Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 13:49

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Gottheiten als Störfaktor ausschalten 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 397
Alter: 42
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
huhuwald

Nochmal -
wenn Du mit Ansichten von anderen nicht einverstanden bist - dann hinterfrage und widerlege sie.
Ich rede jetzt nicht von Aschmudi - sondern von dem, was ich geschrieben habe.

Deine letzte Einlassung enthielt wieder weder eine themenbezogene Frage, noch ein themenbezogenes Argument, noch einen konkreten Inhalt.

Du interpretierst generell alles so wie es Dir in den Kram passt und unterstellst dann, man hätte das so gesagt und gemeint - wie Du dir das vorstellst.

Damit kollidierst Du nunmal in der Tat mit der Wirklichkeit.

Zur Diskussionskultur gehört nunmal, daß man sich gegenseitig versichert, ob man bestimmte Aussagen auch wirklich so aufgefaßt hat, wie sie gemeint waren.
Das ignorierst Du vollkommen.

Im Gegenteil interpretierst Du diese aggressiv so für Dich um, daß Du in die Opferrolle gerätst.
Aber das reicht Dir noch nicht - nein, Du übernimmst auch noch für den Rest des Forums, und alle anderen die Anklagerolle.

Dein Stil ist unredlich und irrational.
Wächter? So sicher nicht.

Sorry - aber was Du da wiederholt bringst, ist für mich affektives Geschwafel.
Damit scheidest Du für mich als ernstzunehmender Diskussionspartner aus.

_________________
Per aspera ad astra


So 13. Nov 2016, 02:31
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:15
Beiträge: 698
Alter: 50
Mit Zitat antworten
Ich bin nicht für Menschen zuständig.
Der Rat nicht ständig in beleidigender, runtermachender Art und Weise, deine Erfahrungen als das Maß alller Dinge ansehend, vorzugehen, war ganz allgemein gültig.

Was ich persönlich von dir halte steht hier nicht zur Debatte und hättest Du mal meine Vorstellung gelesen, wüsstest Du auch woran Du bist. Aber nee, lieber erst mal magisch angreifen und einen "schlechten" Eindruck hinterlassen.

Meine Wohnung ist als Schutzraum für verfolgte Geister eingerichtet und ich mag das garnicht, wenn irgendein Hallodri die Türe eintritt und die Leiterin magisch verprügeln will. Die Energiefessel war nur ne kleine Warnung, dass nicht nocheinmal zu versuchen.

Typen die so vorgehen und Kritik an ihrer Vorgehensweise stets mit beleidigenden, heruntermachenden Argumenten beantworten, sind meiner Meinung nach, nicht als Mentoren geeignet.

Und wenn ich hier der Admin wäre, wärst Du spätestens nach deinem Angriff gebannt worden. Da ich ja davon ausgehen müsste, dass Du das bei jedem machst, der dir nicht grün ist.

Tschüss Nordrage und versuch das nicht nochmal, ich bin stärker als Du.


So 13. Nov 2016, 03:55
Profil

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 397
Alter: 42
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
huhuwald hat geschrieben:

Ich bin nicht für Menschen zuständig.



Und Du meinst - mit den Göttern wird's dann einfacher?
Letztens hast Du noch geschrieben zu Rhia und mir als wir dich "gemobbt" haben:

huhuwald hat geschrieben:

Damit das nicht noch mal passiert, wurde ein Vertrag ausgehandelt, der gewisse Regeln für Götter, die freie Entscheidung der Menschen und ihre freie Entfaltung garantieren soll.
Dazu werden unabhängige Magiere als Wächter eingesetzt, die dafür sorgen dass es keine "Überschreitungen" gibt.
Ich bin einer dieser Wächter und ich setzte diesen Vertrag auch durch.
Egal wie ihr euch querstellt, mir unreine Absichten unterstellt, Eure "Erfahrungen" vor die Nase reibt oder sonstwas.
Das ist zwar mobbing was ihr da betreibt, aber ist auch nix Neues. Bin ich schon gewohnt.



Welche Regeln akzeptierst Du denn - wenn Du nicht mal grundlegende Diskussionsregeln beachten und umsetzen willst?

huhuwald hat geschrieben:

...Komme ich zwangläufig zu dem Schluss, dass jede "Wirklichkeit" schlicht Einbildung ist und dass es Jacke wie Hose ist was ich mache, da es ja eh sinnlos ist. Richtig.

