Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 22:49

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Schwarzmagier 
Autor Nachricht
Teen-Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 20:26
Beiträge: 147
Alter: 17
Wohnort: Harzgebirge
Mit Zitat antworten
Jap, meine ich. Aber richtige Gesetze sind das ja auch nicht, hält sich ja auch nicht jeder dran.
Und so ein Hexengesetz, was Dux Bellorum genannt hat, gibt es wohl wirklich nicht..

_________________
LG, Gwen <3


Do 17. Dez 2015, 16:47
Profil
Magier
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 77
Alter: 31
Wohnort: Hameln
Mit Zitat antworten
Hm ich finde einen Schwarzmagier hier etwas fälschlich Dargestellt. Ein Schwarzmagier ist kein Böser Magier welcher nur nach seinen Interessen handelt und anderen Menschen mit seinem Tun schadet und ein Schwarzmagier setzt auch das Karma nicht außer Kraft, er verschiebt aller höchstens dessen Wirkung. Ein Schwarzmagier läuft allerdings Gefahr auf genau solche dinge herein zu fallen sich zu sehr dem Materialismus zu zu drehen und sich dinge nicht mehr zu erarbeiten sondern einfach zu nehmen. In wahrheit arbeitet ein Schwarzmagier einfach nur mit Dunklen Mächten welche schwer zu kontrollieren sind, natürlich bekommt man hierbei eine emense Macht aber man muss auch immer den Preis für alles zahlen. Die Schadensmagie muss nicht unbedingt zum nachteil anderer eingesetzt werden sondern kann unter Umständen auch zum Schutz dienen und fällt dann trotzdem unter die Schwarze Magie. Solch ein Schwarzmagier welcher sich seinen Dämonen hin gibt wird auch irgendwann von ihnen gefressen es ist ein Spiel der Manipulation und des anfütterns. Ein wahrer magus der schwarzen magie mag sich die dinge so beeinflussen das sie zu seinem gunsten laufen würde aber trotzdem den schaden der anderen ausweichen so fern dies möglich ist. Er würde jeden wieder sacher mit all seinen möglichen mitteln schlagen, heisst er lebt nach dem motto zahn um zahn. Allerdings würde er nie von sich aus angreifen ohne das jemand anderes ihm geschadet hatt.


Mo 21. Dez 2015, 23:27
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2293
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Amon hat geschrieben:
Hm ich finde einen Schwarzmagier hier etwas fälschlich Dargestellt. Ein Schwarzmagier ist kein Böser Magier welcher nur nach seinen Interessen handelt und anderen Menschen mit seinem Tun schadet


Nun ja, ich schätze mal es gibt solche und solche, ne?

Zitat:
und ein Schwarzmagier setzt auch das Karma nicht außer Kraft, er verschiebt aller höchstens dessen Wirkung.


Was meinst du mit verschieben? Meinst du, dass er das Karma aufschieben kann? Also dass sozusagen der Bumerang-Effekt erst später eintrifft oder sanfter nach und nach? Oder dass es ihn nur teilweise trifft?

Zitat:
In wahrheit arbeitet ein Schwarzmagier einfach nur mit Dunklen Mächten welche schwer zu kontrollieren sind, natürlich bekommt man hierbei eine emense Macht aber man muss auch immer den Preis für alles zahlen.


Und dunkle Mächte wie einige Dämonen verlangen meist einen sehr hohen Preis, oder? Und meist ist dieser auch recht perfide, so dass viele vielleicht erst später merken, auf was sie sich da eigentlich eingelassen haben, oder? Du benutzt ja das Wort "auffressen".

Zitat:
Allerdings würde er nie von sich aus angreifen ohne das jemand anderes ihm geschadet hatt.


Wie gesagt, es gibt bestimmt auch solche, die auch so angreifen. Allein wenn es ihren Zielen dient. Und manche sehen das "mir ist geschadet worden" bestimmt auch zu streng. Und was anfänglich wie Schaden aussah, könnte sich später sogar als Segen erweisen....? :denkend_0019:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 21. Dez 2015, 23:51
Profil
Magier
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 77
Alter: 31
Wohnort: Hameln
Mit Zitat antworten
Ja leider gibt es auch solche die sich dann Schwarzmagier schimpfen aber tut mir leid das ich das so sage das Wort Magier dürften sie nicht in den Mund nehmen. Für mich Bedeutet Magier sein auch eine gewisse Reife zu haben und einen weiten Entwicklungsstand der seele da kann man bei solchen taten ja wohl kaum von sprechen. Magier sein egal ob schwarz weis oder bunt bedeutet weit aus mehr als nur ein bisschen rum zaubern vor allem da viele Verfahren einen wirklich hohen entwicklungsstand benötigen, heißt man kommt bis zu einem gewissen punkt, kann ein bisschen zaubern und in dem fall ich sag mal ein bisschen mit dem Messer rumstochern, da is dann aber auch irgendwann ende.

_________________
Magie ist Wissenschaft die wir noch nicht verstehen.

Falls Interesse besteht hier meine Homepage
:-) Hilfe durch Magie


Di 22. Dez 2015, 01:12
Profil
Magier
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 77
Alter: 31
Wohnort: Hameln
Mit Zitat antworten
Karma bedeutet das etwas was ich tue eine folge hatt, da und das kann man nicht ausser kraft setzen oder abschwächen, was man tun kann ist es zeitlich zu verschieben. Kommen tut es allerdings immer irgendwann, viele merken allerdings nicht mal das das was mit ihnen geschieht, ein karmisches geschehnis ist, sie denken da einfach nicht dran.

