Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 19:25

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Schwarze Magie 
Autor Nachricht

Registriert: So 5. Feb 2017, 14:17
Beiträge: 4
Mit Zitat antworten
[color=#BF40FF][color=#BF40FF]Hallo,
ich habe eine Menge fragen und hoffe das ihr die mir beantworten könnt, ich freue mich auf eine anregende Diskussion und viele interessanter Antworten:)

kann man jemanden über Fotos schwarz Magisch belegen und verfluchen wenn diese Person anfällig bzw feinfühlig ist?
Wie genau funktioniert Arabische Magie, habt ihr bestimmte Fachliteraturen, die ihr mir nennen könnt?
Kann Mann das Bewusstsein vom Unterbewusstsein abkapseln?
Könnt ihr euch mit Körpertausch aus, kann man so etwas gegen den eigenen Willen bei einer anderen Person vollziehen?
Kann man die Gedanken einer Person komplett freilegen so das sie für dritt Personen freizugänglich sind?

Stimmt es, dass alles was man jemanden mit schwarzer Magie antut irgendwann doppelt zurückkriegt?



So 5. Feb 2017, 14:25
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Erst einmal herzlich willkommen im Forum, Viktoria und danke für deine anregenden Fragen! Wäre nett, wenn du dich im Vorstellungsfaden vorstellen würdest, wie es auch in den Regeln steht. ;-)

Zitat:
kann man jemanden über Fotos schwarz Magisch belegen und verfluchen wenn diese Person anfällig bzw feinfühlig ist?


Über Fotos kann man so ziemlich alles machen, wenn der Magier bzw. die Hexe kompetent genug ist. Man kann darüber auf die Person energetisch zugreifen und entweder schlechtes (z.B. ein Fluch) oder gutes tun (z.B. Fernheilung). Diese Sachen kann man aber auch alle erreichen, ohne das man ein Foto oder gar den Namen von der Person hat. Es gibt viele Möglichkeiten des Zugriffes oder Verlinkens, es reicht ja bereits aus, wenn der Ausübende die Person einfach kennt (z.B. einfach vom Sehen her oder als user im Netz). Deshalb raten wir ja auch stets im Forum dazu, prinzipiell für Schutz zu sorgen (Amulett, Talisman, Schutzsymbole, Edelsteine, Schutzrituale, usw).

Hast du die Befürchtung oder den Verdacht , Viktoria, dass dich jemand schwarzmagisch angegangen hat? Oder hast du sogar selber sowas vor? :denkend_0005: Lass dir schon mal gesagt sein, gegen alles gibt es ein Gegenmittel. ;-)

Zitat:
Wie genau funktioniert Arabische Magie, habt ihr bestimmte Fachliteraturen, die ihr mir nennen könnt?


Mit arabischer Magie kenne ich mich nicht aus. Warum fragst du denn explizit nach dieser? Jeder Kulturraum hat so eigene Magiespezialitäten und eigene Wesenheiten und Gottheiten...beim Arabischen fallen einem da meist natürlich sofort die Djinns ein.

Zitat:
Kann Mann das Bewusstsein vom Unterbewusstsein abkapseln?


Da bin ich mir nicht sicher....warum sollte man das tun? Für wichtiger halte ich es, beides harmonisch miteinander zu integrieren. Also dass es da keine großen Diskrepanzen oder Unterdrückungen gibt.


Zitat:
Könnt ihr euch mit Körpertausch aus, kann man so etwas gegen den eigenen Willen bei einer anderen Person vollziehen?


Meinst du das temporär? Oder redest du von walk-ins? Letzteres ist vor ein paar Tagen ein Thema bei uns geworden:
Walk-Ins
Vielleicht beantwortet das ein paar deiner Fragen. Prinzipiell würde ich sagen, dass man vieles gegen den Willen einer Person tun kann und wird ja leider auch oft genug gemacht...da muss man sich ja nur mal so in der Welt umschauen. Aber Körpertausch oder auch Dämonenbesetzung geht nicht einfach so - da müssen schon gewisse Voraussetzungen und Faktoren herrschen, nämlich dass gewisser Zugang da ist oder gewährt wird - bewußt oder unbewußt. Alkohol und anderer Drogenkonsum z.B. oder auch Depressionen öffnet die Tür für sowas (unbewußt). Die bewußte Schiene wäre ein Ritual oder einfach nur "ja, ich will". ;-) Blöd nur, dass die meisten Wesenheiten, die einen Körper besetzen oder auch nur behaften wollen, nicht so höflich sind und erstmal anklopfen und fragen.

Zitat:
Kann man die Gedanken einer Person komplett freilegen so das sie für dritt Personen freizugänglich sind?


