Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 09:48

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hallo, ich bin Raija 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Okt 2019, 13:36
Beiträge: 11
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Hallo,

Ich freue mich sehr, dieses Forum gefunden zu haben, mein Name ist Raija, bin 23 Jahre alt, mache eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und habe einen 2-jährigen Sohn.

Seit frühester Kindheit fasziniert mich die Vorstellung vom Hexentum und ich fühle mich davon angezogen, dabei war mir natürlich klar, dass es nicht um "Harry-Potter-Magie" geht, sondern um etwas ganz anderes basierend auf uraltem Wissen über die Magie in und aus der Natur.

Ein paar Jahre lang, befasse ich mich immer wieder damit und auch mit verschieden Göttern und versuche mich viel zu informieren, leider ist das was man im Internet findet, immer nur sehr wenig und ich bin auch oft unsicher, welche Bücher ich lesen soll. Außerdem gebe ich zu, dass ich am Besten von Menschen lerne und das ist leider mein größtes Problem: In meinem Umkreis gibt es nur sehr wenig Menschen, die sich für das Thema überhaupt interessieren und die haben leider genauso viel Ahnung wie ich. Deswegen freue ich mich sehr, hier zu sein und bin gespannt, auf einen regen Austausch mit euch!

Befasst habe ich mich schon viel mit Meditation, Runen (ich habe mir letztes Jahr selber Runenstäbe gefertigt) und ein wenig mit Heilpflanzen.

Liebe Grüße,

Eure Raija

PS: Bei Fragen, gerne Fragen, ich freue mich auf Gespräche :)


Mo 21. Okt 2019, 14:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 02:57
Beiträge: 29
Alter: 27
Wohnort: Ostwestfalen
Mit Zitat antworten
Willkommen Raija :)

Welche Pantheons interessieren dich denn? Allgemein alte Gottheiten verschiedener Kulturen oder spezifische wie die Nordischen Götter (denn ich lese du arbeitest mit Runen :) )

Und du hast recht, man lernt am besten im Austausch mit anderen. Ich tue mich mit Literatur auch schwer, außerdem gibt es mittlerweile so viel Humbug da draußen und es ist schwer, authentische Werke zu finden. Trotzdem liebe ich es, wenn ich mal was gutes finde. :D

Viel Spaß hier :)

_________________
Magic is real. And reality... it is magical. - A. CROWLEY


Mo 21. Okt 2019, 17:47
Profil
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 306
Alter: 30
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Herzlich willkommen :)

_________________
~*Mein Magieforum*~


Mo 21. Okt 2019, 18:45
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Okt 2019, 13:36
Beiträge: 11
Alter: 23
Mit Zitat antworten
gaedr hat geschrieben:

Welche Pantheons interessieren dich denn? Allgemein alte Gottheiten verschiedener Kulturen oder spezifische wie die Nordischen Götter (denn ich lese du arbeitest mit Runen :) )

)


Hallo :)
Momentan beschäftige ich mich viel mit der nordischen Mythologie, versuche auch mit meinem Mann die Edda zu lesen bzw. als Hörspiel zu hören, weil ich im Moment Probleme habe, mich auf Bücher zu konzentrieren.
Vor einem Jahr habe ich von Freya geträumt, dass sie mir begegnet ist und mir eine Aufgabe gegeben hat. Leider erinnere ich mich nicht mehr daran, wie sie war. Aber ich versuche durch Visualiseren und bewusstes Träumen, wieder Kontakt aufzunehmen... aber die Götter lassen den Kontakt zu, wenn SIE es wünschen...
Tut mir leid, ich schweife aus. :D Aufjedenfall beschäftige ich mich seitdem mit der nordischen Mythologie


Mo 21. Okt 2019, 20:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 02:57
Beiträge: 29
Alter: 27
Wohnort: Ostwestfalen
Mit Zitat antworten
Raija hat geschrieben:
Vor einem Jahr habe ich von Freya geträumt, dass sie mir begegnet ist und mir eine Aufgabe gegeben hat. Leider erinnere ich mich nicht mehr daran, wie sie war. Aber ich versuche durch Visualiseren und bewusstes Träumen, wieder Kontakt aufzunehmen... aber die Götter lassen den Kontakt zu, wenn SIE es wünschen...


