Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 27. Feb 2021, 05:22

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Hi, bin der Sidney 
Autor Nachricht

Registriert: Sa 30. Jan 2021, 23:50
Beiträge: 1
Mit Zitat antworten
Morgen, ich bin Sidney und 34 Jahre alt. Ich interessierte mich schon immer über außergewöhnlich dinge. Als erstes hab ich 2013 angefangen mich mit luziden Träumen und später dann mit Meditation und gedanken beeinflussung zu beschäftigen. So ca. 2 Jahre später hab ich angefangen mit paar freunden Pen&Papar „Chtulhu“ zu spielen von H.P. Lovecraft. Habe mir damals für die Sitzungen das Necronomicon im Internet bestellt für paar Euro. Dazu habe ich noch ein Buch von dem Typ bekommen namens Shaitans schwarz magische Rituale oder so bekommen. Wir machten uns riesigen Spaß daraus und da ich schon immer neugierig war, baute ich mir ein kleinen Altar zuhause auf und fing an jeden Abend die Kerzen anzuzünden und den Satan anbieten. Keine Rituale ehe vor dem Kerzen licht Meditieren und um weg Führung zu bieten. Es ist auch nie etwas währenddessen passiert und ich mehr gespürt als vielleicht ab und an Gänsehaut, nichts gesehen, nichts zu mir sprächen gehört. Doch nach zwei auf sich folgenden Erlebnissen hab ich die Bücher vernichtet. Erstens hab ich ein dreifachen Auto überschlage denn ich an dem Tag beschwören habe. Ich war sauer weil ich verabredet war und nicht wie mit Chef abgesprochen frei bekommen habe. Dazu nachdem ich nachhause konnte hab ich noch die schlüssel vom laden in der Tasche gehabt und musste zurück sie abgeben. War so aufgeregt das ich zu Mutter sagte „am besten fahr ich das Auto zum Schrot dann muss ich nicht so viel arbeiten“ ich hatte nämlich das Firmen Auto zu immer zu Verfügung, was aber hieß das ich von 7uhr bis 21uhr immer arbeiten war. Nun ja auf dem Rückweg nach dem ich die schlüssel weg gebracht habe kam mir einer mittig auf der Straße entgegen. Ich musste auf den Seitenstreifen mit 80 km drauf und weil ein Poller kam, bin ich wieder auf die Straße und hab mich drei mal überschlagen. Polizei sagte nur das sie nicht weißt wie jemand das überleben konnte, geschweige den selber aus dem Auto durch die schiebe aussteigen konnte. Nach ein zwei Monaten war das zweite erlebniss, ich hatte mich zu lange mit einem freund den ich zufällig getroffen hatte zu lange unterhalten und die zeit vergessen. Wir hatten an dem Tag viel zu liefern und ich habe mir eine Geschichte überlegt damit kein ärger gib, das mich die Polizei angehalten hatte und ein Drogen Test von mir haben wollte den ich verweigert habe und deswegen warten musste. Ich hab zu der Zeit ab und wann Drogen nach Feierabend genommen da ich an holländische grenze wohne und es hier normal ist, aber nie unter Einfluss gefahren!. Mein Chef wusste auch das ich ab und wann ein rauche und wir machten uns noch lustig über die Polizei , haben neue Ware in wagen eingeladen und ich bin los gefahren. Nach 400m sah ich schon ein Streifen wagen in ne Seitengasse stehen der dann hinter mir her ist und mich nach kurzer zeit anhielt. Es lief genau so ab wie in meiner Erzählung eins zu eins ab. Danach hab ich wie gesagt die Bücher vernichtet und den Altar abgebaut. Seit paar Monaten hat mich aber wieder der Gedanke gefasst das da irgendeine Macht/Kraft sein musste und hab mich mit der Magie angefangen zu beschäftigen,. Mit sogar guten Ergebnissen, ich konnte meine Ex aus fast 300km entfernten Stadt und ohne Kontakt zurück holen mit Hilfe eines schwarzen Spiegels, und paar Kleinigkeiten wie zb. Mein freund wieder mit seiner Frau zusammen führen oder einer Freundin mit ihren Nachbar helfen. Wahrscheinlich werde ich noch viel lernen müssen daher hab ich nach Seiten mit dem Thema gesucht und bin auf euch gestoßen. Ich definiere mich nicht als Magier, Hexer, oder was sonst immer, sondern als jemand der die Mächte erkannt hat und einfach die verbündete drum bietet um manche dinge,. Die auch dann geschehen.

