Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 16:00

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Maoi stellt sich vor... 
Autor Nachricht

Registriert: Di 7. Jan 2020, 20:24
Beiträge: 10
Mit Zitat antworten
Hi ich bin Annette 29 Jahre jung aus idar-oberstein ...

Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit geistern , Kräuter, übernatürlichen Dingen, Visionen usw.

Da mir häufig Dinge passieren bei denen ich mich Frage ob es sowas wie eine Gabe, Zufall, oder guter Instinkt ist. Hat es mich hierhin geführt, weil ich gerne wissen würde ob andere damit auch zu tun haben... Meine Eltern, hielten mich deswegen für verrückt, andere halten mich deswegen für unheimlich... Als ob ich die einzige wäre die mit sowas zu tun hat ... -,-*

Ich habe träume oder oder auch manchmal über Tag sowas wie urplötzliche Visionen z.b. wenn jemand in Gefahr ist oder psychische Unterstützung braucht... Und wenn ich dann dort hingehe dann braucht die Person die ich gesehen habe tatsächlich Hilfe. Oder ich habe im Traum einen Autounfall eines befreundeten Paar verhindert. Ich hatte am nächsten Tag Muskelkater weil ich das Auto vor dem Absturz bewart hatte,.. und als wir in der Clique am nächsten Tag geredet haben und raus kam das die beiden beinahe wirklich einen Unfall hatten, weil ich hatte meinen Freunden davon erzählt, meinten alle ich war ihr Schutzengel..... Und da sind noch einige andere Storys.... Naja auf jeden Fall;;;


Halten mich deswegen viele für unheimlich...
Vor allem weil es unkontrolliert passiert....
Ich hoffe das es vl einer von euch kennt und wie ich evtl lernen kann es zu kontrollieren....

LG maoi


Di 7. Jan 2020, 20:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2019, 16:33
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Mit Zitat antworten
Liebe Anette :-)

Herzlich Willkommen. :-D
Lies dich mal durch das Forum durch. Du bist nicht alleine ;-)

Ich freue mich über den Austausch.

Liebe Grüsse
Vuifre

_________________
... meine Signatur ist gerade in den Ferien ;-)
Bild


Di 7. Jan 2020, 21:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Dez 2019, 12:53
Beiträge: 120
Mit Zitat antworten
Hey Maoi,

mir geht es ähnlich. Und auch mein Instinkt hat mich hierher geführt, wie der Wille vor solchen Gaben nicht davon zu rennen (bei mir persönlich).

Kenne das Gefühl als verrückt und unheimlich bezeichnet zu werden xD

Wünsche dir hier einen guten Start und Austausch.

Liebe Grüße
Windkriegerin


Di 14. Jan 2020, 13:41
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1244
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Herzlich Willkommen Annette!

Schön, dass du hergefunden hast!
Als unheimlich wurde ich noch nie abgestempelt, aber als "durchgeknallt", abgehoben, schräg, eigen, merkwürdig.... :lol:

Lies dich durch, ich bin sicher du wirst schnell merken, dass du hier nicht alleine bist.
Alles Liebe dir!
Rhia-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mi 22. Jan 2020, 11:13
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2624
Alter: 41
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Auch von mir noch ein Herzliches Willkommen, maoi!

:welcome:

Ist doch super, dass du solche Gaben hast und sie bereits erfolgreich einsetzen konntest, um anderen zu helfen. :) Besser als Kino, oder? :popcorn:

Maoi hat geschrieben:
Halten mich deswegen viele für unheimlich...


Joa, das kenne ich. :mrgreen:

Zitat:
Vor allem weil es unkontrolliert passiert....
Ich hoffe das es vl einer von euch kennt und wie ich evtl lernen kann es zu kontrollieren....


Vielleicht will es gar nicht kontrolliert werden? So bist du "frei" und die Dinge können sich dir dann zeigen, wenn sie gezeigt werden müssen. Mit Kontrolle Magie und Hexentum zu betreiben ist natürlich schon ne gute Idee. Aber alles kontrollieren kann man nicht und das ist auch nicht der Sinn der Sache. Mit einen gewissen Maß an "Hingabe" oder "Nachgeben" wirst du leben bzw. dich arrangieren müssen. Ich persönlich finde es auch schön, wenn manche Dinge eben unkontrolliert sind....z.B. bei ner Astralprojektion. Wenn ich immer nur stur meine eigenen Zielorte oder -personen anreise, dann können mir andere, vielleicht wesentlich wichtigere Dinge (in dem Moment) nicht aufgezeigt werden. Oder gewisse Personen oder Wesen sich mir nicht zeigen, obwohl sie meinen Kontakt suchen (warum auch immer).
Mir fallen auch noch andere Sachen ein, wo "unkontrolliert" ne gute Sache sein kann, aber das lass ich jetzt mal. :lol: :gefuehle_0090: :laugh2:
Übertreiben sollte man es natürlich auch nicht, manche Kräfte können einen (oder andere) sonst tatsächlich überwältigen. :o

Ach ja...und mit "unkontrolliert" meine ich nicht "schutzlos".

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Fr 31. Jan 2020, 00:16
Profil
Online
Moderator/Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 425
Alter: 30
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Herzlich willkommen :)

_________________
~*Mein Otherkinforum*~


Fr 31. Jan 2020, 09:26
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de