Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 17:48

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Mobile Energiequellen 
Autor Nachricht
Magier

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 198
Mit Zitat antworten
Nun, du musst nicht an die Beseeltheit eines jeden Steines glauben. Aber wenn man davon ausgeht, dass dem doch so ist (was für mich außer Frage steht), so hat ein solcher Steingeist keinerlei Energie von Außen nötig - zumindest keine von irgendwoher abgezapften (z.B von fremden Personen).

Heilsteine (und auch andere Steine), haben von sich aus schon eine bestimmte Energie / Schwingung / Wirkung, die sie auch an einen weiter geben können. Damit sie erhalten bleibt, müssen Edel- und Halbedelsteine regelmäßig gereinigt und aufgeladen werden.

Nutzt man einen Kristall, Edelstein etc. nutzt man - meiner Ansicht nach - sehr wohl auch die Energie des Steingeistes. Und selbst wenn nicht, sollten man den Steingeist dennoch mit Respekt behandeln.

Übrigens handelt es sich bei Steingeistern nicht einfach nur um irgendwelche kleineren Naturwesen die sich irgendwann darin niedergelassen haben, sondern um an den Stein gebundene, in ihm lebende Wesen die sich nicht von ihrem jeweiligen Stein entfernen. Ohne einen solchen Steingeist ist der Stein nicht 'komplett'.

Wie gesagt, daran glauben muss niemand, keiner ist dazu gezwungen. Ich für meinen Teil habe allerdings größere Erfolge erzielt, seitdem ich den jeweiligen Steingeist immer um seine Mithilfe bitte, anstatt sie wie selbstverständlich ein zu fordern. Auch mich dafür zu bedanken ist für mich selbstverständlich. Man bittet ja auch Freunde oder Verwandte nicht um etwas, ohne sich zu bedanken oder im Gegenzug auch mal etwas zu tun. Glaub es oder nicht, aber es kann durchaus sein, dass die Nutzung von Steinen nicht von Erfolg gekrönt ist, weil man nicht ordentlich 'bitte' und 'danke' gesagt hat. Ein Mensch würde sich ja auch nicht einfach zu etwas zwingen lassen, oder? Und Magie ist nicht immer nur reine Wissenschaft.


So 9. Jul 2017, 23:30
Profil
Magier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jul 2017, 15:15
Beiträge: 18
Alter: 13
Wohnort: Stockach (Lkr. Konstanz)
Mit Zitat antworten
Hm, ja sieht so aus als ob die steine doch besiedelt wären, habe sie mal gebittet mitzuwirken und sie machen mit. Sie kommen mir sehr freundlich vor. Ich kann mithilfe der steine mein Radio verwirren, bzw. Energie aus dem Radio abzapfen, der Sender kriegt dann ne ziemlich Störung.


Mo 10. Jul 2017, 13:49
Profil
Magier

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 198
Mit Zitat antworten
Davon würde ich abraten. Manche Steine (Halbedel- und Edelsteine) werden durch elektrische Schwingungen verunreinigt bzw. nehmen sie ohnehin aus der Umgebung auf, um sie abzuschwächen falls gewünscht, denn zu viel Elektronik im Raum z.B kann den Schlaf stören, Nervosität auslösen o.ä.

Hier kommen Steine wie z.B Rosenquarz zum Einsatz, die man auf oder in der Nähe von Radio, Fernseher, PC oder Handy platziert, aber auch andere Steine können das. Davon abgesehen ist Energie von Außen unsinnig / unnötig. Wenn du dauerhaft Energie speichern willst, leite einen Teil deiner eigenen hinein und bitte die Steingeister, sie dort zu halten. Und informiere dich eingehender über Kristalle, Halbedelsteine etc. sofern du sie für irgendetwas verwenden willst. Egal wofür. Bevor man loslegt, sollte sich immer zumindest das Grundwissen zum Thema angeeignet, oder noch besser, eingehend recherchiert werden.

Denn wenn man solche Steine auf den Chakren platziert, sie am Körper trägt, Heilsteinwasser davon macht etc. kann man ihre Wirkung effektiver und gezielter nutzen, und auch die eigene Energie ankurbeln, erhöhen oder Blockaden beseitigen, die Energie hemmen. So sind 'mobile Energiequellen' eigentlich überflüssig.

