Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 15. Aug 2020, 06:39

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Herstellung Alchemistischer/Spagyrischer Essenzen 
Autor Nachricht
Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Sep 2015, 06:36
Beiträge: 570
Alter: 45
Wohnort: Bei Uelzen
Mit Zitat antworten
Herstellung Alchemistischer/Spagyrischer Essenzen
[Es fällt fast kein Abfall an. Köper, Geist und Seele werden Vereind]
(Der Lange Weg)
Pflanzenteile mit Alkohol in ein Luftdicht verschliesbares Glas legen und in
Mist vergraben oder auf ein Heitzkörper in der Wohnung. (Konstante Temperatur
von ca. 40Grad C) Nach einer Mondfase (28Tage oder 4 Wochen) Die Flüssigkeit und
Pflanzenteile entnehmen. Die Pflanzenteile mit Wasser und etwas Zucker aufkochen
und zu Wein vergähren. Danach Pflanzenteile und Wein trennen. Auszug und Wein
vereinen. (Weiter mit Kalzieren.)
(Der Kurtze Weg)
Pflanzenteile in ein Wasser-Alkohol Mischung 4 Tage in die Sonne stellen. Danach
die Pflanzenteile ausfiltern. Den Flüssigauszug mit gleichen Teil Alkohol
mischen zur Konservierung.
(Das Kalzinieren)
Die Pflanzenteile in eine nicht beschichtete Pfanne geben und zu Asche rösten.
Die Asche in Wasser (Bevorzugt Destilierteswasser) aufkochen. Das Wasser mit den
ausgeschwemmten Aschebestandteile etwa zwei Tage lang abgedeckt stehen lassen
(zum Absacken), Nichtlöslicheteile ausfiltern und entsorgen. Die Lösung bei
geringer Hitze verdampfenlassen bis nur noch weise Salzkörnchen über sind.
(Die große Vereinigung)
Dieses Salz in dem Wein/Blütenwasser lösen (Bei bedarf etwas Alkohol zugeben).

(Die Zirkulation)[ist kein muß]
Zum steigern der energetischen Qualität die Essenz in ein
luftdichtverschließbares hohes Glasgefäß (z.B.Flasche) max.2/3 gefüllt und ins
Fenster stellen. Durch Sonnenlicht verdunstet immer wieder etwas Flüssigkeit,
kondensiert im oberen Gefäßteil und läuft an der Wandung wieder zurück. Die
Flüssigkeit zirkuliert in dem Gefäß. Lasen Sie die Essenz so noch einmal eine
Mondphase lang reifen.


Zuletzt geändert von hollytrap am So 13. Sep 2015, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.



Do 10. Sep 2015, 07:44
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2624
Alter: 41
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Holly, änder mal "kalzieren" in "kalzinieren" um. ;)

Was ist "Kai Essenz"?

Der letzte Teil zielt auf die Veredelung des Stoffes ab, die meiner Meinung nach in der Alchemie im Vordergrund stehen sollte. Im Labor ist diese natürlich aufwendiger, aber dafür auch hochwertiger schätze ich. Denn sie kann über wirklich lange Zeiträume hinweg laufen gelassen werden (viele Mondphasen und Himmelskörperkonstellationen) und durch die dynamischere Zirkulation läuft man weniger Gefahr, dass sich Schimmel oder Kulturen ansetzen.

Hast du letzteres schon mal beobachten können bei dem von dir geposteten Energetisierungs-Prozeß, holly? Trotz luftdichtem Verschluss? Ich merke es öfters mal bei Edelsteinwasser, wenn ich es zu lange mehr oder weniger verschlossen stehen lasse. Vor allem im Sommer...

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 12. Sep 2015, 09:11
Profil
Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Sep 2015, 06:36
Beiträge: 570
Alter: 45
Wohnort: Bei Uelzen
Mit Zitat antworten
:oops: "Das war ich nicht das waren.... Fleckenzwerge!" ;)
Danke für den Tipp.

_________________
Hexenbesen? Wieso ich hab ein Staubsauger :crazy_pilot:
:tease: Sag nicht immer Besen zu den ollen Schrubber :tease:
-Ein Mann kommt sternhagelvoll um 3 Uhr morgens heim. Im Flur wird er bereits von seiner mit wütenden Frau mit Besen bewaffneten abgefangen.
Fragt er: "Putzt du oder fliegst du noch weg?"
-Zwei Freunde treffen sich. Fragt der eine: "Weißt du eigentlich wo meine Frau ist?" Sagt der andere: "Deine Hexe ist mit meinem Besen unterwegs."


So 13. Sep 2015, 19:58
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2624
Alter: 41
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Und die Beantwortung meiner Frage?

Das mit der Kai-Essenz hat sich glaub ich erübrigt. ;-) :oops:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 14. Sep 2015, 16:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de