Bin eh der Meinung das "alles was ist" auf Einbildung beruht, da es selbst für Götter nicht möglich ist, aus Nichts -> Etwas zu machen. Mal ganz davon ab, dass es in kausalen Universen keine Zufälle und uns somit schonmal garnicht geben kann.
...
Wenn "alles was ist" also Einbildung ist, kann ich das ruhig mit meiner eigenen erweitern - irgendwie muss man ja die eingebildete Zeit rumkriegen ;)



Ok - dann verstehe ich das jetzt wieder.

Nordrage hat geschrieben:

Infolgedessen kann man sich nur in der individuellen eigenen Realität über die "Wirklichkeit" stellen, was in der tatsächlichen "Wirklichkeit" bedeutungslos ist - solange man dabei nicht selbst mit der tatsächlichen "Wirklichkeit" kollidiert.
Das entscheidet also jeder solange für sich selbst, bis es für ihn entschieden wird.

huhuwald hat geschrieben:

Also sind Hexen und Magiere - aber Aschmudi und Du nicht - geisteskranke Irre, die sich für was Besseres halten?

Hey, ich mag den Ton nicht.



Merkst Du denn nicht - daß Du den Ton und auch den Inhalt selbst fabriziert hast und dann so tust - als wäre das von mir?

Merkst Du eigentlich noch den Unterschied - wenn Du etwas schreibst und wenn jemand anders etwas schreibt?

huhuwald hat geschrieben:

Der Rat nicht ständig in beleidigender, runtermachender Art und Weise, deine Erfahrungen als das Maß alller Dinge ansehend, vorzugehen, war ganz allgemein gültig.



Und ich frag dich ständig nach einer Begründung, wie und wo und wann ich in beleidigender, runtermachender Art und Weise, meine Erfahrungen als das Maß aller Dinge ansehend, auftrete - bekomme aber nie, trotz mehrmaliger Nachfragen, eine vernünftige Antwort.
Bzw. beharrst Du in deiner Interpretationsfreudigkeit diesbezüglich.

huhuwald hat geschrieben:

Was ich persönlich von dir halte steht hier nicht zur Debatte.



Nein - bin ja nur beleidigend, runtermachend - usw.

Ist das jetzt eigentlich Mobbing? -
Oder zählt das bei "Anderen" nicht?

huhuwald hat geschrieben:

und hättest Du mal meine Vorstellung gelesen, wüsstest Du auch woran Du bist.



Woher willst Du denn wissen, daß ich das nicht getan habe?

huhuwald hat geschrieben:

Aber nee, lieber erst mal magisch angreifen und einen "schlechten" Eindruck hinterlassen.
Meine Wohnung ist als Schutzraum für verfolgte Geister eingerichtet und ich mag das garnicht, wenn irgendein Hallodri die Türe eintritt und die Leiterin magisch verprügeln will. Die Energiefessel war nur ne kleine Warnung, dass nicht nocheinmal zu versuchen.



Das letzte Mittel - Quark erzählen, der sich ja eh' nicht beweisen läßt?
Was mag wohl die Absicht dahinter sein?

huhuwald hat geschrieben:

Typen die so vorgehen und Kritik an ihrer Vorgehensweise stets mit beleidigenden, heruntermachenden Argumenten beantworten, sind meiner Meinung nach, nicht als Mentoren geeignet.
Und wenn ich hier der Admin wäre, wärst Du spätestens nach deinem Angriff gebannt worden. Da ich ja davon ausgehen müsste, dass Du das bei jedem machst, der dir nicht grün ist.



Kompletter Unsinn.
Erstens hast Du mich nie kritisiert - zu einer Kritik gehören Argumente.
Zweitens bin ich nie beleidigend und heruntermachend gewesen.
(Ok - zum Schluß hin daß mit dem affektiven Geschwafel, könnte man so interpretieren - aber es ist nunmal jetzt meine rationale Einschätzung aufgrund deiner letzten Postings)
Drittens - wozu sollte ich denn das Forum brauchen - wenn ich jemanden "magisch" angreifen wollte?

