Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 14:52

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Palo Santo 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jan 2018, 07:25
Beiträge: 84
Mit Zitat antworten
Palo Santo ist ein Oberbegriff und bedeutet soviel wie heiliges Holz von verschiedenen Balsambaumgewächs Burseraceae.
Das gängigste ist wohl, Bursera graveolens. Wobei es sich um harzgetränktes(Copal) Holz handelt. Das Harz als solches ist auch als Räucherharz erhältlich.
Es gibt noch andere Arten, die als Palo Santo bekannt sind. Bursera microphylla, das eher als schwarzer Copal bekannt ist, aber auch das Holz als Palo Santo verwendet wird.
Guajakholz guajacum sanctum, gehört ebenfalls dazu. Hier wird genau wie beim schwarzen Copal, auch das Harz geerntet. Die Bäume stehen allerdings auch unter Artenschutz.
Die Azteken nannten das Holz chicic patli.
Diese Bäume kommen hauptsächlich in Südamerika vor.

Es gibt noch weitere Arten Palo Santo, über die ich mich allerdings nochmals einlesen muss. ;)
Es ist eigentlich ein sehr umfangreiches Thema. Und auch sehr interessant. Sofern man sich für Botanik interessiert.


Mi 3. Jan 2018, 07:51
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de