Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 18. Feb 2019, 02:12

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Mit geschlossen Augen sehen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:04
Beiträge: 8
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Hallöchen ihr lieben,

Ich weiss nicht, ob ich verständlich machen kann, was mir passiert. Ich versuche es einfach. Ich kann durch meine geschlossenen Augen sehen, es ist kein Traum, das weiß ich, ich vergewissere mich immer bewusst, ob die Augen wirklich zu sind, sind sie, dann kann ich mich umsehen in dem Raum, wo ich gerade liege oder sitze, je nachdem, es ist als bräuchte ich meine Augen nicht fürs Sehen. Es fehlt natürlich das Farbensehen, dafür brauchen die Stäbchen und Zapfen ja Licht. Aber ich kann alles erkennen, manchmal auch und hier ist der eigentliche Punkt, Personen in meinem Schlafzimmer, das passiert mir schon, seit ich klein bin, aus diesem Grund und jetzt nicht lachen, habe ich einfach schon immer Angst vor der Dunkelheit, also es ist immer nur 1 Person manchmal 2, wenn ich die wahrnehme, mache ich nochmal zusätzlich die Augen zu und drehe mich weg, klingt blöd, weil ich ja meine Augen zu habe, ach ich weiss nicht recht, wie ich das beschreiben soll. Aber das kann doch nicht möglich sein, spielt mir mein Hirn da bewusst Streiche? Aber ich weiss dass ich wirklich das sehe. Kennt das jemand, kann mir da jemand evtl erwas sagen? Gibt es das? Kann man das bewusst trainieren? Wenn ja was ist das, durch was ist sowas möglich?

Liebe grüsse und allen ein tolles Wochenende


Fr 8. Feb 2019, 10:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2019, 16:56
Beiträge: 31
Alter: 31
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
Hallo liebe Mandy,

:love: so wie du das beschreibst hast du das,was ich auch habe, oder eben anders herum! :love:
Ich fühle übrigens genauso! Dunkelheit ist für mich meist auch fast unerträglich. Habe da speziell auch nochmal andere Gründe,die ich hier aber erst einmal nicht öffentlich erwähne. Wie du beschreibst, sehe ich wie du diese Bilder auch im schwarz-weiß. Farbig wird es dann,wenn ich in meiner Entspannung abdrifte. Am Anfang waren es Bilder. Nun "Filme", also bewegte Bilder.

Was siehst du für Personen?

Ich bin ja der Meinung, dass Alles irgendwo miteinander zusammenhängt. Also Hirn + 3. Auge in dem Fall denke ich. So erkläre ich mir das immer zumindest.

Ich habe Jahre gebraucht, das Alles zuzulassen. Nun beobachte ich auch sehr lange die Geschehnisse. Ist manchmal sehr interessant.

Lieben Gruß

Mari :hexe3:

_________________
ᛟᛞᛁᚾᛊᛞᛟᛏᛏᛁᚱ ♡


Fr 8. Feb 2019, 10:14
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2465
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Hallo Mandy, ich glaube, ich weiß was das ist. Ich selber hab das auch schon ein paar Mal erlebt. Aber lass mich noch mal nachhaken, ob ich dich richtig verstehe. Deine physischen Augen sind geschlossen. Dennoch kannst du deine Umgebung sehen. Also das Zimmer, die Wohnung, was auch immer. Richtig? Ich würde sagen, du hast einfach ein sehr aktives drittes Auge oder aktive Astralkörperaugen! Deshalb kannst du wahrscheinlich auch andere Dingen sehen, die physisch eigentlich so im Raum nicht zu sehen sind. Also z.B. Wesenheiten, Orbs oder diverse Energien. Oder wie du schreibst, Personen.? (Also Personen, die eigentlich nicht in der Wohnung leben?) Angst brauchst du nicht davor zu haben. Es sei denn, die wollen dir was Böses, aber dagegen kann man sich ja schützen und wehren. ;-)