Merkst Du jetzt vielleicht etwas?

huhuwald hat geschrieben:

Tschüss Nordrage und versuch das nicht nochmal, ich bin stärker als Du.



Werde weiterhin in vernünftigen Ton, falls möglich, wie bisher - das zum Ausdruck bringen was ich denke - und würde mich freuen, wenn von Dir auch mal wieder was Vernünftiges kommen würde.
Bin jederzeit bereit - meine Einschätzung dann zu korrigieren.

_________________
Per aspera ad astra


So 13. Nov 2016, 05:31
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:15
Beiträge: 698
Alter: 50
Mit Zitat antworten
Von mir wird nichts "vernünftiges" mehr kommen, weil es nichts gibt dass Du als "vernünftig" ansiehst.

Ich hab mich eigentlich nur über deinen und Aschmudis Ton beschwert, dass ich dass nicht berauschend finde, dass Ihr uns hier als "Femnazis" und durch die Blume als eingebildete Irre bezeichnet. Das geht auch anders und in keinem deiner Beiträge bist Du darauf eingegangen. Es kam lediglich nur, dass Du auch weiterhin deine Ansichten vertreten wirst.

Schön, aber nicht so!

Das mit dem Angriff lässt sich natürlich nicht beweisen. Möglicherweise hab ich mir das ebenfalls nur eingebildet. Darauf willst Du doch hinaus, oder?

Ist ja auch egal. Tatsache ist nur wenn deine Einbildung noch mal bei mir erscheint, ist sie weg vom Fenster.


So 13. Nov 2016, 08:57
Profil
Alchemist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 10:24
Beiträge: 172
Mit Zitat antworten
Wer sich den Schuh anzieht, den ich geschrieben habe, dann habe ich wohl die richtige getroffen ^^ wobei ich nicht mal die Leute hier im Forum meinte.

Falls aber auch ein Sprichwort Falsch rüber kommt:
"Sich den Schuh anziehen"
Beschreibung der Redewendung:
etwas auf sich beziehen, meist für einen Menschen, der sich zu unrecht schuldig fühlt d. h., der ein Schuldanerkenntnis (scheinbar freiwillig) abgibt für etwas, das er nicht getan hat.


So 13. Nov 2016, 09:22
Profil

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 397
Alter: 42
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
huhuwald hat geschrieben:

Von mir wird nichts "vernünftiges" mehr kommen, weil es nichts gibt dass Du als "vernünftig" ansiehst.

Ich hab mich eigentlich nur über deinen und Aschmudis Ton beschwert, dass ich dass nicht berauschend finde, dass Ihr uns hier als "Femnazis" und durch die Blume als eingebildete Irre bezeichnet. Das geht auch anders und in keinem deiner Beiträge bist Du darauf eingegangen. Es kam lediglich nur, dass Du auch weiterhin deine Ansichten vertreten wirst.

Schön, aber nicht so!



Als vernünftig von Dir würde ich in diesem Fall einfach nur ansehen, wenn Du mal bitte darüber nachdenken würdest, ob die Inhalte und der Ton, gegen welche Du meinst vorgehen zu müssen, tatsächlich so in den Raum gestellt wurden sind oder ob diese dewegen existieren, weil Du sie für dich so interpretierst.

Dein "Ihr" z.B. ist schon wieder falsch, da ich dich nicht als "Femnazi" bezeichnet habe und bei Aschmudi hast Du dir "den Schuh angezogen" wie festgestellt wurde.
Und zweitens habe ich auch niemanden durch die Blume als eingebildete Irre bezeichet.

Diese Aussage existiert ganz alleine durch dich.

huhuwald hat geschrieben:

Das mit dem Angriff lässt sich natürlich nicht beweisen. Möglicherweise hab ich mir das ebenfalls nur eingebildet. Darauf willst Du doch hinaus, oder?

Ist ja auch egal. Tatsache ist nur wenn deine Einbildung noch mal bei mir erscheint, ist sie weg vom Fenster.



Nein, das ist leider nicht egal, und das ist auch der Hauptgrund, warum ich in diesem Faden weiter aktiv bin - obwohl das sehr schwierig ist, hier sachlich und argumentativ vorzugehen.

