Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 22:18

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Woher die innere Ruhe ? 
Autor Nachricht
Teen-Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 20:26
Beiträge: 147
Alter: 17
Wohnort: Harzgebirge
Mit Zitat antworten
Ich bin mir nicht sicher, ob das Thema herpasst, der Betreff passt vielleicht auch nicht ganz.
Aber ich frage mich, warum ich innerlich so ruhig bin. Ständig sagen andere zu mir, dass mich gar nichts aus der Ruhe bringt. Selbst, wenn ich mich über etwas aufrege, bleibe ich trotzdem ruhig dabei.
Ich bin schwindelfrei und konnte mich schon immer komisch verrenken und trotzdem mein Gleichgewicht behalten, das einzige, weshalb das manchmal nicht funktioniert, sind meine Kreislaufprobleme.
ich meditieren so gut wie nie, vielleicht einmal innerhalb von 3 Monaten.
Trotzdem bin ich gleichzeitig manchmal auch nervös, bleibe aber auch dabei wieder irgendwie ruhig. Zum Beispiel stehe ich vor der Klasse und muss sonstwas machen, zittere vielleicht sogar, aber irgendwie sieht das nie jemand und ich kann auch klar denken und alles läuft wie geplant..
die Frage ist jetzt.. Warum? :smile:

_________________
LG, Gwen <3


Di 8. Dez 2015, 19:56
Profil
Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Sep 2015, 06:36
Beiträge: 569
Alter: 43
Wohnort: Bei Uelzen
Mit Zitat antworten
Das ist ein sehr gute Erdung. Du ruhst in deiner Mitte, bist mit dir und deinem leben im einklang.

_________________
Hexenbesen? Wieso ich hab ein Staubsauger :crazy_pilot:
:tease: Sag nicht immer Besen zu den ollen Schrubber :tease:
-Ein Mann kommt sternhagelvoll um 3 Uhr morgens heim. Im Flur wird er bereits von seiner mit wütenden Frau mit Besen bewaffneten abgefangen.
Fragt er: "Putzt du oder fliegst du noch weg?"
-Zwei Freunde treffen sich. Fragt der eine: "Weißt du eigentlich wo meine Frau ist?" Sagt der andere: "Deine Hexe ist mit meinem Besen unterwegs."


Di 8. Dez 2015, 20:19
Profil
Teen-Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 20:26
Beiträge: 147
Alter: 17
Wohnort: Harzgebirge
Mit Zitat antworten
Eigentlich ja nicht, das ist ja das Komische

_________________
LG, Gwen <3


Mi 9. Dez 2015, 17:33
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2339
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Stimmt, klingt jetzt ein wenig widersprüchlich zu dem, wo dein Astralkörper nicht so ganz in deinem physischen Körper verankert scheint (im Astralprojektion-Faden). Aber wenn du dennoch diese innerliche Ruhe hast, dann ist das doch gut. Vielleicht liegt es daran, weil du oft draußen in der Natur bist oder an sich sehr naturverbunden? Waldspaziergänge z.B. sind oft sehr beruhigend und erdend. :) Und wenn man generell spirituell ist, dann ist man auch oft ausgeglichener als andere, weil die Chakras bereits recht harmonisch schwingen - ohne das man deswegen groß meditieren muss. :)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Fr 11. Dez 2015, 01:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de