Gute Frage...weiß nicht genau, wie du das meinst? Ich weiß nur, dass Telepathie möglich ist und die meisten von uns auch sicherlich schon telepathische Erlebnisse gehabt haben. Und was man telepathisch aufschnappt kann man schließlich auch ner Drittperson weitergeben. Das sind aber meist nicht die kompletten Gedanken, ich denke ein gewisser Teil ist da geschützt oder sagen wir mal schwerer zugänglich. Aber wahrscheinlich kann man auch das durchbrechen, wenn man stark genug will. Aber wer will das und warum an Drittpersonen weiterleiten?

Zitat:
Stimmt es, dass alles was man jemanden mit schwarzer Magie antut irgendwann doppelt zurückkriegt?


Inwiefern es auf einen zurückfällt,ob doppelt oder dreifach oder wie auch immer, ist individuell unterschiedlich würd ich sagen. Eine bestimmte Regel oder festes Gesetz gibt es da nicht, wie oft behauptet wird. Aber ich kann dir aus eigenen Erfahrungen und Beobachtungen sagen, dass bei jeder Form von Magie immer etwas zurückkommt, im Guten wie im Schlechten. Es kommt schon viel auf die Beweggründe an. Das ist aber auch prinzipiell im Leben so.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 5. Feb 2017, 16:07
Profil

Registriert: So 5. Feb 2017, 14:17
Beiträge: 4
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:
Erst einmal herzlich willkommen im Forum, Viktoria und danke für deine anregenden Fragen! Wäre nett, wenn du dich im Vorstellungsfaden vorstellen würdest, wie es auch in den Regeln steht. ;-)

Zitat:
kann man jemanden über Fotos schwarz Magisch belegen und verfluchen wenn diese Person anfällig bzw feinfühlig ist?


Über Fotos kann man so ziemlich alles machen, wenn der Magier bzw. die Hexe kompetent genug ist. Man kann darüber auf die Person energetisch zugreifen und entweder schlechtes (z.B. ein Fluch) oder gutes tun (z.B. Fernheilung). Diese Sachen kann man aber auch alle erreichen, ohne das man ein Foto oder gar den Namen von der Person hat. Es gibt viele Möglichkeiten des Zugriffes oder Verlinkens, es reicht ja bereits aus, wenn der Ausübende die Person einfach kennt (z.B. einfach vom Sehen her oder als user im Netz). Deshalb raten wir ja auch stets im Forum dazu, prinzipiell für Schutz zu sorgen (Amulett, Talisman, Schutzsymbole, Edelsteine, Schutzrituale, usw).

Hast du die Befürchtung oder den Verdacht , Viktoria, dass dich jemand schwarzmagisch angegangen hat? Oder hast du sogar selber sowas vor? :denkend_0005: Lass dir schon mal gesagt sein, gegen alles gibt es ein Gegenmittel. ;-)

Zitat:
Wie genau funktioniert Arabische Magie, habt ihr bestimmte Fachliteraturen, die ihr mir nennen könnt?



Hallo
ich danke dir für deine hilfreiche Antwort
Leider bin ich selbst schwarz magisch belegt worden, kannst du so etwas rückgängig machen bzw behilflich sein?
Mich interessiert die Sufi-Lehre, deshalb meine Nachfrage nach der arabischen bzw Islamischen Magie


So 5. Feb 2017, 17:26
Profil
Gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 228
Mit Zitat antworten
Zitat:
Mit arabischer Magie kenne ich mich nicht aus. Warum fragst du denn explizit nach dieser? Jeder Kulturraum hat so eigene Magiespezialitäten und eigene Wesenheiten und Gottheiten...beim Arabischen fallen einem da meist natürlich sofort die Djinns ein.


...und König Salomon mit seinem Faible dafür, alte Gottheiten ein zu fangen, sie sich dienstbar zu machen und sie 'Dämonen' zu nennen *hust* Geht gar nicht sowas, weil äußerst respektlos, wie ich finde.

Zitat:
Könnt ihr euch mit Körpertausch aus, kann man so etwas gegen den eigenen Willen bei einer anderen Person vollziehen?


Glaub ich jetzt ehrlichgesagt nicht dran, auch wenn einige das scheinbar sehr reizvoll finden :? (Warum auch immer).

Als "Körpertausch" würde ich einen Walk-In allerdings auch nicht bezeichnen, denn man tauscht ja nicht wirklich. Es kommt eine Seele hinzu, oder eine geht und wird durch eine andere ersetzt. Jene die ersetzt wird, geht für gewöhnlich 'ins Licht', und nicht in den Körper eines anderen Menschen.

Zitat:
Blöd nur, dass die meisten Wesenheiten, die einen Körper besetzen oder auch nur behaften wollen, nicht so höflich sind und erstmal anklopfen und fragen.


Ist zwar selten aber du hast schon recht...Und wenn sich etwas an einen dran heftet - sei es ein Geist oder anderes Wesen - dann raubt einem das konstant Energie und das kann auch gesundheitliche Probleme nach sich ziehen.

