Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 13:34

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Ich möchte mich vorstellen 
Autor Nachricht
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2358
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
asp hat geschrieben:
Danke für die Antworten!
Ich hab echt schon geglaubt...naja Ihr wisst schon...
Das asp ist was ganz einfaches...
a->Anja; s->Sabine(mein zweiter Vorname) und p....da steckt ein anderer Hintergrund....
Ich habe mich mal viel mit Kabbala auseinandergesetzt und da ist das F gleich einem P gewesen.
Da mein Nachname mit F anfängt, habe ich ihn eben mit P ausgetauscht...
Offensichtlich habe ich keine wirkliche Ader zum Ägyptentum..(Obwohl mich das Auge des Horus immer schon sehr angesprochen hat - das ist aber auch alles...glaub ich...)


Hihi, nun ja, an Zufälle glaub ich ja nicht. Asp oder Aspis nennt sich im deutschen wohl die Urräusschlange oder Ägyptische Kobra. Kannst ja mal gucken:
https://en.wikipedia.org/wiki/Asp_(reptile)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ur%E4usschlange

Zitat:
Aber egal...dieses Mandala ….ja ich habe öfter dieses Gefühl das etwas nicht stimmt! Ich kann mich sogar daran erinnern, dass es früher einmal hiess: "Darwin hat seine Theorie auf dem Totenbett zurück genommen"..
Auch dazu ist nichts mehr zu finden...


Darwin war ein Hochstapler und handelte auch im Auftrag (er gehörte zu den Freimaurern). Wer hinterfragt und recherchiert, wird fündig. Das ist alles was ich dazu zu sagen haben. ;-)

Zitat:
Ja, Städte verändern sich - doch manchmal ist da das Gefühl: "War dieses Haus gestern schon da?"?


Jupp, das Gefühl hab ich auch öfter. Wobei es da eher auffälligere Sachen sind wie Cafes oder Geschäfte.

Übrigens, warum gehst du davon aus, Asp - so liest es sich zumindest - dass das Wechseln von Parallel-Dimensionen schlecht ist? Sicher mag es verwirrend oder irritierend für den Verstand sein, aber eigentlich auch nur am Anfang und wenn man nicht weiß, was eigentlich vor sich geht. Aber jetzt weißt du ja besser Bescheid. :) Und du solltest halt mal prüfen, ob diese Wechsel nicht etwas Besseres bringen und eventuell sogar Wünsche von dir erfüllen.....Dinge passieren meist nicht grundlos. Und denk dran, dass Leben ist auch Veränderung und Energie ein Fluss (der in anderen Flüssen und Meeren endet ;-))!

Wäre nett, wenn du dann noch einen Avatar hochlädst, Asp. Aber nicht unbedingt von ner Urräusschlange. :lol: (Nee, Spaß, ist komplett dir überlassen, so lange es die Regeln befolgt! ;-))

An Kapplys: Ich fänds spannend wenn du vielleicht ein paar deiner eigenen Beispiele im Mandela-Effekt-Faden schildern würdest!

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 17. Nov 2018, 12:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:05
Beiträge: 6
Mit Zitat antworten
>>Wäre nett, wenn du dann noch einen Avatar hochlädst, Asp. Aber nicht unbedingt von ner Urräusschlange. (Nee, Spaß, ist komplett dir überlassen, so lange es die Regeln befolgt! )<<


Hab ich jetzt... schon passiert....


>>Übrigens, warum gehst du davon aus, Asp - so liest es sich zumindest - dass das Wechseln von Parallel-Dimensionen schlecht ist? Sicher mag es verwirrend oder irritierend für den Verstand sein, aber eigentlich auch nur am Anfang und wenn man nicht weiß, was eigentlich vor sich geht. Aber jetzt weißt du ja besser Bescheid. Und du solltest halt mal prüfen, ob diese Wechsel nicht etwas Besseres bringen und eventuell sogar Wünsche von dir erfüllen.....Dinge passieren meist nicht grundlos. Und denk dran, dass Leben ist auch Veränderung und Energie ein Fluss (der in anderen Flüssen und Meeren endet )!<<


Ich hab das gespeichert und bin auf dem Weg es von einer anderen Seite zu betrachten!
Danke Dir!

:d_sunny:


So 18. Nov 2018, 00:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:43
Beiträge: 273
Alter: 57
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
Hallo Asp,
auch von mir ein herzliches Willkommen. :)

Das, was Du beschreibst, kenne ich auch gut und schon seit ich hier lebe und mich erinnern kann. Es gab aber früher kaum jemanden, den ich kannte, und der/die diese Erfahrungen mit mir teilte. Gelernt habe ich in den Jahren, dass man sich nicht verrückt machen darf, sondern versuchen sollte, so entspannt wie möglich damit umzugehen. Meist gelingt das auch nach einer Weile und leichter noch, wenn man diese Erfahrungen mit anderen teilen kann.
Wie Dennis auch denke ich, dass in den letzten Jahren mehr Menschen wieder ein Bewusstsein zu dieser Fähigkeit bekommen haben. Das finde ich persönlich sehr schön! :)


Sa 24. Nov 2018, 17:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de