Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 03:24

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Evokation am 4.12.2017 
Autor Nachricht
Administrator/Alchemist
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 1985
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Schließe mich meinen Vorschreiberinnen an. ^^

Aschmudi hat geschrieben:
@Scorpio Dennis
Ich habe einfach mal mal eine Beschwörung wie sie so abläuft hier geschrieben. Dachte, daß ich durch das Datum oben anfange immer wieder mal eine Beschwörung zu Posten. Echt schwierig das zu machen wenn man so angefeindet wird. Etwas komisch, daß du das nicht herausließt. Was jeder damit anfängt ist ja seine Sache.

LG
Asch


An sich kann es bestimmt lehrreich sein, wenn der Ablauf einer Beschwörung und das Verhalten der Beteiligten so offengelegt wird. Ich habe aber Schwierigkeiten zu glauben, dass es sich so banal verhält, Aschmudi. Erstens ist das nicht grade ein normaler Ablauf einer Beschwörung (Metallschlauch und Gas? Hast du das Ritual in deinem Alchemistenlabor abgehalten oder wie?) und zweitens bist du immer noch nicht auf die Frage bezüglich deines Beschwörungsmotives eingegangen - zumindest nicht wirklich (Einfach nur Auskünfte? Für so einen Aufwand?). Überhaupt gehst du nicht auf das Ethische ein. Hättest du das von Anfang an getan, hätte es auch bestimmt nicht solche negativen Reaktionen gegeben. Oder erst recht? :o So oder so hätte es für mehr Klarheit gesorgt. Anscheinend willst du aber auch jetzt nicht dafür sorgen.? Da schleicht sich der Eindruck auf, dass du solche negativen Reaktionen sogar provozieren willst - zumal das nicht das erste Mal bei dir wäre. Bei jedem dieser Male - auch in diesem Fall - hättest du mit negativen Reaktionen und einem aufgeheizten Klima rechnen müssen. Schließlich bist du schon lange genug in diesem Forum und weißt auch, dass die meisten hier nicht schwarzmagisch oder satanistisch unterwegs sind. Naja, Silas hat uns jedenfalls jetzt verlassen, auch aufgrund dieses Fadens.

@ holabosque: Ich hab ein bißchen meine Zweifel, ob es sich hier wirklich um einen Wächter handelt. Ehrlich gesagt hatte ich den Eindruck, dass Aschmudi uns mit der ganzen Beschwörungs-Story sogar aufs Korn nehmen könnte. Kenne Leute, die so ähnliche Sache schon abgezogen haben. Hoffe aber mal, dass das hier nicht der Fall ist...

Rhia-Aileen hat geschrieben:
An Infos (die die ich halt brauche) gelange ich (meiner Meinung nach) auch anders...nämlich indem ich meditiere, mir wohlgesinnte Wesen auf Trancereisen frage etc.


Eben, Rhia. Man könnte es u.a. auch noch mit gesittetem Zugang zu wissenden Mitmenschen oder Zirkeln versuchen. Und was garantiert dir eigentlich, Aschmudi, dass dieses Wesen a) wirklich die Infos hat, die du anscheinend so verzweifelt suchst und b) dir authentische Infos geben würde? Falls es um den Stein der Weisen gehen sollte, wirst du so mit Sicherheit nicht zum Ziel gelangen.

Zu guter letzt noch ne interessante Perspektive: Was ist, wenn dieses Wesen selber schon viel Leid anderen Wesen und Menschen angetan hat? Wär es dann sowas wie Karma, was ihm jetzt passiert ist? Vielleicht kann Aschmudi ja mal mehr Auskünfte über das Wesen geben und warum er es sich überhaupt ausgesucht hat.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 6. Dez 2017, 04:37
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 261
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo

Als erstes, finde es wirklich schade das Silas sich entschieden hat hier nicht mehr dabei zu sein :cry: Fand seine Post's immer sehr spannend und auch informativ. Was ich aber wirklich nicht begreifen kann, ist das WARUM?!?
Nur weil Aschmundi so was macht und halt nicht die Lust hat zu erklären warum usw. ist das doch kein Grund sich gleich zu verpissen. Sind denn alle so dünnhäutig? Huhu hat ja noch erwähnt, dass es schon vorgekommen ist, dass Leute aus dem Forum "Besuch" erhalten hätten - finde ich im übrigen absolut daneben - aber dachte Silas das dies evtl. ihm passieren könnte?