Farbensehen geht dabei sehr wohl, vergiß das mit Stäbchen und Zapfen, denn wir reden hier von den nicht-physischen Augen! Zumindest nicht rein physisch. (Die Astralaugen oder das dritte Auge stehen wohl mit der Zirbeldrüse in Verbindung) Und hier sind wir bei meinem eigenen Erlebten. Ich habe früher ja oft Astralprojektionen gemacht. Also wo der Astralkörper bewusst vom materiellen Körper losgelöst wird und auf Reisen geht. Meistens lag ich dazu auf der Couch und döste ein. Kurz nach dem Eindösen passierte dann meist der Ablöseprozess. Also ich wurde astral wach, hörte meist ein Piepen im Ohr und wußte, gleich ist es soweit. Joa und dann rollte ich mich auch schon raus. So, und in diesem Astralzustand kann ich natürlich alles sehen! Obwohl meine physischen Augen geschlossen sind. Ich kann auch bereits sehen, bevor ich losgelöst bin! Ein paar mal passierte es mir, dass ich einfach nur astral wach wurde und halt meine Couch sah und die Wand vor mir. Das erschrak mich, weil ich gar nicht vor hatte, ne AKE oder so zu machen. Einmal "wachte" ich auf, hatte die Beine angewinkelt mit einem Buch darauf und ich las sogar darin. :scratch_one-s_head: :lol: Das erschrak mich dann aber auch, so dass ich richtig wach wurde. :scared: :lol: Ich dachte nur "Höh, was für ein Buch war das denn?"

Ja also ich schätze deine Astralkörper-Augen sind halt auf. Und die sind schätze ich nichts anderes als das, was man gemeinläufig als das dritte Auge bezeichnet. Es könnte aber auch sein, dass das nicht das Gleiche ist, da bin ich mir nicht sicher. Weil ein aktives drittes Auge hab ich ja auch. Also wenn ich z.B. meditiere oder auch vorm einschlafen (physische Augen sind geschlossen), sehe ich Bilder oder quasi Filme vor meinem dritten Auge - manchmal scharf wie Fernsehen. Oft mystisches Zeug, Gesichter, die ich nicht kenne (oder doch?), Visionenartiges...aber das ist ja was anderes, als das, was du beschreibst und als das, was ich ein paar Mal auf der Couch erlebt habe. Also sage ich lieber, es sind deine Astralaugen und dein wacher Astralkörper. Es könnte also gut sein, dass du dich sogar loslösen und auf Astralreise gehen könntest! Anstatt ängstlich zu sein (?), erforsche das Ganze doch mal weiter....schau dich ruhig um mit deinen Astralaugen, konzentrier dich sogar darauf. V.a. auf Dinge oder Wesen, die du im Zimmer siehst, aber nicht konform gehen mit der physischen Realität. Damit weißt du, du bist in die Astralebene eingeklinkt und könntest da vermutlich auch wandeln! Je mehr du dich dem öffnest, um so mehr wirst du vielleicht auch farbig sehen können.... :denkend_0005:
Du kannst dich ja mal im Unterforum für AKEs/Astralprojektionen einlesen. (http://welt-der-hexen.de/viewforum.php?f=64)

Das Ganze ist also alles andere als Off-Topic. Vermutlich werde ich den Faden dann auch dorthin verschieben, oder woanders hin, je nach dem, was sich aus deiner Antwort noch so ergibt. Den Fadentitel ändere ich aber schon mal. ;-)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Fr 8. Feb 2019, 16:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:04
Beiträge: 8
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:
Hallo Mandy, ich glaube, ich weiß was das ist. Ich selber hab das auch schon ein paar Mal erlebt. Aber lass mich noch mal nachhaken, ob ich dich richtig verstehe. Deine physischen Augen sind geschlossen. Dennoch kannst du deine Umgebung sehen. Also das Zimmer, die Wohnung, was auch immer. Richtig?

Ja genau so. Ich hatte auch mal das gefühl öfters über meinem Bett zu schweben, aber ich schlug dann auf und vorbei war es. Ich dachte immer es wären epileptische Anfälle oder irgendwas anderes pathologisches.
Ich würde sagen, du hast einfach ein sehr aktives drittes Auge oder aktive Astralkörperaugen! Deshalb kannst du wahrscheinlich auch andere Dingen sehen, die physisch eigentlich so im Raum nicht zu sehen sind. Also z.B. Wesenheiten, Orbs oder diverse Energien. Oder wie du schreibst, Personen.? (Also Personen, die eigentlich nicht in der Wohnung leben?)

Genau die leben hier nicht.
Mein Baby benimmt sich auch immer wieder "anders" da weiss ich ja, dass die mehr sehen als wir.

Angst brauchst du nicht davor zu haben. Es sei denn, die wollen dir was Böses, aber dagegen kann man sich ja schützen und wehren. ;-)

Ich hab irgendwie noch nicht das richtige Ritual gefunden, sehr hartnäckige negative Energien.

