Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 27. Feb 2021, 04:01

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Der goldene Nagel des Himmels 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Polar Star - Himmel
(Maxim Sucharew Material)
https://www.facebook.com/pagan.every.day/

" der Polar der alten Zeiten hat den Menschen aufmerksam gemacht, da er unverändert blieb, während der Rest der Sterne in der Orientierung verwendet wurde und die Grundlage für den Namen des Polar wurde. Oft in Namen, erscheint es als Achse oder ein Nagel, um den Nebovod dreht. In ukrainischen Dialekte werden die Namen des Polar, wie die pivni?nij kilok ' North Peg ' und die pivni?nij ccvah ' northern Nagel ' aufgezeichnet. Der Polar Star ist in der Zoroastrijskom Abhandlung der Schöpfung der Welt "Bundahišn", geschrieben in Srednepersidskom (Pahlavi). Es wird ein Pelz-und-Mijan-Asman-Nagel mitten am Himmel genannt. Für die Finnen, einer der Namen des Polar ist der Maannaela ' Nagel der Erde ' und für die Éstnocev ist der Põhjanael ' Nagel der arabischen Astronomen, die diesen Stern al-Qutb nannten.
Die türkischen der Völker haben den Polar mit einem Pfahl, der in der Erde bewegungslos bleibt, die wie Tiere Sterne sind. Die meisten Menschen waren der Name Qazyq 'eisernen Pfahl'. Es war bereits in Drevnetûrkskom, verwendet in Turkmenischen, türkisch, Karakalpakische, Nogai, kasachischen und kirgisischen Sprachen. In einigen Sprachen haben diese Sätze zusätzlich zum Polar Star auch die Bedeutung des " Nordens In der tschuwaschische Sprache, ein ähnlicher Name - timer calca - enthält ein weiteres Wort, für den Col. Der Name altyn qazyq "Goldener Pfahl" ist seltener. Es ist in kasachischen Dialekte, Kirgisischen, Altai, usbekischen und in. Es gibt keinen Hinweis darauf, aus welchem Material der geht Name steht. Es gibt auch kasachischen dialektnoe Name " Einsamer Pfahl türkisch dialektnoe Demirdirek (Direk ' Pole, Amboss, a '). Noch in den türkischen hat der Polar solche Namen: Jakutsk xotugu sulus ' North Star ', tschuwaschische deri ' Center of Heaven ' tschuwaschische Çurç?r Ç?lt?r? 'Midnight Star'. Vielleicht ist der Polar Star auch der Name des Tirgäk Jultuz 'Unterstützung', der in einem Drevneujgurskom-Text entdeckt wurde.
Vielleicht erklärt sich der türkischen Einfluss von einigen russischen Dialectal des Polar. Es ist der Name des Sterns. Die Kosake nannten sie einen lustigen Stern. Die Nekrasovcev (die Nachfahren der Kosake-Kosaken von Ignatius, die nach der Niederschlagung des Aufstandes im Osmanischen Reich lebten. Im Jahr 1969 nahm dialektologi eine Erklärung der kehrte in der Sowjetunion auf: "der Witz-Zvezdo Nazyvaût? nördlich, es ist auf der Stelle wert, und der Stern der Sterne ist obhodât?". Baron Sigismund von Sigismund ist ein Diplomat Der zweimal in Russland im 1969 Jahrhundert und das Buch "Notizen über Moskau" den Namen des Polar Selesnikoll, der der eiserne Pfahl ist. Im Wörterbuch von Dalia ist der Name des Pferdes auf dem Streich der " Sternbild Bär großer Polar " ist der Kicker im Wörterbuch " der ein Pfahl für ukrepy
In der Burjatischen-Sprache, der Polar von Altan Gadahan, in der Mongolei - altyn gadas " Goldener Pfahl Diese Völker haben den Namen eines Polar mit einem Mythos über einen himmlischen, der mit zwei solovymi Pferden gejagt wurde, während sie sich auf einem goldenen Koks.. In Nanaisk, dem Polar des Col-Star, im Tschuktschische unpæ?ær ' (Star) Schub Cola.
Legenden sagten, dass die Auroren über den Weltuntergangshund, Simargl, wachten. Dieser Hund ist an den Stern Polaris in der Konstellation namens "der kleine Bär" - Ursa Minor angekettet. Sie mussten sicherstellen, dass er die Ketten nicht durchbrach, denn wenn das passierte, glaubte man, dass das Universum zerstört würde.
https://www.slavorum.org/exorcisms-in-s ... y-stories/
In der slawischen Mythologie gibt es eine Schutzgöttin, die über Exorzismen Autorität erhalten hat. Die Töchter von Dažbog - Die Zoryas. Sie sind die beiden Schutzgöttinnen, von denen Zorya Utrennyaya - der Morgenstern und Zorya Vechernyaya - der Abendstern sind. Die Schwestern beobachten aufmerksam den Höllenhund Simargl, der an den Stern Polaris der Ursa-Minor-Konstellation angekettet ist. Exorzismen wurden vom Morgenstern geführt und Opfer wurden zu ihren Ehren gemacht. Das Brechen der Morgendämmerung war ein sicheres Zeichen des Sieges über die Dämonen.

