Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 17:37

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Elemente 
Autor Nachricht
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 314
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo zusammen
Einige hier wissen ja bereits dass ich meistens für meine Magie die Elemente anrufe! Wer macht das auch?
Habe letztens ein Unwetter sehr gut von unserem Haus fern halten können....war echt spannend und auch etwas crazy....rund um hst es gestürmt und geregnet was das Zeug hält, ausser bei uns um den Hof! Etwas Regen in Maßen und gut wars :o
Lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


Fr 7. Sep 2018, 19:28
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 09:13
Beiträge: 34
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Hallo siola :)

Die Elemente sind bei mir immer fester Bestandteil, egal ob bei aufwendigen Ritualen oder bei den einfachsten dingen.
Sogar beim zeichnen finden sich bei mir immer die Symbole der Elemente irgendwo versteckt.
Ich praktizier ohnehin ausschließlich in der Natur, da sollten die Elemente schon mit einbezogen werden :P

Wie hast du den Sturm abgewandt wenn ich fragen darf? :)

Grüße,

Jeyva :>

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Fr 7. Sep 2018, 19:58
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 314
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo Jeyva
Finde ich toll rufst Du auch die Elemente :grin:
Sind mir persönlich viel näher als jetzt zB Götter! Ich praktiziere auch hauptsächlich draussen! Muss schon ein ganz schlimmes Wetter sein dass ich drinnen zaubere!
Ich kann es nicht wirklich erklären, der Sturm kam von zwei Seiten her! Dunkle Wolken, Blitz, Donner, Wind! Als erstes habe ich einen Schutzkreis um unseren Hof zu ziehen (visuell) danach habe ich den Wind gebeten den Sturm einfach mit zu nehmen und mir gedanklich vorgestellt wie die Wolken inkl mit ziehendes Gewitter an mir vorbei fliegen....ob ich es tatsächlich war...keine Ahnung :dontknow:
Hast Du schon mal versucht das Feuer zu beeinflussen?
Lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


So 9. Sep 2018, 15:41
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 09:13
Beiträge: 34
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Zitat:
Sind mir persönlich viel näher als jetzt zB Götter! Ich praktiziere auch hauptsächlich draussen! Muss schon ein ganz schlimmes Wetter sein dass ich drinnen zaubere!


Dann sind wir uns da sehr ähnlich :D Draußen geht bei mir einfach viel besser, kann mich besser konzentrieren, hab weitaus weniger Gedanken die unkontrolliert umher kreisen und das Ergebnis war bisher jedes mal deutlich besser, wenn ich draußen war :)
Manchmal hält mich Gewitter und Platzregen auch nicht ab, weil man die Energien da echt gut nutzen kann - Kerzen sind halt dann raus bzw. Dinge die nicht nass werden sollten :P
Aber geht auch so gut, ich praktizier mittlerweile viel mit Steinen, Blättern, Rinde, Ästen, Dreck und was ich eben so finde :)

Ich denk du hast mit Sicherheit auch auf den Sturm eingewirkt, ob du ihn ganz beeinflusst hast kann ich nicht sagen (zu mal ein Sturm eben trotzdem noch ein Sturm bleibt :P ) , aber nichts desto trotz hattest du deinen Einfluss drauf :)

Zitat:
Hast Du schon mal versucht das Feuer zu beeinflussen?


Sehr interessante Frage ! Das mach ich schon seit ich ein kleines Kind war :D
Als Kind hab ich mich immer an mehrere Stellen um das Feuer gesetzt, weil ich heraus finden wollte, ob das Feuer tatsächlich in meine Richtung lodert oder ob ich mir das nur einbilde.
Hat sich seither nicht geändert, wenn ich vor einem Lagerfeuer zum Beispiel sitz, dann starr ich die Flammen so lange an, bis es scheint, dass ich den lodernden Flammen mit meinen Augen die Richtung in welche sie lodern vorgeben kann.
Ich schau mir auch gern an, wie die Flamme eines Feuerzeugs sich verhält, wenn ich meine linke Handfläche langsam Richtung Flamme führe und was passiert wenn ich es mit der rechten Handfläche mach :D
Ich versuch auch oft bei Kerzen mit meinen Gedanken und meinem Blick die Flamme höher oder auch mal kleiner werden zu lassen – da hab ich leider gar kein Erfolg. Manchmal fängt sie stark an zu rauchen bzw. einfach kurz stark schwarzer Rauch, aber das war auch nur sehr selten und mein „größter“ Erfolg :P
Muss aber sagen, dass ich auch bei den anderen Elementen versuch sie zu beeinflussen :)

Wie sieht’s da bei dir aus in die Richtung?

