Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 23:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Harze 
Autor Nachricht
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2253
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Ich hab ein paar russische Harzkaugummis auf ebay gefunden. :mrgreen:

https://www.ebay.de/itm/Sibirische-Zedernharz-Kaugummi-10-Packung-50-Stuck-0-8-Gramm-Natural-Galipot/291816958412

https://www.ebay.de/itm/Family-PACK-of-Natural-Siberia-Chewing-Gum-20-Pack-100-pieces-Eco-bubble-gum/122184528491

Ist zwar nicht die Sorte, die du angegeben hast, Bö, aber die hier machen auch einen guten Eindruck und sind aus der Altai-Region. Leider nicht grade billig, aber das war zu erwarten. Werde berichten, wenn ich mir die mal zu Gemüte geführt habe! :-D

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 7. Feb 2018, 01:18
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jan 2018, 07:25
Beiträge: 109
Mit Zitat antworten
Doch, sind genau die, die ich meinte! :)

_________________
Half Wolf, Half female - what a strange wedding
Mother Nature that offered us to see...


Moonspell - Wolfshade


Mi 7. Feb 2018, 07:22
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2253
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Wo hattest du die den herbekommen, Bö? Ich hab nämlich das Pech gehabt, dass diese Harz-Kaugummis nicht vom deutschen Zoll durchgelassen wurden. :( :( Die schickten die einfach wieder zurück an den russischen Verkäufer. Der hat die insgesamt 4 Wochen nach Bestellung wieder bei sich da gehabt. Mit dem Aufkleber "Nicht zulässig. Nicht EU-konformes Erzeugnis". :scratch_one-s_head: Der Händler war genauso verdutzt wie ich und meinte, vorher hätte er keine Probleme gehabt mit Waren nach Europa. (Wobei es natürlich sein kann, dass da nicht das Harz bei war - mögich, dass sich gerade hier der Zoll querstellt :ireful: ) Das Zollamt ist in Niederaula und wenn man da mal recherchiert, sieht man, dass da schon viele Leute Probleme mit hatten.
Da werden Pakete aus nicht-EU Ländern, v.a. Russland, Ukraine, Serbien usw einfach wieder zurückgeschickt, ohne das einem eine Begründung gegeben wird. Naja, bis auf vieleicht so ein Aufkleber auf die "Retoure", der aber auch nicht grade viel erläutert. Ich finde das echt ne Frechheit!
-->
https://www.paketda.de/ipz-niederaula.html (siehe Kommentare)

Irgendwie ist mir das suspekt, was da in diesem Zollamt abgeht. Und ich frag mich, was an meinem Produkt nicht eu-konform sein soll. Wenn ich nur das Harz bestellen würde und nicht als Kaugummi, dann wärs ok, oder wie? :dash1: Vielleicht hat es auch mit den derzeitigen Sanktionen gegen Russland zu tun...welche ja mal selten dämlich sind! Aber Politik ist eh bescheuert. :gefuehle_0393: Naja, der Verkäufer hat mir jetzt das Geld zurückerstattet, weil er selber einsieht, dass ein nochmaliges Verschicken wohl keinen Sinn macht.

Ich hab dann mal nach deutschen Händlern Ausschau gehalten, aber nix finden können. :( Stattdessen hab ich aber Ersatz gefunden! Man kann ja verschiedene Harzsorten auch so kaufen (über ebay z.B.) und dann kaut man das eben so. Muss ja nicht extra als Kaugummi vermarktet oder verpackt werden! Hab eh rausgefunden, dass in vielen Ländern das Sammeln und Kauen von Harz Tradition hat, da es gut für die Zähne und Zahnfleisch sein soll. Es findet aber auch anderweitig in der Volksmedizin Anwendung (liegt wahrscheinlich wieder an den ätherischen Ölen/ Terpenen!). In Finnland z.B. Fichtenharz: --> Fichtenharz Kaugummi

Aber auch Deutschland und Österreich. In Östereich wird das Harz auch Pech genannt, also z.B. Lärchenpech. Dort ist ein ganz besonderes Fichtenahrz bekannt, das rötlich in der Farbe ist und wohl nur auf der Sonnenseite der Bäume wächst. Dieses soll besonders gesund sein! -->
Kaupech, Beißpech - Fichtenharz als Zahnpflege
Hast du das schon mal gehabt, Bö? (oder andere hier?) Werd mal schauen, ob ich das bei mir finden kann...

