Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 18:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Reise zu meinem krafttier 
Autor Nachricht
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 17:38
Beiträge: 89
Alter: 58
Wohnort: Österreich
Mit Zitat antworten
Ich saß an einem Bach und dachte nach. Ich schloß die Augen und sah ganz deutlich einen Brunnen vor mir ( klar Brunnen ein tor zur anderswelt für mich, ist doch Frau Holle mein lieblingsmärchen). Ich hab also nicht lange überlegt und bin in diesen Brunnen gesprungen. Gelandet bin ich am Ufer eines kleinen Bergsees. Schön eingebettet zwischen 3 Gipfel., herzlich klares Wasser. Ein holzsteg führte in die Mitte des Sees. Ich ging ein Stück Richtung Mitte des Sees und setzte michnauf den Steg. Da kam eine Robbe geschwommen. Eine robbe in einem bergsee :?: ohh, das musste mein krafttier sein. :idea: tatsächlich. Sie kam zu mir, forderte mich auf, mich auf ihren Rücken zu setzen. Ich tat das. Sie schwamm mit mir ans gegenüberliegende Ufer. Da war der Eingang zu einer Höhle zu sehen. die robbe forderte mich auf in die Höhle zu gehen. Ich betrat den Gang. Er führte sanft bergab. Nach einigen Kurven schnick einen Lichtschimmer. Ich ging weiter. Schließlich kam ich in eine Art Halle. An dervwand stand ein Thron. Auf diesem saß eine göttin. Vor dem Thron war ein breiter Wassergraben. Ich blieb erführchtig stehen. Doch die göttin winkte mich zu sich. Ich gehorchte ihr, musste wohl oder übel in den Wassergraben ( abyss in der kabbala :?: ) in diesem Graben waren Raubfische,. Die haben mich zerstückelt. Dochndiwvgöttin hatbmichnwiedrrvzusammen gebaut.wir haben miteinander gesprochen. Und sie hat mir einen Karneol geschenkt. Für den Rückweg gab es eine Brücke über den Wassergraben. Ich hab mich für den Stein bedankt und bin zurück gegangen. Am höhleneingang hat die robbe auf mich gewartet.außerdem sind dort Brennnessel gewachsen. Ichnabevwelchevgepflückt. Die robbe hat mich wieder an "mein " Seeufer gebracht. Seitherbweiß ich mein kragttier ist die Robbe , mein Stein der Karneol , meine Pflanze die brennnessel.

_________________
Die ewig unentwegten und naiven verstehen freilich unsre Zweifel nicht, flach sei die Welt erklären sie uns schlicht und faselei die sage von den Tiefen ( hermann hesss, das Glasperlenspiel)


Di 2. Mai 2017, 03:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de