Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 19:26



Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Steine, die Ihr ständig bei Euch tragt 
Autor Nachricht
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Seid gegrüßt,

habt Ihr soetwas wie "Standardsteine", die Ihr ständig bei Euch tragt? Eure "Grundmischung" sozusagen?

Ein Moqui-Marbles-Pärchen, einen Smaragd-Ring und -Ohrringe trage ich fast ständig bei mir.

Die Moquis, weil sie sich so herrlich warm anfühlen und so eine mehr als angenehme Ausstrahlung/Aura verbreiten. Die Smaragde, weil sie meinen Blutdruck immens senken.

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


So 8. Nov 2015, 18:32
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2365
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Sind die Moquis nicht die, die in weiblicher als auch männlicher Form vorkommen? Damit kann man dann sozusagen eine Yin/Yang Ausgeglichenheit erreichen, oder?

Ich selber trage ständig einen schwarzen Turmalin-Anhänger. Früher habe ich ihn beim Schlafen abgelegt - aber mittlerweile nicht mehr, da ich schätzen gelernt habe, dass er auch hier bzw. auch beim Träumen guten Schutz bietet. Außerdem energetisiert mich dieser Stein sehr, zumindest am Anfang war das sehr spürbar. :yahoo: (Was wahrscheinlich an den "negativen" Ionen liegt, die er aussendet)

Trägst du deinen Smaragd-Ring auch beim Schlafen?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 16. Nov 2015, 16:47
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:
Sind die Moquis nicht die, die in weiblicher als auch männlicher Form vorkommen? Damit kann man dann sozusagen eine Yin/Yang Ausgeglichenheit erreichen, oder?
Trägst du deinen Smaragd-Ring auch beim Schlafen?


Stimmt, natürlich sollte man immer einen männlichen und weiblichen Moquis bei sich haben. Allein können sie nicht leben, vertrocknen und fallen auseinander. Sie brauchen beide immer wieder ein paar Berührungen, Streicheleinheiten und sie mögen gerne, wenn man mit ihnen spricht und sie mit sich herumträgt. Wenn sie sich rundum wohlfühlen, dann sind sie von innen heraus immer richtig schön warm. Die Moquis marbles sind ähnlich wie Pflanzen in der Pflege - nur, daß sie kein Wasser brauchen, aber hin und wieder Mondlicht. Dann "blühen" sie auf.

Den Ring lege ich nachts ab, aber nicht meinen Rabenanhänger und meinen Wolfsarmreif (beides aus Bronze).

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Fr 20. Nov 2015, 10:17
Profil
Gesperrt

Registriert: Mi 16. Sep 2015, 19:24
Beiträge: 44
Wohnort: Wuppertal
Mit Zitat antworten
Smaragde senken den Blutdruck ? Ist das allgemein so ? Ich kenne mich mit Steine leider überhaupt nicht so ist. Mein Blutdruck schießt aber auch manchmal in die Höhe. Da wäre so ein Stein vielleicht hilfreich.


Fr 20. Nov 2015, 15:11
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Jeder Heilstein kann, wenn es der richtige ist (das ist wie in der Homoöopathie, bei den Bachblüten und den Schüßlersalzen) eine bestimmte Heilwirkung auf den Körper ausüben.

Bei mir steht der Smaragd als Blutdrucksenker, aber es gibt noch andere Steine, die das auch können und vielleicht besser zu Dir passen. Wenn Du noch keinen Smaragd hast, kannst Du Dir ja einen hübschen Ring schenken lassen (ist ja bald Jul) :winkextra:

Ich werde mich demnächst daran machen und eine Liste hierzu erstellen :)

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Fr 20. Nov 2015, 15:46
Profil
Gesperrt

Registriert: Mi 16. Sep 2015, 19:24
Beiträge: 44
Wohnort: Wuppertal
Mit Zitat antworten
Hach, irgendwie sehen Ringe an meinen Händen doof aus. Weiß nicht warum. Liegt wohl daran, dass ich so Wurstfinger habe :lol: .

Auf die Liste freue ich mich schon. Finde ich toll, dass du das machst :d_sunny: .


Fr 20. Nov 2015, 17:06
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 5. Feb 2016, 23:32
Beiträge: 83
Mit Zitat antworten
Ich trage seit geraumer Zeit einen Lapislazuli und Bergkristall...
Von Zeit zu Zeit und nach Bedarf greife ich zum Hämatit...

_________________
"Wachsen bedeutet,sich der Weite des Himmels zu öffnen & zugleich in der Erde zu wurzeln."


Do 11. Feb 2016, 18:21
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1186
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo Sumi,

Ich muss gestehen, dass ich so viel Schmuck besitze, dass ich oft abwechsle. :oops:

Aber Steine, die ich oft trage sind Opale (Feueropale und Andenopale), Mondstein, Larimar, Iolith, und einen kleinen Moldavit, der an meinem Göttinnenanhänger ist.
Je nach Bedarf trage ich dann einen Stein in der Hosentasche mit mir rum, wie z.B den Blauquarz, als ich erkältet war. Aber das ändert eben ständig und je nach Bedarf.

:-D
Ich kann leider nachts keinen Schmuck anhaben, da kann ich nicht schlafen... :roll: :?
Wenn ich aber Unterstützung von Steinen brauche, lege ich sie mir unters Kopfkissen. :biggrin:
:biggrin:

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Do 11. Feb 2016, 18:29
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2365
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Mondenkind hat geschrieben:
Von Zeit zu Zeit und nach Bedarf greife ich zum Hämatit...


Wonach richtet sich denn dieser Bedarf bzw. wofür setzt du den Hämatit ein?

Rhia-Aileen hat geschrieben:
und einen kleinen Moldavit, der an meinem Göttinnenanhänger ist.


Moldavit? Kein Wunder, dass du so viel Energie hast. O_o :lol: Mal im Ernst - ich hab schon von vielen gehört, dass die mit den Energien nicht klar kamen, wenn sie sich einen Moldavit umtaten. Sogar fast ohnmächtig wurden. O_o Für die meisten bedarf es wohl einer längere Eingewöhnungsphase. Hattest du auch erst mal solche Probleme, Rhia? Ich selber trau mich an den Stein noch nicht ran, eben weil er so viel (nicht-irdische) Power haben soll....(Moldavit soll ja durch einen Meteoriteneinschlag entstanden sein)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 6. Mär 2016, 18:25
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1186
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Ja genau, Moldavit soll ja so geschmolzenes Meteoritengestein sein, dass sich dabei so grünlich verfärbt.

Ne ich hatte nie Probleme... es hatte mehrere Göttinnenanhänger zur Auswahl, die von der Göttinnenfigur selber genau gleich waren... nur der Stein war jeweils ein anderer. Und erst war ich mir unschlüssig und konnte mich nicht entscheiden.. .es gab da fast alles Rosenquarz, Lapislazuli etc....
Irgendwann brachte de rBesitzer noch zwei von einer anderen Vitrine und da war der mit dem Moldavit dabei... ich wusste erst nicht mal was das für ein Stein ist... nur dass ich den haben muss.
Da smit den energien und das viele so Probleme damit haben, habe ich erst gelesen, als ich wieder zu Hause war, also einige Wochen später :-D
Abe rich habe das Selbe mit dem Feueropal... viele sagen sie könnten den nicht länger als ein-zwei tage nacheinander tragen.. .ich kann den locker mehrere Wochen nacheinander tragen... bin da wohl etwas speziell :-D :-D :-D

Wenn das Gefühl dich zum stein zieht, dann nimm ihn... ansonsten lass es. .. :drinks:

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


So 6. Mär 2016, 22:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de