Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 12:35

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Heimdall 
Autor Nachricht
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Ran und Ägir zeugten 9 Töchter. Odin zeugte mit diesen 9 Töchtern Heimdall.

Heimdall ist der Wächter oder Hüter der Schwelle. Er wird um Erlaubnis und zum Schutz bei Reisen in die jenseitigen Welten angerufen. Er steht für Wachsamkeit, Übergang, Scharfsinn, Vogelperspektive, Intuition, Hellhörigkeit, Weisheit, Ganzheit, Kontakt zum höheren Selbst. Heimdall ist der Weiße, der die Welt beleuchtet und Lokis Todfeind.

Seine weiteren Namen sind: Rigr (der Reiche), Rig, Gullintanni (Goldzahn), Jring, Hallinskidi. In Yggdrasils neun Welten lebt er an der Schwelle zu Asgard. Sein Wohnsitz heißt Himinbjörg (Himmelsburg). Das Gjallarhorn, das Schwert Höfud (Menschenkopf) und ein Speer sind seine Zeichen. Seine Tiere sind das Pferd Gulltopp (Goldzopf) und der Widder. Am Ende des Regenbogens, an Brücken, Grenzen, Toren und Türen mit dem Ziel ins Unbekannte sind die zu ihm gehörenden Kraftplätze zu finden. Die Runen Eiwaz, Mannaz, Raidho und Dagaz gehören zu ihm. Seine Elemente sind Luft und Wasser. Sein Baum ist die Eibe.

Auch gilt er wohl als Vater der Menschen:

Gehör heisch ich
heilger Sippen,
hoher und niedrer
Heimdallsöhne:
du willst, Walvater,
dass wohl ich künde,
was alter Mären
der Menschen ich weiss.”
Edda, Völuspa - hier zit. n. F. Genzmer

Er ist ein Schutzgott und Gott des Morgen- und Tageslichtes und gilt als freundlich und gütig.

Lt. Grimm (Deutsche Mythologie, 1. Bd., 1878) benötigt er weniger Schlaf als ein Vogel, sieht bei Nacht wie bei Tag hundert Meilen weit und hört das Gras auf der Erde und die Wolle auf den Schafen wachsen.”

Ihm werden goldene Zähne nachgesagt, woher der Spruch „Morgenstund hat Gold im Mund“ stammen soll.

Heimdall trägt das Gjallarhorn (= schallendes Horn) bei sich, welches er einsetzen wird, wenn Ragnarök bevorsteht. Außerdem soll er als Lehrer fungiert haben, um den Menschen den Gebrauch der Runen zu lehren.

Für mich ist der Aspekt der Wachsamkeit an ihm sehr wichtig: Achtsamsein was ich in mein Leben lasse, was ich an mich heranlasse. Heimdall kommt mir sehr energie-geladen und tüchtig vor - man bedenke: weniger Schlaf als ein Vogel!
Auch für Achtsamkeit und Aufmerksamkeit steht er nach meinem Gefühl - also genaues hinsehen und hinhören.
Meine Assoziationen zu ihm sind: Wärme, Licht, Weite, Struktur.

Heimdall hat mich wiederholt vor Schritten in die falsche Richtung, die ich vor lauter Ungeduld machen wollte, bewahrt und mir gezeigt, was Achtsamkeit ist. An Heimdall fasziniert mich sein ruhiger Charakter. Für mich ist er ein Gott bei dem man Frieden findet und Weisheit durch das Erlernen von Wach-, Acht- und Aufmerksamkeit.

Werden wir auf Heimdall nicht erst dann aufmerksam, wenn sein Gjallarhorn zu finalem Kampf ruft?

Ich glaube, es wäre ab und zu gut einfach bei Heimdall zu sitzen und mit ihm zu lauschen. Zu hören, wie die Wolle auf den Schafen wächst, das Gras auf der Weide. Das, was ansonsten verborgen ist, wahrnehmen. Bei Tag und bei Nacht gleich gut sehen = mit allen Sinnen wahrnehmen, nicht nur mit den auf Tageslicht angewiesenen Augen.

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Di 13. Okt 2015, 13:37
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2230
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Hier ein paar Impressionen...

Heimdall von Constantin Hansen (1854)

Bild

Heimdall an der Himmelsbrücke von Emil Doepler (1905)

Bild

Heimdall aus einem isländischen Manuskript aus dem 18.Jhdt.

Bild

Weißt du was es mit dem Hahn im ersten Bild auf sich haben könnte, sum? Ob der vielleicht für die Achtsamkeit steht?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Di 20. Okt 2015, 17:55
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2230
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
sumviavisara hat geschrieben:
und Lokis Todfeind.


Na, dann bin ich mal gespannt, wann sich hier im Forum mal ein Heimdall anmelden wird. Ich rieche Ärger. :o :mrgreen:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Di 20. Okt 2015, 17:55
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Schöne Bilder hast Du da gefunden :)

Scorpio Dennis hat geschrieben:
Weißt du was es mit dem Hahn im ersten Bild auf sich haben könnte, sum? Ob der vielleicht für die Achtsamkeit steht?


In der germanischen Mythologie gibt es vier Hähne.

Da ist der feuerrote Hahn Fjalar, der bei Eggdir am Rande Jötunheims lebt. Dieser rote Hahn, der das Feuer ankündigt, soll das Vorbild für die Redewendung: Einen „roten Hahn auf das Dach setzen” (= ein Gebäude abbrennen) sein. Sein Krähen kündigt Ragnarök an.

Der zweite Hahn ist Gullinkambi, der mit seinem Krähen die Einherjer in Walhalla zur Schlacht ruft. Er führt Fjalar's Krähen fort.

Der Dritte ist braunrot und kräht in der Totenwelt. Sein Name ist nicht bekannt.

Der vierte Hahn ist Heimdall's Haustier.

Da die anderen Hähne alle etwas mit Ragnarök zu tun haben, stehen sie wohl nicht für Acht-, sondern eher für Wachsamkeit. Und auch, wenn Heimdall nur sehr wenig schläft, wird er wohl so etwas wie einen "Wecker" brauchen - schließlich ist das Krähen eines Hahnes entweder ein Weck- oder Wachruf bzw. an seine Hennen gerichteter Warnruf zur Erhöhung der Wachsamkeit gegenüber z.B. Raubvögeln, Füchsen usw.

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Mi 21. Okt 2015, 07:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de