Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 22. Jul 2017, 14:47

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Austattung für Neulinge 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 20:46
Beiträge: 17
Mit Zitat antworten
Hallo ich wollte mal wissen ob mir jemand sagen könnte was man als Anfänger was praktische Alchemie angeht denn so alles an Laborausrüstung benötigt also so zu sagen die Erstausstattung.

Ich muss jedoch dazu sagen das ich keinen extra Raum als Labor verwenden kann ich kann also lediglich die Küche dazu benutzen.


So 19. Mär 2017, 20:18
Profil
Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Sep 2015, 07:36
Beiträge: 530
Alter: 42
Wohnort: Bei Uelzen
Mit Zitat antworten
:denkend_0005: :help: :ugeek: Kopfschmertztabletten und Beruhigungsmittel :teufel_0007:

Die Alchemie ist die Univeralwissenschaft die eigendlich alle gänigen Wissenschaften beinhaltet. Bevor du viel Geld für Laborgeräte oder Werkstäten aus giebst, lese dich in die Matherie erstmal ein. Was du benötigst hängt von deinem Weg ab, den du gehen willst.

Einen groben Überblick wie umfangreich Alchemie ist kannst du in Büchern wie z.B.
"Alchemie" von Helmut Gebelein Dietrichs Gelbe Reihe Isbn: 3-89631-402-5
o.ä.

_________________
Hexenbesen? Wieso ich hab ein Staubsauger :crazy_pilot:
:tease: Sag nicht immer Besen zu den ollen Schrubber :tease:
-Ein Mann kommt sternhagelvoll um 3 Uhr morgens heim. Im Flur wird er bereits von seiner mit wütenden Frau mit Besen bewaffneten abgefangen.
Fragt er: "Putzt du oder fliegst du noch weg?"
-Zwei Freunde treffen sich. Fragt der eine: "Weißt du eigentlich wo meine Frau ist?" Sagt der andere: "Deine Hexe ist mit meinem Besen unterwegs."


So 19. Mär 2017, 22:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 20:46
Beiträge: 17
Mit Zitat antworten
In Ordnung vielen Dank vor allem die ISBN ist sehr hilfreich ich denke es ist tasächlich besser wenn ich mich noch mehr einlese.


Mo 20. Mär 2017, 19:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 20:46
Beiträge: 17
Mit Zitat antworten
Wie ich kürzlich erfahren habe wird das genannte Buch bedauerlicher Weise nicht mehr vom Verlag gedruckt und ist auch im Buchladen nicht mehr erhältlich.


So 26. Mär 2017, 19:24
Profil
Administrator/Alchemist
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 1870
Alter: 38
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
hollytrap hat geschrieben:
:denkend_0005: :help: :ugeek: Kopfschmertztabletten und Beruhigungsmittel :teufel_0007:


Wenn ein Alchemist das braucht, macht er was falsch. :teufel_0007: Ein guter Alchemist kann sich auch so zur Ruhe und ins Gleichgewicht bringen zwecks Meditation und Reflektion. Zustände in denen er sich eh fast konstant befindet. Außerdem würde er nicht auf reines Chemiezeugs zurückgreifen, sondern auf Mutter Natur. ;-)

Zitat:
Die Alchemie ist die Univeralwissenschaft die eigendlich alle gänigen Wissenschaften beinhaltet. Bevor du viel Geld für Laborgeräte oder Werkstäten aus giebst, lese dich in die Matherie erstmal ein. Was du benötigst hängt von deinem Weg ab, den du gehen willst.

Einen groben Überblick wie umfangreich Alchemie ist kannst du in Büchern wie z.B.
"Alchemie" von Helmut Gebelein Dietrichs Gelbe Reihe Isbn: 3-89631-402-5
o.ä.


Ich persönlich finde es gut, wenn (angehende) Alchemisten sich auch in die Praxis werfen. Die klassischen Alchemisten haben immer betont, dass Praxis mit Theorie einhergehen muss. Es muss bzw sollte am Anfang ja auch nix wildes sein. Am besten eignet sich da die Kräuteralchemie, weil sie am ungefährlichsten ist. Es ist halt nur wichtig, sich darüber bewußt zu sein, was man eigentlich da machen und erreichen will....so oder so lernt man aber Dinge über sich selber und die universellen Prinzipien kennen, wenn man da rumköchelt und diverse Prozesse beobachtet. Selber erleben ist schon wichtig, anstatt sich nur anzulesen oder anzumeditieren.
Sagt der, der selber noch kein Alchemistenlabor hat... :cray: - Von daher kann ich dir da auch nicht groß helfen, Maitar. Außer dass man auf ebay oft komplette Laborsets bekommt, z.B. http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=alchemie+laborset&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XSet+Laborglas+Laborbedarf.TRS0&_nkw=Set+Laborbedarf&_sacat=20710 - manchmal gebrauchte, "altehrwürdige" aber in gutem Zustand. Und nicht zu vergessen: Mörser & Stößel. Ich wollte mir ja eigentlich letztes Jahr ne Laborausrüstung zulegen und mein Bad als Labor mißbrauchen (das ist groß genug) aber darauf wurde erst mal nix, auch wegen dem Finanziellen (wenn schon, denn schon)).

Firmen für Laborbedarf, die mir gut gefallen und qualitativ einen hohhen Ruf haben, sind Carl Roth, Fisher Scientific und v.a. für Gläser (Schott) Duran. Ist aber nicht billig!

Hättest du in deR Küche denn eine eigene Ecke für das Alchemie-Zeugs? Es wäre schon wichtig, dass du da ne Abtrennung hast...es könnte sonst schnell unübersichtlich werden bzw auch zu Verunreinigungen und "Interferenzen" kommen, vom Essenkochen und anderem Küchengedöns. Was du in der Küche so für den Anfang aber mal machen kannst ist Leitungswasser destilieren. Oder Fermentierungen und Gärungsprozesse, z.B. eigenen Essig oder Wasserkefir züchten. Das hab ich auch schon gemacht :-D

Zitat:
Wie ich kürzlich erfahren habe wird das genannte Buch bedauerlicher Weise nicht mehr vom Verlag gedruckt und ist auch im Buchladen nicht mehr erhältlich.


Das kannst du ebenfalls auf ebay finden. ;-)
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XAlchemie+Helmut+Gebelein.TRS0&_nkw=Alchemie+Helmut+Gebelein&_sacat=0

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Di 28. Mär 2017, 01:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 20:46
Beiträge: 17
Mit Zitat antworten
In Ordnung vielen Dank, und nein die Küche ist ziemlich klein leider. Und was Gläser und Mörser und Stößel angeht habe ich wieerum den Vorteil das ich für einen Pharma Großhandel arbeit und da einen Teil der Ausrüstung ziemlich günstig bekomme.

Zu Ebay noch ein Wort, ich habe ehrlich gesagt eine Abneigung dazu irgendetwas im Internet einzukaufen außer E-Books.


Di 28. Mär 2017, 19:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de