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Mi 10. Feb 2021, 14:12
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
https://slowianskiekoszulki.wordpress.c ... 0qjbv15EJQ
Zitat:
Axis Mundi.
Hat sich wohl jeder mit dem Konzept von Axis Mundi getroffen? Axis Mundi ist die kosmische Achse, die Achse der Welt. Nach den Überzeugungen verschiedener Völker waren dies Kult-Säulen, Berge, Bäume, Grabhügel usw. Die kosmische Achse war mit dem Mittelpunkt verbunden, um den sich der Kosmos drehte.
Schamanisches Heiligtum.
2012 wurde in der Nähe von Stettin ein schamanischer Schrein von rund 9.000 entdeckt. Jahren. Sie fanden unter anderem im Land eingebettete Eibenblätter, die in der Form des Großen Wagens angeordnet waren. Es gibt uns eine Vorstellung davon, wie sehr die Menschen in jenen Zeiten Wert auf das Geschehen am Himmel und auf den Großen Wagen selbst legten. Warum sollten sie das tun? Zum Beispiel, um die Zeit zu messen. Der Große Wagen teilte das Jahr in vier Teile.
Zeit messen.
In dem Buch "Der Volksglaube der Slawen" von Kazimierz Moszyński können wir lesen, dass die Slawen unter anderem die Zeit des Großen Wagens gemessen haben.
"Bei der Bestimmung der Zeit dienen sie im Allgemeinen den Slawen als Indikatoren vor allem für die Plejaden und Orjon, dann für den Wagon (d. H. Den Großen Bären), die Milchstraße und den Planeten Venus."

...............................
Code:
Die Theorie ist nicht so neu.
Die Big Dipper-Theorie als Quelle des Hakenkreuzsymbols ist nicht so neu, wie es scheinen mag. Es wurde zuerst von René Guénon vorgeschlagen, einem französischen Denker und esoterischen Schriftsteller, der religiöse, metaphysische und mystische Traditionen erforscht und das Konzept des integralen Traditionalismus mitgestaltet hat.
Laut René Guénon repräsentiert das Hakenkreuz den Nordpol und die Drehbewegung um die Mittelachse, es repräsentiert auch die Sonne als reflektierte Funktion des Nordpols. Als solches ist es ein Symbol des Lebens, es repräsentiert die höchsten Prinzipien des Universums und den absoluten Gott.
Streitwagen der Götter.
In der englischsprachigen Wikipedia finden wir einen weiteren interessanten Hinweis. Unter dem Motto von Swastik gibt es Informationen, dass ein Wissenschaftler namens Reza Assasi eine Theorie vorgeschlagen hat, in der Swastika den blauen Pol darstellt und ihre Arme das Sternbild des Drachen sind.
Reza Assasi behauptet, dass dieses Symbol später als Mitras Vierpferdewagen in der alten iranischen Kultur bestätigt wurde. Sie glaubten, dass der Kosmos von vier Himmelspferden gezogen wird, die sich um ein festes Zentrum drehen. Assasi vermutet, dass sich dieses Konzept später in der römischen Mythologie entwickelte, da das Symbol in der mythischen Ikonographie und in astronomischen Darstellungen vorkommt.
Mitra ist einer der Sonnengötter in der indo-iranischen Mythologie, dessen Kult im zweiten Jahrtausend v. Chr. Geboren wurde. Mitra wurde als Krieger in voller Bewaffnung auf einem mit weißen Pferden gespannten Wagen dargestellt.
In vielen Kulturen symbolisiert Swastika die Wagenpferde des Sonnengottes, den Wagen selbst oder seine Räder.
Wenn wir uns die Sternbilder Dragon (Draco) und Big Dipper (Ursa Major) am Himmel ansehen ...

Dem vollständigen Artikel-folgt bitte dem Link.

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Mi 10. Feb 2021, 14:19
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 147
Mit Zitat antworten
Spannend finde ich noch die Idee, das es russische Völker gibt, die der festen Überzeugung sind von den Sternen zu kommen.
Und eine Kriegerstreitmacht aus dem Bereich des großen Wagen kommen würde um auf der Erde zu kämpfen-schließlich seien sie hier nur auf der Flucht gestrandet......

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Mi 10. Feb 2021, 14:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de