Das ist wirklich bemerkenswert!
Wenn dir Götter auf bestimmter Weise begegnen, wie bei dir im Traum, gibt es auf jeden Fall eine Angelegenheit, die die Gottheit mit dir teilen möchte. Man kann ruhig weiterhin versuchen, eine Verbindung aufzubauen.
Du kannst die Kontaktaufnahme verstärken indem du mithilfe von bestimmten Runen eine Art Astralreise vornimmst, in Freyas Beispiel würdest du sie natürlich gezielt in Asgard aufsuchen. Ich bin leider noch nicht so geschickt in dieser Form von Meditation, weil ich mich so schlecht beruhigen kann im Moment, aber jemand, den ich kannte, hat dadurch Kontakt zu Loki aufgebaut und so deutliche Antworten von ihm bekommen (sie brauchte seine Unterstützung für ein Ritual). Da Freya sogar zuerst auf dichch zukam, denke ich, dass sie ein dringendes Anliegen hat, dass sie mit dir teilen möchte und hat bestimmt nichts dagegen, wenn du eine Verbindung suchst!
Hast du schon einmal versucht, während deiner Kontaktaufnahmen etwas darzubieten? Freya als Göttin der Liebe freut sich bestimmt über ein paar Rosen oder andere Dinge, die Liebe repräsentieren!
Außerdem kann ich Sandelholz empfehlen, um eine Kontakaufnahme mit höheren Mächten zu verstärken, sei es als Räucherwerk oder als ätherisches Öl (man kann eine Kerze damit einbalsamieren, die man dann während des Rituals entzündet). Außerdem hilft Sandelholz dabei, sicher zu reisen.

Wenn es dich interessiert, die Runen zur Hilfe zu nehmen, um mit Freya zu kommunizieren, kann ich das gerne recherchieren. Leider habe ich zu der Hexe, die das kann, keinen Kontakt mehr, aber ich freue mich immer auf eine neue Aufgabe. Und das Thema liebe ich sehr!
:)

_________________
Magic is real. And reality... it is magical. - A. CROWLEY


Di 22. Okt 2019, 00:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Okt 2019, 13:36
Beiträge: 11
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Hallo gaedr,

Vielen Dank für deine Antwort! Ich gebe zu, mich bewegt es immernoch sehr, wenn ich an diesen Traum denke und Freya ist auch meine Hausgöttin.

Wenn ich mit meinen Runen an sie herantreten könnte, wäre das sehr schön, gerade weil ich sie ja durch sie gefertigt habe.
Wie kann ich so eine Astralreise denn durchführen? Wie gehe ich dabei vor?

_________________
"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute Schafft."
- Mephistoteles in Faust I (Goethe)


:hexe3:


Di 22. Okt 2019, 09:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 02:57
Beiträge: 29
Alter: 27
Wohnort: Ostwestfalen
Mit Zitat antworten
Eine sehr gute Vorraussetzung hast du bereits, deine selbst hergestellten Runen. Und wenn du sie durch Freya gefertigt hast= perfekt!

Folgende Runen sind sehr hilfreich:
ᛇ Eihwaz steht für die Verbindungen zu anderen, spirituellen Welten, denn ᛇ ist der Stamm des Weltenbaumes.
ᚠ Fehu ist ja die Rune, die der Göttin Freya entspricht.
ᚷ Gebo stellt die Verbindung zu Asgard her, wo sich Folkwang befindet. Sie weist auch auf ein Opfer hin, das gegeben werden muss, um nach Asgard zu gelangen.

