
Das ist ja richtig super!!
Island steht ja auch auf meiner wunschreiseliste, da muss ich mir den Tempel auch mal ansehen.

Und dann wird behauptet dieses brauchtum sei ausgestorben.


So 16. Dez 2018, 18:22
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 10:13
Beiträge: 80
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Das sind echt erfreuliche Neuigkeiten! Echt schön zu sehen, dass sich diese Richtung wieder "etabliert" , jeden Tag ein bisschen mehr!

@Scorpio, danke fürs Teilen :good:

@Aradia Luna , du musst dann unbedingt Bilder teilen, Island muss einfach nur hammer sein, nach allem was ich gehört hab

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Mo 17. Dez 2018, 09:53
Profil
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 23:41
Beiträge: 184
Alter: 26
Mit Zitat antworten
Das kann aber noch was dauern da island nicht auf Platz 1 meiner Liste steht :lol:


Mo 17. Dez 2018, 10:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 12:43
Beiträge: 310
Alter: 58
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
wie wundervoll!!!!!
Danke, Dennis fürs teilen!!!!

Wenn es denn auch bei uns hier mal so weit wäre.....


So 23. Dez 2018, 19:42
Profil
Schamanin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:56
Beiträge: 40
Mit Zitat antworten
Sapuchera hat geschrieben:
wie wundervoll!!!!!
Danke, Dennis fürs teilen!!!!

Wenn es denn auch bei uns hier mal so weit wäre.....


Das könnte ja vielleicht in Hannover oder München nahe der Odindenkmäler erbaut werden? Also ich bevorzuge ganz klar unseren schönen Norden :love:

Vielleicht nehmen die Asatru oder die germanische Glaubensgemeinschaft sich dem Problem in Kooperation mit den jeweiligen Städten an?

Schön wärs...auch wenn die Natur der eigentliche Tempel ist :)

Liebe Rabengrüße Mari :hexe3:

_________________
ᛟᛞᛁᚾᛊᛞᛟᛏᛏᛁᚱ ♡


Mi 13. Feb 2019, 17:43
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 2592
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Mari hat geschrieben:
Das könnte ja vielleicht in Hannover oder München nahe der Odindenkmäler erbaut werden? Also ich bevorzuge ganz klar unseren schönen Norden :love:


Das es Odindenkmäler gibt, wußte ich gar nicht! Werden die gepflegt? Warst du schon mal bei einem, Mari?
Hab grad mal gegoogelt:

Hannover:
https://www.myheimat.de/hannover-calenberger-neustadt/kultur/geschichtliches-aus-der-suedstadt-goettervater-wotan-wirft-ein-wachsames-auge-auf-den-niedersaechsischen-ministerpraesidenten-d2516412.html
Komisch, dass das ausgerechnet in der Nazi-Zeit abgebaut wurde? :scratch_one-s_head: Weiß da einer näheres?

München-Bogenhausen:
http://www.nordostkultur-muenchen.de/architektur/wotansdenkmal.htm
Das bekommt anscheinend keine Pflege :( :
http://www.unser-bogenhausen.de/2016/05/odin-statue-kaum-mehr-zu-erkennen/

Ich hab noch ein Odin-Denkmal in Thale beim Harz gefunden! Auch Draupnir ist dabei:
http://www.brunnenturmfigur.de/index.php?cat=Brunnen%20und%20Wasserspiele%2Fin%20Sachsen%20und%20Sachsen-Anhalt&page=Thale
:love2:
Dieses ist Bestandteil des Mythenweges:
http://www.harzkaleidoskop.de/mythwth/mythwth1.htm

Ansonsten gibt es noch Odindenkmäler in Dänemark. :)

https://en.wikipedia.org/wiki/File:Odin_(1825-1827)_by_H._E._Freund.jpg

--> :scratch_one-s_head: :nea:
https://www.visitholstebro.de/de/die-hand-von-jesus-die-quelle-des-leben-und-das-auge-von-odin-gdk1036048

Auf den schottischen Orkney-Inseln gab es mal den Odin-Stein. -->
http://www.orkneyjar.com/history/odinstone/index.html

Ansonsten fällt mir noch die Wallhalla bei Regensburg im Donautal ein. Aber das ist ja nicht rein heidnisch, sondern baut nur eine Brücke dazu auf. Trotzdem auch irgendwie cool:
https://de.wikipedia.org/wiki/Walhalla

Zitat:
Vielleicht nehmen die Asatru oder die germanische Glaubensgemeinschaft sich dem Problem in Kooperation mit den jeweiligen Städten an?


Keine Ahnung, bin in der Asatru-Gemeinschaft nicht eingehakt. Vermutlich wird so was aber schon inspirierend sein und Anstoß geben. Ich bezweifle aber etwas, dass deutsche Kommunen in der heutigen Zeit bereit für so was wären. Aber wer weiß... :denkend_0019:

Zitat:
Schön wärs...auch wenn die Natur der eigentliche Tempel ist :)


Das stimmt. :) Als Heide braucht man eigentlich keinen Haus-Tempel, oder? Aber so ne menschliche Gemeindestätte hat natürlich trotzdem was. Brauch ja kein Prunk zu sein und stattdessen mit und in die Natur (ein)gebaut. Was bei diesem Island-Tempel ja auch der Fall zu sein scheint.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 27. Feb 2019, 03:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de