Bis dahin hab ich mir das bereits erwähnte Mastix gekauft. Es kommt nur auf der griechischen Insel Chios vor und wird dort ebenfalls als Kaugummi verwendet (aber nicht nur). Es ist natürlich auch ein tolles Räucherharz! Ich hab es vor einer Woche bekommen (von einem deutschen Händler. :twisted: --> https://www.ebay.de/itm/Mastix-reinigend-kl%C3%A4rend-R%C3%84UCHERWERK/263486052668?)
Ich muss sagen, dass ich bislang begeistert bin! Ich kaue es jeden Tag und es schmeckt leicht zitronig. Man muss beim Kauen nur darauf achten, dass man 2-4 Kügelchen nimmt, die erst mal im Mund zerschmelzen lassen (ca 30-60 Sekunden) und dann kann man anfangen zu kauen, so dass sich eine einzige Masse daraus formt. Wenn man es dann mal rausnimmt, sieht es tatsächlich wie ein weißes Kaugummi aus. :-D Man kann es sogar mehrmals verwenden (lässt aber im Geschmack nach). Ich habe den Eindruck, dass das Mastix das dritte Auge stimuliert...
Geräuchert hab ich es natürlich auch schon! Auch hier war ich sehr angetan. Das Zeug ging ab wie sonst was, binnen Sekunden war meine ganze Bude vollgequalmt. Ok, hatte auch recht viele Kügelchen draufgetan. :biggrin: Und es stieg sehr grade nach oben! Der Duft war leicht zitrusmäßig aber auch baummäßig. Was mir positiv aufgefallen ist, dass meine Augen gar nicht so gereizt waren, was bei mir bei Räucherungen öfter mal der Fall ist - und das obwohl die Wohnung so voller Rauch war. Es scheint wirklich sehr klärend zu sein. (Es ist ja auch recht durchsichtig) Also ich kann Mastix nur empfehlen! :good:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 7. Apr 2018, 14:41
Profil
Gelöscht
Mit Zitat antworten
Ohne Eure Unterhaltung unterbrechen zu wollen, möchte ich kurz etwas einwerfen:

Ich habe vor einiger Zeit Fichtenharz frisch (natürlich von bereits verletzten Bäumen) geerntet. Ich stellte fest, dass es einen ziemlich üblen Beigeruch hat, wenn man es "frisch vom Baum" verräuchert - erinnerte mich an Erbrochenes. Nachdem ich es einige Wochen lang hatte trocknen lassen, roch es aber beim Verräuchern sehr angenehm.

Und das mit den Harzen als "Kaugummi" merke ich mir mal. Vielleicht bestelle ich mir bei meinem Kräuterhändler das nächste Mal etwas Mastix mit.

Ich kann mich an einen Ratschlag von Pfarrer Kneipp, den ich glaube ich in seiner "Hausapotheke" gelesen habe, erinnern: Er empfiehlt, für die Gesundheit täglich einen Weihrauchkrümel einzunehmen. Konnte die Stelle jetzt aber leider nicht finden, sonst hätte ich sie hier zitiert.


So 8. Apr 2018, 21:04
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jan 2018, 07:25
Beiträge: 109
Mit Zitat antworten
O_o
Das tut mir Leid, Dennis. Ich kann mich erinnern, dass mein Bruder und seine russische Freundin, sich andauernd Süßigkeiten hin und her geschickt haben, wo auch diese Kaugummis dabei waren. Vor ein paar Jahren war das nie ein Problem. Oder liegt es daran, ob man es "kauft" oder einfach so verschickt? Oder es liegt tatsächlich an der politischen Situation?! :dash1: :dash1: Oder einfach nur wieder Erbsenzählerei! :roll:

Hier bekommt man nämlich auch Lärchen Kaugummis https://zedernshop.com/Die-Klingenden-Z ... m::20.html
zwar nicht die Gleiche Marke, aber dennoch! Und so wie das aussieht, ist dieser Händler aus Deutschland.

Gronkor
Bei Fichtenharz hat man oft das Problem, das es noch sehr viel Wasser enthält und dadurch etwas "köttelig" riecht und wahrscheinlich schmeckt. Warum das so ist, weiß ich nicht genau, vielleicht siedelt sich dann leichter Pilze/Bakterien in dem Harz an?!
Probiert habe ich es noch nicht (pur), sondern habe es mal zum Wild als "Gewürz" genommen, fand ich gut. ;)

Das mit dem Mastix hört sich interessant an und erinnert mich an dem Kauweihrauch Al-Hojari Grün https://www.oman-weihrauch.de/home/shop ... nkincense/. Der zwar auch nicht als Kaugummi verkauft wird, aber von den Einheimischen durchaus gekaut wird. Der verhält sich genauso wie das Mastix im Kauverhalten, ist nicht bitter sondern wirklich frisch und zitronig. Außerdem heißt es, dass es der hochwertigste Weihrauch überhaupt sei. Boswellia eritrea bzw Boswellia Papyrifera hat eine sehr hohe Konzentration an Incensol, aber lest selbst https://de.wikipedia.org/wiki/Incensol. Im Allgemeinen hat der Weihrauch eine hohe Heilkraft und soll auch das Gedächnis stärken.

Mastix bedeutet übrigens "mit den Zähnen knirschen, kauen" :-D

_________________
Half Wolf, Half female - what a strange wedding
Mother Nature that offered us to see...


Moonspell - Wolfshade


Mo 9. Apr 2018, 06:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de