Farbensehen geht dabei sehr wohl, vergiß das mit Stäbchen und Zapfen, denn wir reden hier von den nicht-physischen Augen! Zumindest nicht rein physisch. (Die Astralaugen oder das dritte Auge stehen wohl mit der Zirbeldrüse in Verbindung) Und hier sind wir bei meinem eigenen Erlebten. Ich habe früher ja oft Astralprojektionen gemacht. Also wo der Astralkörper bewusst vom materiellen Körper losgelöst wird und auf Reisen geht. Meistens lag ich dazu auf der Couch und döste ein. Kurz nach dem Eindösen passierte dann meist der Ablöseprozess. Also ich wurde astral wach, hörte meist ein Piepen im Ohr und wußte, gleich ist es soweit. Joa und dann rollte ich mich auch schon raus. So, und in diesem Astralzustand kann ich natürlich alles sehen! Obwohl meine physischen Augen geschlossen sind. Ich kann auch bereits sehen, bevor ich losgelöst bin! Ein paar mal passierte es mir, dass ich einfach nur astral wach wurde und halt meine Couch sah und die Wand vor mir. Das erschrak mich, weil ich gar nicht vor hatte, ne AKE oder so zu machen. Einmal "wachte" ich auf, hatte die Beine angewinkelt mit einem Buch darauf und ich las sogar darin. :scratch_one-s_head: :lol: Das erschrak mich dann aber auch, so dass ich richtig wach wurde. :scared: :lol: Ich dachte nur "Höh, was für ein Buch war das denn?"

Ja also ich schätze deine Astralkörper-Augen sind halt auf. Und die sind schätze ich nichts anderes als das, was man gemeinläufig als das dritte Auge bezeichnet. Es könnte aber auch sein, dass das nicht das Gleiche ist, da bin ich mir nicht sicher. Weil ein aktives drittes Auge hab ich ja auch. Also wenn ich z.B. meditiere oder auch vorm einschlafen (physische Augen sind geschlossen), sehe ich Bilder oder quasi Filme vor meinem dritten Auge - manchmal scharf wie Fernsehen. Oft mystisches Zeug, Gesichter, die ich nicht kenne (oder doch?), Visionenartiges...aber das ist ja was anderes, als das, was du beschreibst und als das, was ich ein paar Mal auf der Couch erlebt habe. Also sage ich lieber, es sind deine Astralaugen und dein wacher Astralkörper. Es könnte also gut sein, dass du dich sogar loslösen und auf Astralreise gehen könntest! Anstatt ängstlich zu sein (?), erforsche das Ganze doch mal weiter....schau dich ruhig um mit deinen Astralaugen, konzentrier dich sogar darauf. V.a. auf Dinge oder Wesen, die du im Zimmer siehst, aber nicht konform gehen mit der physischen Realität. Damit weißt du, du bist in die Astralebene eingeklinkt und könntest da vermutlich auch wandeln! Je mehr du dich dem öffnest, um so mehr wirst du vielleicht auch farbig sehen können.... :denkend_0005:
Du kannst dich ja mal im Unterforum für AKEs/Astralprojektionen einlesen. (http://welt-der-hexen.de/viewforum.php?f=64)

Das Ganze ist also alles andere als Off-Topic. Vermutlich werde ich den Faden dann auch dorthin verschieben, oder woanders hin, je nach dem, was sich aus deiner Antwort noch so ergibt. Den Fadentitel ändere ich aber schon mal. ;-)


Ich muss das lernen zu kontrollieren und die die zu mir konmen, kommen ja nicht ohne Grund, die erwarten scheinbar auch Hilfe, aber ich kann ihnen nicht helfen.


Fr 8. Feb 2019, 21:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:43
Beiträge: 310
Alter: 57
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
versuch es doch beim nächsten mal mit:
"geh nach hause" oder etwas ähnlichem. Es könnte sein, dass die Gestalten/Personen, die Dir begegnen, jemanden suchen, der/die ihnen den Weg auf die andere Seite weisen. Meistens reicht dann so ein einfacher Satz und eine freundliche Bereitschaft ihnen eine Wegweisende zu sein. Das Wissen dazu steckt in jeder/jedem von uns, auch wenn sich die meisten zur Zeit leider nicht mehr daran erinnern, dass sie es können.

Wenn Du damit Erfahrungen machst, egal, ob es sich um Suchende handelt oder nicht (denn es ist ja nur ein von vielen möglichen Optionen), dann würde es mich sehr interessieren und freuen, wenn Du es schreiben magst.


So 10. Feb 2019, 16:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de