Du hast dich damals schon bei Dennis über diesen "Angriff" von mir beschwert - wenn Du das schon selbst gerne hier zur Sprache bringen willst.
Dennis hat mich daraufhin angesprochen - und ich habe meine Ansicht dazu bei ihm, bei Rhia und bei Sumvia dargelegt.
Desweiteren hatten wir Beide dazu PN-Kontakt und die Sache beigelegt.
Hier bringst Du nun eine völlig andere Version ein - was bitteschön soll das bezwecken?

Und damit wir uns nicht schon wieder falsch verstehen.
Ich glaube durchaus, daß Du sehr stark sensibilisiert bist und auch starke Imaginationsfähigkeiten hast.
Du kannst damit "Dinge" verspüren, die die meisten nicht spüren können.
Was ich aber auch glaube ist, daß Du das, was Du da verspürst, genauso so uminterpretierst als persönliche Angriffe - wie Du das mit vielen der Aussagen tust, die im Forum getätigt werden - und das ist nun mal ein Problem.

Es kann nicht sein, daß Leute, die kritisch hinterfragen, oder dir "verdächtig" vorkommen - regelmäßig zu "magischen Angreifern" werden - denn dieser Eindruck entsteht bei mir dabei.
Wie Du selbst weißt, ist dies schon bei dir des öfteren vorgekommen und anscheinend hast nur Du dieses Problem hier - ständig greifen Dich irgendwelche Leute an, worüber Du dich dann umgehend beschwerst - teilweise sogar im öffentlichen Forum - was viele Neuhinzugekommene verunsichern und irritieren dürfte.

Du begründest diese Angriffe gegen Dich mit einer Wächterrolle, obwohl Du gleichzeitig sagst, daß Du "nicht für Menschen" zuständig seist.
Greifen dich also Götter an, welche aus unerfindlichen Gründen in diesem Forum registriert sind und diesen Vertrag unbedingt brechen wollen - laut deiner Zuständigkeit für diesen Vertrag?
Komischerweise sind die Angreifer ja immer Leute, welche in diesem Forum oder in anderen schreiben.
Warum sollten denn diese Leute überhaupt im Forum schreiben, wenn sie dich außerhalb des Forums "magisch angreifen" könnten?
Damit würden sie sich doch nur selbst öffentlich belasten.
Und was soll da bitteschön eine Sperrung dieser ganzen Leute bringen, wenn sie das können? - Mitlesen kann doch hier eh' jeder.

Dies alles sind Fragen - welche sich mir stellen, wenn ich diese ganze Geschichte verfolge und wo meiner Ansicht nach Klärungsbedarf herrscht - weil es nunmal aufgrund dessen, daß Du das so einbringst, starke Auswirkungen auf das Klima im Forum hat.
Und das hat nichts mit "Magie" zu tun - wie auch Aschmudi korrekt festgestellt hat.

_________________
Per aspera ad astra


So 13. Nov 2016, 12:53
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:15
Beiträge: 698
Alter: 50
Mit Zitat antworten
Nordrage hat geschrieben:

Diese Aussage existiert ganz alleine durch dich.


Ich habs begründet und keine Lust mich ständig zu wiederholen

Zitat:
Du hast dich damals schon bei Dennis über diesen "Angriff" von mir beschwert - wenn Du das schon selbst gerne hier zur Sprache bringen willst.
Dennis hat mich daraufhin angesprochen - und ich habe meine Ansicht dazu bei ihm, bei Rhia und bei Sumvia dargelegt.
Desweiteren hatten wir Beide dazu PN-Kontakt und die Sache beigelegt.
Hier bringst Du nun eine völlig andere Version ein - was bitteschön soll das bezwecken?


Ich hab mich erstmal bei dir beschwert und Du hast es zugegeben.
Beigelegt? ... Völlig andere Version?
Nein, so ganz beigelegt wird das nie sein, aufgrund des Charakters deines Auftretens und nein, es ist auch keine andere Version.

Zitat:
Es kann nicht sein, daß Leute, die kritisch hinterfragen, oder dir "verdächtig" vorkommen - regelmäßig zu "magischen Angreifern" werden - denn dieser Eindruck entsteht bei mir dabei.


Was willst Du mir denn jetzt schon wieder unterstellen?