_________________
Magie ist Wissenschaft die wir noch nicht verstehen.

Falls Interesse besteht hier meine Homepage
:-) Hilfe durch Magie


Di 22. Dez 2015, 01:14
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Nov 2015, 00:17
Beiträge: 146
Alter: 46
Wohnort: Xanten
Mit Zitat antworten
Amon hat geschrieben:
Karma bedeutet das etwas was ich tue eine folge hatt da und das kann man nicht auser kraft setzen oder abschwächen was man tun kann ist es zeitlich zu verschieben. Kommen tut es allerdings immer iergendwann viele merken allerdings nicht mal das das was mit ihnen geschieht ein karmisches geschehnis ist sie denken da einfach nicht dran.


Dann hast de net sauber magisch gearbeitet,
wenns Karma kommt.
Wenns Karma kommt, geh nen Schritt beiseite
und laß es vor die Wand rauschen :biggrin:

Setze dir keine Grenzen in der Magie, so wird es gelehrt.
Mit dem Glauben an diesen Karmaquatsch, setzt de Dir Grenzen.
Was war noch mal Karma ? Hm.. ich glaube dat war so ne weiße
Flüssigkeit :cool grin:

Dunkle Grüße und xeper wünscht Dux )O(

_________________
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.


Di 22. Dez 2015, 02:03
Profil Website besuchen
Magier
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 77
Alter: 31
Wohnort: Hameln
Mit Zitat antworten
Naja ich denke eher das die karma-lehre falsch verstanden wird, geben tut es das Karma schon . Nur wird es hier wieder viel zu sehr vermenschlicht, natürlich kommt nicht alles was man tut 3 mal auf einen zurück, aber alles was man tut hat eben in irgendeiner form seine auswirkung, ansonsten wäre ja auch die magie und algemein das leben ziemlich sinnlos. Das bedeutet allerdings nicht das mir geschadet wird nur weil ich jemanden anderes geschadet habe, solange ich sauber gearbeitet habe zumindest. Allerdings wird jede negative handlung uns irgendwann angehaftet und sei es auch erst im nächsten leben, oftmals in der schwelle zum nächsten leben wo wir auf oder absteigen, je nach dem. Mit solchen taten kann man einfach nicht hoch schwingen und bleibt damit im niedrig schwingendem bereich kleben. Zu den wesen und mächten mit denen man sich einlässt, naja irgendwann passieren fehler. Ich hab schon einige "Meister" gesehen die am ende ganz klein mit Hut waren, darüber kann man aber immer nur am ende der Geschichte reden, in diesem beschriebenem Zustand kann der mensch dies einfach nicht warhaben.

_________________
Magie ist Wissenschaft die wir noch nicht verstehen.

Falls Interesse besteht hier meine Homepage
:-) Hilfe durch Magie


Di 22. Dez 2015, 02:21
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Nov 2015, 00:17
Beiträge: 146
Alter: 46
Wohnort: Xanten
Mit Zitat antworten
Hast de irgendwie cool gesagt. Hierzu fällt mir was ein:

Amon hat geschrieben:
oftmals in der schwelle zum nächsten leben wo wir auf oder absteigen, je nach dem.


Is nen gutes Stichpunkt 8-)

Der Abstieg, der gefallenen Engel... war ne echt coole Sache.
Hey die haben voll die Belohnung bekommen, Ihr eigenes
Reich die Hölle :beach:
Is ja besser wie dat ständige Frohlocken und Hosianna
singen im Himmel :kotz:
So gesehn war Ihr Abstieg, Ihr Aufstieg :cool grin:
Heißt ja auch net umsonst, so wie Oben, so auch unten, nä :beach:

Xeper wünscht Dux )O(

_________________
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.


Di 22. Dez 2015, 02:32
Profil Website besuchen
Magier
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 22:08
Beiträge: 77
Alter: 31
Wohnort: Hameln
Mit Zitat antworten
Joar das stimmt kommt natürlich auch drauf an was man sich so von der Zukunft verspricht, möchte ich in Harmony und Liebe leben, sein und mich darin entwickeln, bin ich in der Hölle falsch. Ist mir dies allerdings nicht wichtig sondern ich möchte meinen Animalischen Seiten folgen, mich meinen Instinkten voll und ganz hingeben bin ich da wohl richtig. Nun aber die frage, was von denen macht wirklich auf dauer glücklich und was nur für kurze zeit?

_________________
Magie ist Wissenschaft die wir noch nicht verstehen.

Falls Interesse besteht hier meine Homepage
:-) Hilfe durch Magie


Di 22. Dez 2015, 02:40
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Nov 2015, 00:17
Beiträge: 146
Alter: 46
Wohnort: Xanten
Mit Zitat antworten
Amon hat geschrieben:
Nun aber die frage was von denen macht wirklich auf dauer glücklich und was nur für kurze zeit?


Die Frage kannst Du nur Dir selbst beantworten ;)

Ich bin dann mal hier offline.

wünsche Dir ne angenehme Nacht, stay dark und xeper

Dux )O(

_________________
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.


Di 22. Dez 2015, 02:45
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de