P.S. Entschuldigt wegen der Rechtschreibung, komme aber aus ursprünglich aus Polen und die Grammatik ist mein Feind,. Und Foto werde ich heute Abend oder spätestens morgen rein stellen.

MfG
Sidney


Di 2. Feb 2021, 04:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Dez 2019, 12:53
Beiträge: 252
Mit Zitat antworten
Willkommen Sydney.

Also mir macht es nichts wegen deiner Rechtschreibung. Irgendwie werden wir dich schon verstehen. XD
Und falls nicht, frage ich einfach nach.

Tja, ja. Wenn du mit den Mächten der Zerstörung spielst, musst du dich nicht wundern, dass sie dich heimsuchen xD.

Ich hab mal eine Gruppe Erwachsener gesehen, die aus Spaß Gläserrücken gespielt hat. Die haben dafür ein Weinglas verwendet und auf dem Kopf gedreht und Papierzettel mit Buchstaben auf dem Tisch ausgelegt. Hat einer gefragt, ob jemand da ist. Hat sich das Glas zu Ja bewegt. Wohlgemerkt hellichter Tag und keine Symbole und nichts. Das Glas wollte sich weiter bewegen um etwas mitzuteilen, aber stattdessen hat die Gruppe nur gelacht und sich gegenseitig die Schuld zugeschoben, wer das Glas "schieben" würde. Irgendwann haben das Glas alle losgelassen um zu beweisen, dass sie nicht der Schuldige sind. Das Wesen ist wütend geworden und bewegte das Glas nun ALLEINE im Kreis weiter. In der Wut ist aber soviel Kraft gewesen, dass das Glas dann zersprungen ist!!! Kann man explodiert dazu sagen? Die Scherben sind der Gruppe entgegen geflogen. Keiner wurde verletzt. Ich hab mir nur gedacht, ist denen recht geschehen. So eine Respektlosigkeit.

Was ich dir damit sagen will: Auch wenn du etwas für Unsinn hältst oder nicht daran glaubst, behandle es mit Respekt. Das gilt für alle Mächte.

Weiterhin wünsche ich dir einen frohen Austausch und viel Spaß im Forum. =)


Fr 5. Feb 2021, 13:12
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Hi, Sydney.
Kann interessanter Austausch werden.

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


So 21. Feb 2021, 08:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2021, 18:36
Beiträge: 11
Alter: 30
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Herzlich willkommen mein guter,

Das ist heftig das mit Satan, Respekt das du noch lebst.
Satan ist sehr negative und schmierige Schleimartige heftige Energie, kein Wunder, alles negative die der Mensch ins Feld bringt (Menschen Verbrennung, Missbrauch, sehr schlimme Sachen mit Kindern, negative Absichten und Gedanken usw.) macht ihn nur noch Stärker.
Als Anfänger weiss man vieles nicht, deswegen Immer mit Schutz Magie Kombinieren, meine anfange sind auch nicht immer leicht gewesen (allerdings habe ich auch nie etwas mit Satan zutun gehabt geschweige denn gewollt) man begibt sich unbeabsichtigt in Gefahr.
Denk nur an die Hermetischen Gesetze, was du sähst das Erntest du auch, das erkennst du daran wenn du z.b. ein Geist Beschwörst, man weiss nie ob es ein gutmütiger oder ein schädlicher Geist ist. Manchmal bleiben sie dann einfach da und gehen nicht und dann wird's richtig übel, andere Wesen gibt es ja auch wie Energie Vampire und der gleichen.
Also solange du nicht die Absicht hast jemanden schaden zu wollen :-)
Das sind die Konsequenzen wenn man mit Energie arbeitet,
in deinem Fall hast du wirklich glück das bis jetzt nicht schlimmeres passiert ist.
Benutzt du denn Schutz Amulette und Talismane ?


Mo 22. Feb 2021, 09:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de