Mich würde aber auch interessieren, welchen Hintergrund deine Fragen haben, liebe Viktoria, denn mit mehr Infos lassen sie sich sicher effizienter beantworten. Will sagen, es wäre hilfreich wenn du uns sagen könntest, warum du das alles wissen möchtest. Um es selbst aus zu probieren? Weil du glaubst, es habe jemand irgendetwas davon mit dir gemacht? Oder aus einem ganz anderen Grund...?

_________________
http://otherkincommunity.5forum.biz/forum


So 5. Feb 2017, 17:47
Profil Website besuchen

Registriert: So 5. Feb 2017, 14:17
Beiträge: 4
Mit Zitat antworten
Silas hat geschrieben:
Zitat:
Mit arabischer Magie kenne ich mich nicht aus. Warum fragst du denn explizit nach dieser? Jeder Kulturraum hat so eigene Magiespezialitäten und eigene Wesenheiten und Gottheiten...beim Arabischen fallen einem da meist natürlich sofort die Djinns ein.


...und König Salomon mit seinem Faible dafür, alte Gottheiten ein zu fangen, sie sich dienstbar zu machen und sie 'Dämonen' zu nennen *hust* Geht gar nicht sowas, weil äußerst respektlos, wie ich finde.

Zitat:
Könnt ihr euch mit Körpertausch aus, kann man so etwas gegen den eigenen Willen bei einer anderen Person vollziehen?


Glaub ich jetzt ehrlichgesagt nicht dran, auch wenn einige das scheinbar sehr reizvoll finden :? (Warum auch immer).

Als "Körpertausch" würde ich einen Walk-In allerdings auch nicht bezeichnen, denn man tauscht ja nicht wirklich. Es kommt eine Seele hinzu, oder eine geht und wird durch eine andere ersetzt. Jene die ersetzt wird, geht für gewöhnlich 'ins Licht', und nicht in den Körper eines anderen Menschen.

Zitat:
Blöd nur, dass die meisten Wesenheiten, die einen Körper besetzen oder auch nur behaften wollen, nicht so höflich sind und erstmal anklopfen und fragen.


Ist zwar selten aber du hast schon recht...Und wenn sich etwas an einen dran heftet - sei es ein Geist oder anderes Wesen - dann raubt einem das konstant Energie und das kann auch gesundheitliche Probleme nach sich ziehen.

Mich würde aber auch interessieren, welchen Hintergrund deine Fragen haben, liebe Viktoria, denn mit mehr Infos lassen sie sich sicher effizienter beantworten. Will sagen, es wäre hilfreich wenn du uns sagen könntest, warum du das alles wissen möchtest. Um es selbst aus zu probieren? Weil du glaubst, es habe jemand irgendetwas davon mit dir gemacht? Oder aus einem ganz anderen Grund...?



Ich bin komplett besessen, mir ist die Person auch bekannt


Zuletzt geändert von Viktoria am So 5. Feb 2017, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.



So 5. Feb 2017, 19:45
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 314
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo
Wenn Victoria komplett besessen ist.....wer schreibt den? Stell Dich bitte auch mal vor!
Lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


So 5. Feb 2017, 20:08
Profil
Alchemist
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 10:24
Beiträge: 178
Mit Zitat antworten
Der war gut mußte herzhaft lachen danke dafür Siola.

Viele Grüße
Asch


So 5. Feb 2017, 20:34
Profil
Gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 228
Mit Zitat antworten
Zitat:
Ich bin komplett besessen, mir ist die Person auch bekannt
das ist Emotionaler Missbrauch pur, dadurch das ich ein Kristallkind bin und grade in Trance war hat er mich komplett besessen, ich bin mir ziemlich sicher das ich in seinen Körper stecke, da er auf meine Gedanken antworten kann und jedes Detail meines Leben kennt


Was hat das damit zu tun, dass du ein 'Kristallkind' bist? Sind die schneller besessen als andere oder was? o.O

Und eine Person kann eine andere Person nicht besetzen - wie sollte er das machen? Er kann wenn überhaupt höchstens eine Astralprojektion vornehmen, bei der er sich in deine Wohnung begibt und dich mit seiner Anwesenheit belästigt aber das war's auch schon. Besetzen könnte dich höchstens irgendein Wesen.

Außerdem beantwortet das meine Fragen nicht. Und wenn du uns immer nur Brökchen ginwirfst und dir ansonsten alles aus der Nase ziehen lässt, kommen wir nicht weiter. Und das ist doch eigentlich dein Ziel, oder? Zumindest würde ICH das Wesen das mich besetzt, dringend wieder loswerden wollen. Warum also machst du es uns und dir so schwer?