Ich finde es wirklich komisch.....


Zu Aschmudi.... da ich mich mit Wesen rufen noch nicht so gut auskenne - verstehe ich Deinen Post auch vielleicht nicht richtig. Aber warum rufst Du jemanden ohne zu wissen wen? Das Wesen hatte evtl. auch Angst? Wäre es nicht auch einfach möglich gewesen das Wesen wieder "zu entlassen" also sprich - Entschuldigung dass ich dich gerufen habe, bitte gehe wieder?
Und was machst Du jetzt mit dem Wesen? Wo ist es? Wie läuft das nun?

Danke für Deine Antworten im voraus

LG
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


Mi 6. Dez 2017, 12:53
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Nov 2017, 13:15
Beiträge: 39
Alter: 49
Wohnort: Wismar
Mit Zitat antworten
Hallo,
dem kann ich mich nur anschließen. Mit Silas die Geschichte finde ich sehr schade . Aber mir das eh zu hoch , mir fallen dazu nur Fragen ein :
Warum muss ich über etwas die Macht haben ?
Was sagt das über die Persönlichkeitsstruktur aus ?
Sollte das Herz nicht der Kompass sein , um Antworten zu bekommen ?
Ich bin bestimmt kein naiver Mensch und sitze vor lauter Liebe als Kaninchen vor der Schlange. Viele argumentieren mit den natürlichen Gesetzmäßigkeiten und jeder hat die Entscheidungsfreiheit das zu tun was sie/er verwirklicht.
Aber da komme ich wieder zu meinen Fragen. . . . in diesem Sinne. .
H. Holger . .


Mi 6. Dez 2017, 13:14
Profil
Alchemist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 10:24
Beiträge: 166
Mit Zitat antworten
Da sind jetzt ja einige Fragen zusammen gekommen.
Also ich werde mal schauen, daß ich die so wie ich sie herauslese beantworten werde.
Ich weiß jetzt schon, daß ich sie nicht zu jeder Zufriedenheit beantworten kann. Ich hatte auch nie die Absicht mit meinem Post jemanden aus dem Forum zu Vertreiben. Ich wollte nur eine Beschwörung beschreiben die mir passiert ist. Im Grunde wollte ich sogar noch ein paar mehr so nach und nach hier beschreiben. Kostet halt ganz schön Kraft ein Wesen hier auf die Ebene zu zwingen. Falls Interesse überhaupt besteht werde ich immer mal wieder eine Posten sagt es mir aber bitte.

Am schreiben...

LG
Asch


Mi 6. Dez 2017, 15:50
Profil
Alchemist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 10:24
Beiträge: 166
Mit Zitat antworten
Rhia-Aileen hat geschrieben:

Aschmudi, ich respektiere dich sehr als Magier, aber wenn eine Evokation bei dir immer so abläuft, frage ich mich doch, was da de rHintergrund ist.
Ich meine, du musst ja schon ein wenig damit rechnen, dass einige hier sich gegen ein solches Vorgehen aussprechen, wenn du das so hier schilderst.
Wie schon von vorigen Beiträgen erwähnt, wäre der Grund noch recht spannend zu erfahren. Aber natürlich kann das auch zu privat sein.


Meine Evokationen laufen natürlich nicht immer so ab. Da es aber eine Erfahrung war, die etwas außergewöhnlich war und man mit so was auch mal zu tun hat, war meine Überlegung das zu Posten damit man sieht, daß es anderen auch so gehen kann.
Ich habe damit gerechnet, daß es eine Diskussion darüber gibt, daß ich als Hexe so gebasht werde natürlich nicht. Jeder kann seine Meinung haben und das ist auch gut so wie daneben sie auch sein mag. Wie wir alle Wissen ist Glaube und unglaube halt auch so eine Sache.
Der Grund ist ganz einfach Wissen zu erlangen. Was auch jeder davon halten mag so an Wissen zu gelangen und ob einem in Abrede gestellt wird das so zu bekommen was wir hier ja auch gelesen haben, daß es so nicht geht. Da sind wir dann wieder beim Glaube unglaube. Weil jedes Wissen von mir erst ein mal Glaube vom anderen ist.

Siola erste Post
Siola hat geschrieben:
Warum hast du einen Schlauch dabei? Und das Feuer?