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Mo 10. Sep 2018, 16:03
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 314
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hey Jeyva

Ja ich glaube wir sind uns schon sehr ähnlich :grin:
Mir geht es draussen auch immer besser! Obwohl, wenn der Winter kommt ziehe ich die warme Stube schon vor. Aber grundsätzlich ist die Natur schon meine Welt. Habe grad nochmals in Deiner Vorstellung nachgelesen - auch ich bin mit Tieren aufgewachsen und habe jetzt auch einige um mich "versammelt"
Das Feuer fasziniert mich auch extrem - habe auch schon einige Male versucht es zu beeinflussen - genau wie Du! Meine Flamme hat zeitweise auch die Richtung eingeschlagen welche ich mit der Hand vorgegeben hatte.
Auch habe ich schon versucht das Feuer zu beruhigen und es dann wieder lodern zu lassen! Mit Wasser und Erde habe ich noch etwas Mühe. Hast Du evtl. Beispiele wie man Wasser und Erde beeinflussen könnte?

Bei meinem letzten Zauber (Sigillen) habe ich am Schluss mein Blatt in einer Schale verbrannt - auch dort konnte ich mein Feuer sehr schön lenken - war total faszinierend dem Feuer zuzuschauen.
Habe gelesen, Du befasst Dich auch mit Sigillen? Habe erst gerade damit angefangen - was ich mir nicht so recht sicher bin - wie genau sollte eine Sigille aussehen? Habe einige Beispiel im Netz gefunden - habe mir aber nicht wirklich zugesagt....Ich mache aus meinen Buchstaben einfach eine Art Symbol - kein bestehendes - sondern einfach so aus der Hand raus.....

Geht das?

lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


Di 11. Sep 2018, 11:58
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 09:13
Beiträge: 34
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Zitat:
Hast Du evtl. Beispiele wie man Wasser und Erde beeinflussen könnte?

Also bei Erde muss ich zugeben, dass ich da selbst noch auf Erkundung bin, inwiefern man Erde manipulieren kann. Da hab ich bislang aber keinen Ansatz, der Sinn ergibt.

Aber zu Wasser hab ich ein Beispiel, ich sitz furchtbar gern an Flüssen oder Bächen und schau dem Strom einfach zu.
Irgendwann versuch ich, je nachdem, den Strom zu verstärken oder zu verringern. Ebenso versuch ich die Fließgeschwindigkeit zu beeinflussen, aber bei der Geschwindigkeit hab ich noch keine Erfolge zu verbuchen :P

Zitat:
wie genau sollte eine Sigille aussehen?


Ich glaub, dass ist tatsächlich eins der schwierigsten Punkte am Anfang - die Darstellung. Die Antwort ist aber eigentlich sehr simpel: so wie sie dir gefällt.

Du kannst Sigillen eckig, rund, symmetrisch, asymmetrisch, farbig, etc. darstellen. Alles was deine Fantasie hergibt.
Du kannst eine Sigille formen wie du magst, es gibt keine Begrenzung. Du kannst sie auch so groß machen wie du magst und hinzugefügen was du magst (grafisch gesehen, also details, schnörkel, symbole) - die Hauptsache ist, die Sigille muss dich ansprechen und sie muss dir gefallen.

Es gibt auch viele viele verschiedene Arten Sigillen zu machen. Ich kenn da eine Methode, die könnte dir gefallen.
Als erstes machst du eine Tabelle, Beschriftet mit 1 - 8 ; Die Zeilen Darunter füllt man mit dem Alphabet aus.

Damit es so aussieht:

Dateianhang:
Tabelle.jpg
Tabelle.jpg [ 34.7 KiB | 141-mal betrachtet ]


Dann machst deinen Satz und ersetzt die Buchstaben durch die Zahlen, zum Beispiel:

Ich bin Gesund -> I C H B N G E S U D -> 1 3 8 2 6 7 5 3 5 4

Du kannst nun entweder die doppelten raus machen oder die Zahlen so verwenden wie sie sind.

Ich machs jetzt mal mit Doppelte raus nehmen, also bleiben die Folgenden übrig:

1 3 8 2 6 7 5 4

Nun macht man 8 Punkte angeordnet als Kreis:

Dateianhang:
Kreis.jpg
Kreis.jpg [ 9.25 KiB | 141-mal betrachtet ]


Jetzt verbindet man die Punkte gemäß den vorliegenden Zahlen, hierbei gilt auch wieder - lass deiner Fantasie freien Lauf.

Das kann dann so aussehen:

Dateianhang:
Kreis.jpg
Kreis.jpg [ 25.41 KiB | 141-mal betrachtet ]


Ist jetzt hier Zufall, dass ich alle Zahlen belegen konnte, sollte man aber mal nur 3 verschiedene Zahlen belegen können ist das auch nicht weiter schlimm :) Einfach verbinden und die Kreativität fließen lassen und dann klappt das auf Dauer :)

Übung macht den Meister, so auch bei Sigillen. Umso mehr du erstellst, umso mehr Übung hast du, was auch die grafische Darstellung betrifft.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Mi 12. Sep 2018, 10:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de