Zitat:
Dies alles sind Fragen - welche sich mir stellen, wenn ich diese ganze Geschichte verfolge und wo meiner Ansicht nach Klärungsbedarf herrscht - weil es nunmal aufgrund dessen, daß Du das so einbringst, starke Auswirkungen auf das Klima im Forum hat.


Aha, wer Nordrage kritisiert oder gar wagt sich über seinen Ton zu beschweren, ist automatisch ein Problem für das Klima im Forum?

Du bist als Mentor absolut nicht geeignet. Ja, Du kannst geschwollen schreiben und hast auch etwas magische Erfahrung, aber dein Charakter und deine Einstellung lässt sehr zu wünschen übrig.

Immer unterbuttern - bloss weil Du es kannst. Mag ich nicht.

Und ich werde mit dir auch nicht mehr diskutieren.

Ausser ständigen Verleumdungen, sehr eigenwilligen Interpretationen und gefährlichen Ideologien, scheint bei dir nichts vorhanden zu sein.

Ich gehe gerne.
Wenigstens muss ich dich dann nicht mehr sehen.
Und tut mir wirklich Leid, Koriphäen wie Vedemis, Dux, Akka und Tris "vergrault" zu haben.

Aber hey, ich machs wieder gut:
Ich rufe die einfach telepathisch an und teile ihnen mit, dass ich nicht mehr im Wege stehe und dass sie gerne wiederkommen dürfen, ok?
Und noch besser:
Ich gebe denen ihre Kräfte wieder, damit sie sich auch wieder "wehren" können.

Ab heute bist dann Du der Wachhund hier. Ich bezweifle nur dass Du mit deinen Level 1,8 Kräften allzu weit kommen wirst. Aber vielleicht sind sie sinnlosen Argumenten gegenüber, offener eingestellt als ich.

Viel Glück - Du wirst es brauchen.


So 13. Nov 2016, 13:57
Profil

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 397
Alter: 42
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
Um das klar zu stellen.

Ich habe zugegeben "bei Dir gewesen" zu sein.
Und zwar, nachdem Du eine öffentliche Einladung ausgesprochen hast - was Deine "Teezeremonie" betrifft und weil ich Dir vertraut hatte.
Niemals als Angriff.

Hatte das mit dem "Tee" auch damals im Moderatoren - Chat thematisiert.

Was mich jedoch erwartete, war kein Tee, sondern eine, sagen wir mal, unangenehme Überraschung.
Jedoch nur kurz.
Und ich habe nur das Nötige und nichts weiter unternommen. Da kannst Du dich nun wirklich nicht beschweren.

Nagut - weitere Einlassungen erübrigen sich ja dann.

_________________
Per aspera ad astra


So 13. Nov 2016, 15:33
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:15
Beiträge: 698
Alter: 50
Mit Zitat antworten
Du bist nicht zum Tee gekommen.
Du wolltest mich einschüchtern und da sich die Geister bedroht fühlten, hab ich dich paralysiert.

Tee-Zeremonien führe ich nur für Geister und Wesenheiten durch. Ich hab dich in einer späteren PN aber tatsächlich mal zum Tee eingeladen.

Beides jetzt zu verdrehen um dich in einem besseren Licht dastehen zu lassen, wird dir auch nicht weiterhelfen.


So 13. Nov 2016, 16:04
Profil

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 397
Alter: 42
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
huhuwald hat geschrieben:

Du bist nicht zum Tee gekommen.
Du wolltest mich einschüchtern und da sich die Geister bedroht fühlten, hab ich dich paralysiert.

Tee-Zeremonien führe ich nur für Geister und Wesenheiten durch. Ich hab dich in einer späteren PN aber tatsächlich mal zum Tee eingeladen.

Beides jetzt zu verdrehen um dich in einem besseren Licht dastehen zu lassen, wird dir auch nicht weiterhelfen.




Wenn ich dich vorher einschüchtern wollte, warum dann später die Einladung?
Vorhin hieß es noch, ich wollte dich verprügeln - ist das das Gleiche wie einschüchtern?

Ja, so könnte das natürlich jetzt noch endlos weitergehen.

Meine anderen Fragen willst Du nicht beantworten?

_________________
Per aspera ad astra


So 13. Nov 2016, 16:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de