Wenn du das Forum durchsuchst, dann kannst du sehen, daß hier Leute ihren Altarplatz gepostet haben. Darauf sind dann Gegenstände zu sehen die man in Ritualen oder Evokationen einsetzen kann. Die Kerze als Licht in der Finsternis der Astralwelt um einen Weg zu sehen. Die Sandalen um das feine Geflecht des Bodens nicht zu verletzten das in der Astralwelt sehr oft nieder getrampelt wird.
Es gibt sehr viele Insignien die einem Helfen sollen. So ist meines auf Effizienz ausgelegt. Wenn man sich immer Tiefer in Urgaya bewegt wird es halt Ethisch anders.

Sapuchera hat geschrieben:
Ich verstehe Deinen Grund nicht, weil nach meiner Erfahrung Antworten auf Fragen, die wesentlich sind, freigiebig gegeben werden und oft genug auch ein guter Rat ohne dass ich fragen musste.


Da scheinen sich unsere Erfahrungen schon sehr zu widersprechen. Da, wenn ich nach dem geheimen Feuer Frage oder ob die Quadratur des Kreises lösbar ist sehr oft nur so was bekomme wie, das will ich nicht sagen kommt.

Siola zweite Post
Siola hat geschrieben:

Sind denn alle so dünnhäutig?
Das Wesen hatte evtl. auch Angst?
Wäre es nicht auch einfach möglich gewesen das Wesen wieder "zu entlassen" also sprich - Entschuldigung dass ich dich gerufen habe, bitte gehe wieder?
Und was machst Du jetzt mit dem Wesen?
Wo ist es?
Wie läuft das nun?

Oh ja, das wird man. Siehst ja selber wie es gerade hier zu geht und das obwohl ich das mit besten Absichten gemacht habe.
Vor mir braucht man doch keine Angst haben. Wenn es das hatte dann wohl weil es schlechte Absichten hatte. Warum sollte es denn sonnst Angst haben.
Wenn man ein Wesen ins hier und jetzt zwingt dann kommt das nur wenn es auch Lust dazu hat. Außer man kennt durch Astralreisen sehr gut den Namen und das Siegel sonnst hat man ja gar nicht die "Telefonnummer" um es überhaupt her zu bekommen. Ja es gibt ja noch die Möglichkeit über Anfütterung von Köstlichkeiten es anzulocken um sich dann empor zu irren was man früher gemacht hat in heutiger Zeit ist es ja besser geworden.
Ich habe es jetzt als Dienstwächter in meinen Diensten und gebe ihm Aufträge die es zu erfüllen hat.
Es hat von mir einen Platz bekommen an dem es wohnt.
Stell es dir vor wie bei Harry Potter der Dobby.

Hagazussa Holger hat geschrieben:
Warum muss ich über etwas die Macht haben ?
Was sagt das über die Persönlichkeitsstruktur aus ?
Sollte das Herz nicht der Kompass sein , um Antworten zu bekommen ?

Wer warum fragt und mit weil antwortet ja Crowley war schon kein ... Mensch.
Weil ich es kann!
Also falls du meine Persönlichkeitsstruktur meinst sagt es erst mal nichts über mich aus. Außer du kannst da was herauslesen das wäre dann nett, wenn du das schreiben würdest. Falls du die Persönlichkeitsstruktur des Wächters meinst ja wie kann man die am besten Analysieren jetzt wo ich ihn von seiner Informationsquelle getrennt habe wird es schwierig man bekommt aber schon mit wie er kleiner wird. Ist die Frage ob durch Pearl oder Satir da was zu machen ist. Da bin ich jetzt auch noch nie näher drauf ein gegangen.
Leider spricht mein Herz nicht mit mir das macht mein Verstand mein Herz sendet Gefühle der Liebe und der Glückseligkeit in meinen Körper.

auf @Scorpio Dennis will ich nochmal einen Post machen. Nur so viel in meiner Wirklichkeit ist es so passiert wie ich geschrieben habe. Hätte es natürlich auch mit, dann kam die Wächterenergie auf mich zu beschreiben können, wäre dann aber nicht so gewesen wie es sich für mich zugetragen hat.

LG
Asch


Mi 6. Dez 2017, 17:14
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2017, 01:01
Beiträge: 90
Alter: 50
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Huhu Asch,

da hätteste auch ganz direkt nach fragen können. Die Quadratur des Kreises lässt sich teilweise lösen aber eben nur per Annäherung. Eine Formel zu finden, hab ich auch schon versucht... Habs nach ein par Tagen aufgegeben.

