Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 27. Feb 2021, 05:09

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Rod/Swarog-Schmied und Erschaffer der Welt 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
A. Sutherland - AncientPages.com - Svarog (Swarog) ist eine der wichtigsten Gottheiten im slawischen Pantheon. Er ist der slawische Gott des Himmelsfeuers und Schutzpatron der Schmiede.

Er ist der höchste himmlische Gott, der immer schläft und dennoch den Fluss des Lebens und der universellen Ordnung kontrolliert und die Welt von Yav regiert , das 4-dimensionale Er schläft immer und kontrolliert doch den Fluss des Lebens und der universellen Ordnung und regiert die Welt von Yav, das 4-dimensionale Reich der physischen Wesen.

In vielen slawischen Ländern bewahren die Landbevölkerung immer noch den tiefen Respekt vor dem Feuer, das unter diesen Menschen, die Gebete an das Feuer richteten, immer einen heiligen Charakter hatte. Zum Beispiel verbot der Alte den Jungen, in dem Moment zu fluchen oder zu schreien, als das Feuer im Haus angezündet wurde.

Einige alte Mythen bestätigen, dass Svarog, nachdem er über das Universum regiert hatte, seine schöpferische Souveränität an seine Kinder weitergab und der byzantinische Chronist John Malala (490-565) die Kosmogonie der slawischen Heiden folgendermaßen zusammenfasste:

'Nach Svarog regierte sein Sohn namens Sun, der auch Dazhbog genannt wurde. Die Sonne ist der König und Sohn von Svarog; Er heißt Dazhbog, denn er war ein mächtiger Lord. ' Der andere Sohn von Svarog, Fire (oder „Ogon“, der mit dem Sanskrit-Agni verglichen werden kann), wird im antiken Werk mit dem Titel „Unbekannter Bewunderer Christi“ erwähnt.

Svarog galt auch als Hüter des slawischen Heim- und Opferfeuers, das auch mit anderen Göttern wie Perun und Weles in Verbindung gebracht wurde. Als göttlicher Schmied wirft Svarog Blitze und hilft Perun, gegen seinen Gegner Weles zu kämpfen.der physischen Wesen. Er vertraute diese Welt Perun an , dem Gott des Himmels und des Blitzes.

Eines Tages, wenn Svarog aufwacht, wird es das Ende der Welt sein.
Nach Svarog regierte sein Sohn namens Sun, der auch Dazhbog genannt wurde. Die Sonne ist der König und Sohn von Svarog; Er heißt Dazhbog, denn er war ein mächtiger Lord. '

Svarog ist ein Herrscher über Himmel, Feuer und ist mit der Sonne verbunden. Seine Rolle als Wächter des kosmischen Feuers der Sonne wurde von den alten Slawen im Osten und Westen als Gott des Himmels (Himmel) weithin verehrt. Die Wurzel seines Namens ( "svar" bedeutet hell, klar) ist mit dem Sanskrit-Wort "swar" (Sonne, Schein, Himmel) verwandt.
Eine lang anhaltende und wichtige Angewohnheit, sich zu verbeugen und zur aufgehenden Sonne zu beten, sowie der Eid des Heiligen auf die Sonne waren nach der Einführung der Christianisierung in den slawischen Ländern noch weit verbreitet .
Svarog wurde in der Region der vorchristlichen Slawen weitverbreitet verehrt. In einem verborgenen Tempel, der von heiligen Wäldern umgeben ist, führten Sonderpriester eine Weissagung durch.

Nach Bruno von Querfurt (ca. 974 - 1009 n. Chr.), Einem heiligen Missionsbischof und Märtyrer, der nahe der Grenze zwischen Kiewer Rus und Litauen enthauptet wurde, als er versuchte, das Christentum in Osteuropa zu verbreiten, wurde Svarog in der Region der Tschechischen Republik weitverbreitet verehrt vorchristliche Slawen.

In einem verborgenen Tempel, umgeben von heiligen Wäldern, gaben Sonderpriester Weissagungen und kümmerten sich um das heilige Pferd. Sie hatten eine Tradition von Menschenopfern, die normalerweise die Form von Enthauptung hatten, was darauf hindeuten könnte, dass Opferblut anscheinend von Bedeutung war. Eines ihrer Opfer war der Bischof von Mecklenburg am 10. Januar, der im Martyrium starb. Der Svarog-Kult wurde auch von einem anderen Chronisten, Adam von Bremen, bestätigt, der in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts lebte.

Svarog, der unter verschiedenen Namen bekannt ist, wurde manchmal auch mit Hephaistos, dem Gott des Feuers und des Schmieds, einem der 12 olympischen Götter, identifiziert, der Maschinenbauingenieur, Metallurgiegott und Handwerker war. Es ist jedoch ungewiss, inwieweit die griechischen Götter ihren slawischen Gegenstücken ähnelten.

Wenn es um den mächtigen Gott Svarog geht, gab es immer ein echtes Problem bei der Identifizierung dieser mythologischen Figur. Sein Name wird in vielen alten Schriften erwähnt, jedoch ohne Bezug zu seiner Tätigkeit. Über Svarog zu sprechen bedeutet, sich auf verschiedene Geschichten und Lieder über ihn zu verlassen, aber diese Quellen können nicht überprüft werden.

Geschrieben von - A. Sutherland AncientPages.com Staff Writer


Dateianhänge:
41257794_1758256124273442_9095981846566535168_n.jpg
41257794_1758256124273442_9095981846566535168_n.jpg [ 200.21 KiB | 144-mal betrachtet ]

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/
Do 4. Feb 2021, 13:57
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Hier eine Anrufung ein Gebet dazu...
https://www.youtube.com/watch?v=H_66KKtQg1o

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Do 4. Feb 2021, 13:59
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Svarog ist ein slawischer körperloser Gott,

der Vorläufer des hellen Himmels, unter dessen Gewölbe "alles geboren ist und geschieht".

Er ist der Vorfahr der Erde und jeder "Art und Frucht", dh von allem auf der Erde, aber auch der Schöpfer des gesamten Universums sowie aller Götter.

Dieser Gott wurde von allen Slawen als "voller Herrlichkeit und Göttlichkeit" angesehen, weil er den Himmel regiert, der über alles hinausgeht und doch alles umfasst.

Svarog schläft und schuf in einem Traum diese Welt, die er Perun und den anderen Göttern anvertraute, um sie zu bewachen und zu verwalten. Er wirkt nicht direkt auf die physische, materielle Umgebung, von der er träumt, sondern beeinflusst deshalb direkt den Willen anderer Götter, und dort ist sein Einfluss enorm.

Sein Erwachen wird das Ende der Welt markieren.

Alternative Namen Rod i Usud.

Am Anfang war nichts als Gott. Gott schlief und träumte und sein Schlaf dauerte unaufhörlich.

Aber Gott ist dazu bestimmt aufzuwachen.

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Do 4. Feb 2021, 14:02
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Hier ein Kurzfilm zu dem Thema:
https://www.youtube.com/watch?v=DDM9ywe ... e=emb_logo

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Do 4. Feb 2021, 14:03
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Bild
Weltbild----

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


So 14. Feb 2021, 10:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de