_________________
http://otherkincommunity.5forum.biz/forum


So 5. Feb 2017, 21:12
Profil Website besuchen
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Silas hat geschrieben:
...und König Salomon mit seinem Faible dafür, alte Gottheiten ein zu fangen, sie sich dienstbar zu machen und sie 'Dämonen' zu nennen *hust* Geht gar nicht sowas, weil äußerst respektlos, wie ich finde.


König Salomon war König von Israel, von daher würd ich selber ihn nicht dem arabischen Kultur- oder Magieraum zurechnen. Eher dem Juden- und Christentum. Kann auch gut sein, dass es ihn überhaupt nicht gab und er nur eine Bibelfigur ist, denke aber schon, dass er wirklich existiert hat...Und auf der anderen Seite liegt Israel geographisch gesehen in Arabien, von daher beißt sich da wieder die Katze im Schwanz.

Scorpio Dennis hat geschrieben:
Zitat:
Blöd nur, dass die meisten Wesenheiten, die einen Körper besetzen oder auch nur behaften wollen, nicht so höflich sind und erstmal anklopfen und fragen.


Ist zwar selten aber du hast schon recht...Und wenn sich etwas an einen dran heftet - sei es ein Geist oder anderes Wesen - dann raubt einem das konstant Energie und das kann auch gesundheitliche Probleme nach sich ziehen.


So selten ist das leider glaub ich gar nicht. Besetzungen ja, aber Anhaftungen scheinen doch relativ häufig. Seh das auch bei vielen psychisch labilen und geschädigten Personen, die heutzutage ja nicht wenige sind...da ist es aber meist auch so ne Veräußerung vom Kampf mit den inneren Dämonen.

Viktoria hat geschrieben:
Ich bin komplett besessen, mir ist die Person auch bekannt


Meinst du mit Person die, die dir einen Dämon oder was auch immer reingeschickt hat (mittels schwarzer Magie) oder die, die dich angeblich besessen hat? Personen, also Menschen, können einen eigentlich nicht besetzen, wie Silas schon schrieb...sonst müssten sie ja komplett ihren eigenen Körper verlassen. ;-)

Kann es sein, dass du den einen Teil über die Person bzw Beschreibung deiner Besetzung wieder gelöscht hast? Warum? Silas hat den Teil ja zitiert. Das was du da beschreibst, würde ich nicht unbedingt als Besetzung bezeichnen....Wenn du seine Antworten gedanklich mitgeteilt bekommst kann das auch einfach Telepathie sein bzw. ne starke, bewußte Verlinkung. Und du meinst, du bist in seinem Körper im Austausch? Na, das hört sich jetzt doch ein bißchen unglaubwürdig an, Viktoria....denn wer bzw welcher Körper tippt denn da jetzt? (Die Frage von Siola ist durchaus berechtigt!)

Zitat:
Leider bin ich selbst schwarz magisch belegt worden, kannst du so etwas rückgängig machen bzw behilflich sein?


Da bräuchte man schon einen richtig professionellen Magier. Ich kenn da ein paar, die vielleicht in Frage kommen könnten. Einer ist sogar Sufi. Allerdings sollte man sich auch immer erst mal selber helfen, zumindest versuchen! Also sofortige Maßnahmen, die du ergreifen könnest und solltest wären Schutzsymbole und Amulette (Pentagramm, Runen, was immer dich da am meisten anspricht), auch Edelsteine (Turmalin, Onyx etc). V.a. Dinge, die die andere Person nicht mag! Des weiteren findest im folgendem Unterofum ein paar Schutz- und Reinigungsrituale. Auch das Thema Magischer Schutz hatten wir schon. Wichtig ist, sich aus der Opferrolle rauszubegeben!

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 6. Feb 2017, 00:24
Profil
Gelöscht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 228
Mit Zitat antworten
Zitat:
König Salomon war König von Israel, von daher würd ich selber ihn nicht dem arabischen Kultur- oder Magieraum zurechnen. Eher dem Juden- und Christentum. Kann auch gut sein, dass es ihn überhaupt nicht gab und er nur eine Bibelfigur ist, denke aber schon, dass er wirklich existiert hat...Und auf der anderen Seite liegt Israel geographisch gesehen in Arabien, von daher beißt sich da wieder die Katze im Schwanz.


Stimmt...ich war gestern wohl etwas zerstreut :kez_11:

Zitat:
Besetzungen ja, aber Anhaftungen scheinen doch relativ häufig. Seh das auch bei vielen psychisch labilen und geschädigten Personen, die heutzutage ja nicht wenige sind..


Ja, das nehme ich auch so wahr. Bei vielen ist es wohl gar nicht nötig, dass ein energieraubendes Wesen den Körper des Betroffenen wirklich besetzt, ranhängen reicht schon...

_________________
http://otherkincommunity.5forum.biz/forum


Mo 6. Feb 2017, 10:06
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de