Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 11:33

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Räucherutensilien 
Autor Nachricht
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 20:39
Beiträge: 484
Alter: 23
Wohnort: Glaubitz (zwischen Dresden und Leipzig)
Mit Zitat antworten
Je nach dem mit welchen Verfahren ihr räuchert, braucht ihr auch dementsprechende Gegenstände.

Ich zähle hier einiges auf.

* Mörser und Stößel (zum zerreiben der Harze und Kräuter)
* Löffel (für die Zugabe der Kräuter und Harze auf Sieb oder Kohle)
* Zange (für die Kohle)
* Räuchergefäß mit Sieb oder Gitter, eine Räucherschale, Schwenker,
Räucherstäbchenhalter etc. (was ihr nehmen wollt)
* Feuersand
(Sand speziell für das Räuchern, Vogelsand würde ich nicht versuchen, bei
Stäbchen nicht nötig)

- Feder (zum verbreiten des Rauches)

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


Sa 10. Okt 2015, 22:38
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2364
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Was ich mich schon immer gefragt habe, ob man auch "normalen" Sand nehmen kann? Z.B. trockener Sand vom Strand?

Federn habe ich in den letzten Monaten sehr viele gefunden, hab mich schon gefragt wofür ich die mal gebrauchen könnte. :mrgreen: Am besten eignen sich wahrscheinlich längere Federn wie von Adlern, Falken oder Milanen.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Do 22. Okt 2015, 21:05
Profil
Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Sep 2015, 06:36
Beiträge: 571
Alter: 43
Wohnort: Bei Uelzen
Mit Zitat antworten
Der Sand sollte keine leicht schmelzenden oder Brennbaren bestandteile haben. Es geht auch sonst einfaches Speisesalz Braucht man nur etwas mehr( ca. 2-3cm dick einstreuen).

_________________
Hexenbesen? Wieso ich hab ein Staubsauger :crazy_pilot:
:tease: Sag nicht immer Besen zu den ollen Schrubber :tease:
-Ein Mann kommt sternhagelvoll um 3 Uhr morgens heim. Im Flur wird er bereits von seiner mit wütenden Frau mit Besen bewaffneten abgefangen.
Fragt er: "Putzt du oder fliegst du noch weg?"
-Zwei Freunde treffen sich. Fragt der eine: "Weißt du eigentlich wo meine Frau ist?" Sagt der andere: "Deine Hexe ist mit meinem Besen unterwegs."


Fr 23. Okt 2015, 10:20
Profil
Gelöscht
Mit Zitat antworten
Ich kann da Vogelsand empfehlen :) Der ist prima und wird auch nicht so heiß.


Do 12. Nov 2015, 17:19

Registriert: Mo 3. Sep 2018, 15:04
Beiträge: 7
Mit Zitat antworten
Hi, normaler Sand geht nicht so gut, da dieser viele Feinanteile besitzt und die Räucherkohle auf die man den Räuchersand schnell ausgeht
Besser ist Räuchersand oder Vogelsand sollte auch gehen.
LG
Räuchermax


Mo 3. Sep 2018, 15:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de