Mir persönlich erschließt sich bisher auch ehrlichgesagt nicht vollkommen, wozu man solche 'mobilen Energiequellen' eigentlich benötigt. Vielleicht mag mich da ja jemand aufklären...?


Mo 10. Jul 2017, 14:11
Profil
Magier
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jul 2017, 15:15
Beiträge: 18
Alter: 13
Wohnort: Stockach (Lkr. Konstanz)
Mit Zitat antworten
Ich speichere Energie in kristallen, weil ich nur eine bestimmte Menge an energie in mir habe und speichern kann. Wenn mir die energie ausgeht lade ich mich mit dem Kristall wieder auf. Außerdem vermehre ich die energie in dem kristall. Also nutze ich Kristalle als energie Speicher und energie Quelle.


Mo 10. Jul 2017, 16:20
Profil
Magier

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 198
Mit Zitat antworten
In welchen Situationen / Momenten kommt so etwas zum Einsatz?


Mo 10. Jul 2017, 20:18
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1022
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hihi Silas,
das hab ich mich auch gefragt!
:lol:

Wenn ich Energie brauche nehme ich sie aus der Erde oder der Luft. Ich brauch keinen Speicher, diese beiden Dinge sind immer da... wahlweise ginge auch Wasser oder Feuer.

Und Nils, andern Leuten die Energie anzuzapfen, find ich nicht so prickelnd! :acute:
Du nimmst dir ja auch nicht einfach ein Fahrrad oder etwas anderes, wenn 's dir nicht gehört. Und vielleicht hätte diese Person genau in dem Moment ihre Energie gebraucht.
Zudem gibt es genügend andere Energiequellen. Auch da gilt aber: Zuerst fragen! Oder zumindest drum bitten!

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Di 11. Jul 2017, 22:17
Profil
Magier

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 198
Mit Zitat antworten
Gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, der sich das gefragt hat xD

Zitat:
Wenn ich Energie brauche nehme ich sie aus der Erde oder der Luft. Ich brauch keinen Speicher, diese beiden Dinge sind immer da... wahlweise ginge auch Wasser oder Feuer.


Ja, aus der Erde nehme ich - im weitesten Sinne auch Energie, z.B wenn ich einen Waldspaziergang mache. Das erdet und füllt einen regelrecht mit Energie auf, zumindest empfinde ich das so. Ähnlich ist es bei der Gartenarbeit.

Und ansonsten wenn ich mal einen Energie-Boost brauche, esse ich gern scharf. Das regt nachweißlich das Chi an, welches ja dafür verantwortlich ist, wie hoch das Wohlbefinden und wie gesund man ist. Fließt es nicht richtig, wird man ja auch krank, das wussten schon die alten Chinesen. Also sofern man unerklärlichen Energiemangel hat, sollte man die Ursache abklären lassen damit man gezielt etwas zur Vermehrung der eigenen Energie unternehmen kann.


Di 11. Jul 2017, 23:08
Profil
Gelöscht
Mit Zitat antworten
Rhia-Aileen hat geschrieben:
Hihi Silas, das hab ich mich auch gefragt!


ich ebenfalls, wenn dann ist es doch am sinnvollsten sich selbst als *ewige Batterie* zu berachten. Es gibt genügend Traditionen die solche Techniken lehren.


Mi 12. Jul 2017, 14:13

Registriert: So 13. Aug 2017, 02:01
Beiträge: 14
Mit Zitat antworten
Ich hab für sowas ne kleine aber feine Meditationsübung. Da wird die eigene Energie sofort vom Kosmos wieder aufgefüllt.

Klappt problemlos, immer und überall. Und dauert auch nur einen Atemzug lang.

Keine Steine, Luft, Wasser, Kristalle oder sonstwas.
Man sollte sich aber nicht als Batterie sondern vielmehr als leere Hülle ansehen, die nonstop von der Energie des Kosmos durchflutet wird, fühlen.

Ist ja auch wirklich so. Der gesamte Kosmos besteht aus Energie und ihr steht mitten drin. Also erzählt mir bitte nichts von Energieproblemen. Die könnt ihr garnicht haben.

Es sei denn, ihr habt noch keinen Zugang.


So 13. Aug 2017, 03:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de