Triff zuerst Sicherheitsvorkehrungen. Das ist ganz wichtig. In deiner geistigen Reise können sich negative Wesen und trügerische Bilder einschleichen.
Bereite dich erst mental vor. Begegne allem, was dir auf dem Weg erscheinen wird, mit viel Liebe und Achtung. Einen Schutzkreis zu ziehen ist auch sehr wichtig.
Wie gesagt hilft Sandelholz beim Anrufen der Götter und hilft bei der Sicherheit deines Reisens. Du hast auch die Optionen, Edelsteine zu verwenden, die dir Schutz bieten und helfen, dich zu konzentrieren.
Der Hämatit wehrt Negatives ab. Ein Lapislazuli hilft bei tiefen Meditationen und Moldavit hilft bei der Kommunikation mit Geistern und Göttern.
Violette Kerzen unterstützen ebenfalls bei der Kontaktaufnahme. Sonst nehme erst mal weiße Kerzen, diese gelten nämlich auch als Ersatz für andersfarbige Kerzen.
Alles ist natürlich optional.
Positioniere dich für deine Reise.
Liege oder sitze, so wie du es am besten findest.
Platziere die Runen.
Meine damalige Hexenfreundin hat sich dann immer in einen meditativen Zustand gebracht, so dass es schon Tranceartig wurde. Vielleicht hast du es in deinen Kontaktaufnahmen auch schon gemacht.
Es kann sein, dass man erst nicht all zu erfolgreich ist und man keine Bilder emfangen hat.
Dann heißt es immer weiter versuchen. Bei meiner ehemaligen Freundin war es auch so, dass es beim zweiten Mal besser klappte.
Im Fall der Reise nach Asgard ist sehr möglich, dass du zunächst auf Heimdall treffen wirst, der dir den Einlass gewähren muss.
Am besten stellst du ihm als Gabe Met bereit.

Ob das als Astralreise gilt, weiß ich nicht genau. Aber es ist bekannt, dass bestimmte Runen bei der Reise zu diesen Welten helfen können. Nutze ruhig ihre Kraft.
Du liest im Moment nicht sehr gern aber ich kann das Buch "Die Blätter von Yggdrasil" sehr empfehlen. Da steht auch alles zu den Runen und den Welten des Weltenbaumes drin. :)

_________________
Magic is real. And reality... it is magical. - A. CROWLEY


Di 22. Okt 2019, 18:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 02:57
Beiträge: 29
Alter: 27
Wohnort: Ostwestfalen
Mit Zitat antworten
https://www.google.com/amp/s/docplayer.org/amp/35629148-Die-blaetter-von-yggdrasil.html

Das ist das Buch online. :)
Es ist vielleicht lästig, ein Buch in PDF Form zu lesen aber es ist auch nicht das günstigste Buch, wie ich finde. Ich hatte zum Beispiel einen sehr schwierigen Start mit Runen zu beginnen und das hat mir sehr gut geholfen. Das ist so schön beschrieben und informativ.

Und was ich noch zur Anrufung Freya's sagen wollte..
Ich habe auch schon mitbekommen, dass man keinen Ort erreichen musste und die Götter selbst auf einen zugekommen sind. Manchmal bekommt man Bilder oder Symbole, die man Interpretieren muss.
Solange du immer an deine Absicht denkst, mit der du die Reise angetreten hast, solltest du auch dein Ziel damit erreichen können. :)
Der Rest wird sich ergeben, wenn du erst Mal dabei bist.
Wie ich auch oben genannt habe, kann es sein, dass du um Asgard betreten zu können ein Opfer bieten musst. Vielleicht wird dir offenbart was du tun musst. Was ich sehr einfach fand und mir immer geholfen hat, ist es eine Göttermahlzeit zu veranstalten.
Ich habe mich an meinen Altar im Schutzkreis gesetzt , Getränke und Speisen bereit gestellt (Snacks und was ich so da hatte) und habe die Götter eingeladen, mit mir mitzuessen und trinken. Met ist immer beliebt.
Es war unglaublich, ich habe direkt Dankbarkeit und Liebe gespürt. Das kannst du ja vorbereitend machen, bevor du die Reise antrittst. :)

_________________
Magic is real. And reality... it is magical. - A. CROWLEY


Di 22. Okt 2019, 19:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Okt 2019, 13:36
Beiträge: 11
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Hallo gaedr,
vielen Dank für deine Ideen!
Ich habe das gestern Abend schon gelesen und habe mir seitdem Gedanken gemacht. Ich werde es heute Abend versuchen, irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl, dass es heute richtig ist.

Ist es okay, wenn ich dir privat weiter schreibe?

_________________
"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute Schafft."
- Mephistoteles in Faust I (Goethe)


:hexe3:


Mi 23. Okt 2019, 20:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 02:57
Beiträge: 29
Alter: 27
Wohnort: Ostwestfalen
Mit Zitat antworten
Gerne :)

_________________
Magic is real. And reality... it is magical. - A. CROWLEY


Do 24. Okt 2019, 02:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de