Und Feuer... welches meinst Du denn genau? Das Feuer der Anderswelt? Das ist lilafarben und lebt, ernährt sich durch seelische Energie, also nicht zu nah ran gehen ;-)

Alles Liebe,

holabosque


Mi 6. Dez 2017, 18:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:43
Beiträge: 139
Alter: 56
Wohnort: Niedersachsen
Mit Zitat antworten
Aschmudi hat geschrieben:
Da scheinen sich unsere Erfahrungen schon sehr zu widersprechen.


Danke für deine Antwort.
Und ja, das sehe ich auch so! Mir scheint, dass es nicht nur gesellschaftlich immer mehr Parallwelten gibt, die sich nicht mehr zu berühren scheinen.

Schade, dass Silas gegangen ist!


Mi 6. Dez 2017, 18:38
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1087
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Danke vielmals Aschmudi, für deine ehrlichen Antworten.
So hört sich das Ganze schon anders an... also, dass das eine Art Ausnahmesituation war.
Es wäre trotzdem nicht meine Art an Wissen zu kommen, aber da darf jeder seine Ansichten dazu haben.
;)

Ich finde das Thema generell interessant und fände es gut, wenn du mal noch ne "normal ablaufende" Beschwörung aufschreiben könntest.

In diesem Sinne wünsche ich dir und allen anderen hier noch einen schönen Abend!
Alles Liebe
Rhia-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mi 6. Dez 2017, 19:16
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2017, 01:01
Beiträge: 90
Alter: 50
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Habe mir jetzt die Evokation nochmal durchgelesen und wenn ich mir da selber an die Nase fasse, was ich so mit manchem Wesen, manchem Gott, Erzdämon oder Engel mache, der einfach nur den Fehler machte meine Autorität in Frage zu stellen, dann ist das was Aschmudi da beschrieb, noch absolut harmlos.

Andererseits ist ein Feuerritual so harter Tobak, dass ich es nicht nur aus Rücksicht auf Eure Nerven, nicht öffentlich poste.

Schon ein ganz normaler Schlagabtausch zwischen einem befreundeten Magier und mir (sparring), sieht heftiger aus. Und es gibt Wesenheiten die spazieren über Eure Schutzkreise einfach drüber und lachen Euch aus während sie versuchen, Euch bei lebendigem Leibe zu sezieren. Oder zu häuten. Manchmal streiten sie sich sogar untereinander, was mit Euch als erstes zu machen ist. Und nein, sowas tun nicht nur Dämonen...

Solltet Ihr solch einen Kampf verlieren, werdet ihr deren Sklaven sein. Vielleicht auch nur ne wandelnde Akku-Station und sie werden sich in Euer Leben einmischen. Ihr gehört dann denen, nicht mehr Euren Freunden oder Freundinnen. Von daher hat Aschmudi auch meinen Segen.
...

Nein, Rhia, Du willst das nicht wissen. Du willst auch weiterhin in Frieden leben, dein Leben geniessen, dir keine Sorgen um deine Lieben machen und auch weiterhin an die liebevollen Gott- und Wesenheiten glauben können.
Die Jahresfeste feiern und demütig opfern dürfen und dich freuen, wenn dir ne Gottheit mal ein Kompliment macht.

Du willst die Realität nicht sehen und die anderen Forenleser hier, auch nicht.
Ist auch besser für Euch :)


Holabosque


Do 7. Dez 2017, 08:39
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1087
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hmmm, Huhu... nur weil meine Realität nicht mit deiner übereinstimmt, heisst das nicht, dass sie weniger real ist.
;)
Ich weiss du meintest das nett, aber es kommt etwas überheblich rüber, so als ob wir "kleinen Hexchen" keine Ahnung vom wirklichen Leben hätten, nur weil wir nicht das erleben, was du erlebst.
Vielleicht gibt es ja mehrere Realitäten und in meiner (die sehr real ist) sind die meisten Gottheiten den Menschen wohlgesinnt und stehen mit Rat und oft auch Tat zur Seite. Natürlich sind nicht alle Wesen friedlich oder "Menschenfreunde". Aber so wie es bei dir zu sein scheint, ist es bei mir nicht.
Was, ich betone es nochmals, nicht heisst, dass meine Erfahrungen weniger "real" oder gar "weltfremd oder verklärt" oder so etwas sind.

Ich bitte da um etwas mehr Respekt deinerseits.
Vielen Dank und alles Liebe
Rhia-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Do 7. Dez 2017, 14:48
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de