Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 17. Feb 2019, 14:06



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Maden in roter Pampe 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:42
Beiträge: 96
Mit Zitat antworten
Ich träumte ich sei in meines Vaters Wohnung und sein Teppich habe komische Beulen mit je einem Loch in der Mitte. Ich fasste das an und heraus quoll ein leuchtend rotes Zeug von der Konsitenz von Joghurt (nicht Blut, heller und dicker). In der Pampe waren lebende Maden. Ich wollte das dann raus machen und fand es nicht gut und wachte etwas beunruhigt auf.

Was kann das bedeuten?


Mo 10. Sep 2018, 18:50
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2465
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Sorry für die verspätete Reaktion, Jynx. Hat sich der Sinn für dich im Nachhinein ergeben? Maden, wäre halt die Frage von welchem Insekt? Könnte Transformation bedeuten...noch ist das eigentliche Tier ja nicht geboren, vielleicht war das auch der Grund, warum du sie lieber belassen wolltest, so dass sich das Ganze noch entwickelt. Vielleicht ist es jetzt abgeschlossen bzw. nah davor?

Bei Maden muss ich auch an die Maden denken, die Leichen auffressen...oder es sich auch im Unrat bequem machen und sich davon ernähren. Und da du von Teppich redest, könnte das vielleicht so das Symbol sein, das einiges - meist unschöne Dinge oder Geheimnisse - unter den Teppich gekehrt wurden....die Maden jetzt aber dabei waren (sind), das zu bearbeiten und teilsweise auch zu Tage zu fördern. Bzw. du bist diejenige, die es zu Tage fördert. Es muss(te) aber noch heranreifen.
Ich glaube, das könnte Sinn machen, oder? (Wenn ich mal an unseren PN-Austausch bedenke :denkend_0005: )

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Do 14. Feb 2019, 06:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:42
Beiträge: 96
Mit Zitat antworten
Ja, ich hatte das schon als zufällig und eher sinnlos wieder vergessen, aber nun da du das so schreibst, denke ich auch dass es zusammenhängen kann. Danke :)

Da waren ja Beulen im Teppich, also das sah ungesund aus- wo sowas unter dem Teppich ist möchte ich nicht leben- das passt nun sehr gut. Aber es sah auch aus, als ob es nicht lange drunter bleiben wird, nur an einer Stelle etwas schneller rauskam, weil ich es berührte. Das könnte auch heissen, dass zumindest bei meinem Vater die Geheimniskrämerei vollkommen unabhängig von meinen Handlungen instabil wird.


Fr 15. Feb 2019, 17:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de