Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 23:14



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Edelsteinwasser 
Autor Nachricht
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 23:41
Beiträge: 185
Alter: 26
Mit Zitat antworten
Wer von euch trinkt denn auch Edelsteinwasser und was ist eure Erfahrung damit?

Ich trinke seit paar Tagen eine Powermischung aus Bergkristall, Baumachat und schwarzen Turmalin und meine Energie kennt Grad keine Grenzen. Die Schutzwirkung des Turmalins spürt man auch deutlich, da ich einigen schon Gezeigt habe wie man nicht mit mir umgehen sollte und mehr Selbstvertrauen gezeigt habe. So viel zu meinen Erfahrungen.
Wie sieht es bei euch aus?


Do 11. Apr 2019, 16:50
Profil

Registriert: Di 16. Apr 2019, 23:11
Beiträge: 14
Alter: 31
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Kann man machen, aber nicht jeder hat die Möglichkeit sich die Materialien auch zu leisten für solche "Drinks".
Wenn man seine willensstärke oder Selbstbewusstsein stärken will kurzzeitig, kann man diesen Teil energetisch aufladen.

Nachteil dabei ist: Was ist real und was ist nur kurzfristig? Die Frage solltet ihr euch nach einer Woche Daueranwendung stellen und auch mal darauf verzichten können. :) nur ein gut gemeinter Rat.


Mi 17. Apr 2019, 10:50
Profil
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 23:41
Beiträge: 185
Alter: 26
Mit Zitat antworten
Hallo :)

Keine sorge ich lach das nicht dauerhaft. Im Moment ist es eher unterstützend. Und was ich mir wünsche oder anziehen möchte hole ich auch energetisch rein. Ich bin aber neugierig was ihr hier alle für Erfahrungen zum edelsteinwasser gesammelt habt. Deshalb der Thread.
Lg Aradia


Mi 17. Apr 2019, 13:21
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 10:13
Beiträge: 80
Alter: 24
Mit Zitat antworten
Hab mir schon öfter überlegt, ob ich das auch ausprobieren soll. Wie gehst du da vor Aradia? Legst du die Steine über Nacht ins Wasser, machst du das innerhalb einer Rituals? Benutzt du da noch zusätzlich Energien, wie Sonne oder Mond?

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Di 23. Apr 2019, 10:09
Profil
Magierin
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2018, 23:41
Beiträge: 185
Alter: 26
Mit Zitat antworten
Also mit einem Ritual verbinde ich das eigentlich nicht. Zumindest nicht mit etwas aufwendigem. Ich reinige die Steine mit ner Bürste unter Wasser und denke an die Wirkung derer, dass reicht aus um sie zu weihen. Man kann auch visualisieren das das Wasser aus dem Wasserhahn wie lichtwasser ist. Die Steine zu ich dann in ein 1 Liter Gefäß und übergießen sie mit gefilterten Wasser (brita) ich mach das immer mittags vor meinem Spätdienst und trinke es dann am nächsten Vormittag.


Di 23. Apr 2019, 13:11
Profil

Registriert: Fr 3. Mai 2019, 22:56
Beiträge: 11
Alter: 39
Wohnort: Schwarzwald
Mit Zitat antworten
Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit Edelsteinwasser gemacht. Ich weiss gar nicht, warum ich damit aufgehört habe, ich glaube ,weil irgendwann einfach die Heilwirkung eingesetzt hatte, sah ich keinen Grund mehr dazu.

Jedenfalls war es so, dass mir zeitweise innerlich sehr heiss war. So setzte ich Bergkristallwasser an, um mich abzukühlen. Mir war klar, dass es sivh um geistig hrrbeigeführte Hitze handelte. Somit war das Bergkristall Wasser eigentlich nur ein Gedanke, der mir aus diesen hitzigen und stressigen Gedankenmarathon verhalf.

Überigens sind Edelsteine überhaupt nicht teuer. Nur Diejenigen, die sich für Schmuck eignen sind teuer.
Unförmige, unreine und unbrauchbare Edelstein-Trommelsteine kann man Kiloweise kaufen. Sie sind sozusagen ein "Abfallprodukt". Aber dem Edelsteinwasser ist es ja egal ob die Edelsteine unförmig sind, oder Sprünge haben.

Ich jedenfalls, werde mir wieder Welche zulegen und mit dem Ansetzen von Edelsteinwasser wieder anfangen. Es gibt im Grunde ja immer was zu tun, oder nicht?

PS:
Manchmal hatte ich dem Edelsteinwasser etwas Bentonit zugesetzt und gründlich durchgerührt. Das hat dann immer ein bisschen an der Oberfläche der Edelsteine gekratzt und ich hatte das Gefühl, so noch ein bisschen mehr aus den Steinen raus zu holen.
Bentonit ist eine Art harte Heilerde. Ich glaube es ist sogsr einfacher Beton. Aber das könnte auf Fehlinformation beruhen.

Danke für das Thema :good:


Sa 4. Mai 2019, 08:52
Profil

Registriert: Fr 3. Mai 2019, 22:56
Beiträge: 11
Alter: 39
Wohnort: Schwarzwald
Mit Zitat antworten
Entschuldigt mein Doppelposting, aber etwas Wichtiges wollte ich noch loswerden:

Wenn man Edelsteinwasser ansetzen möchte, sollte man nach HEILsteinen fragen. Denn nicht alle EDELsteine sind auch Heilsteine. Manche können sogar richtig giftig sein.


Sa 4. Mai 2019, 08:57
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1202
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Danke Windiges Wasser!
Das wollte ich auch noch anmerken!
BEVOR ihr Edelsteinwasser macht unbedingt abchecken ob der "gewollte" Stein dafür geeignet ist!
Malachit z.b. ist ziemlich giftig!!!

Bergkristall eignet sich aber hervorragend und ich mache es auch immer mal wieder.
Ich reinige und lade den Stein (wenn es geht laden bei Vollmond) und lege ihn dann in eine Karaffe mit normalem Trinkwasser aus dem Hahn.
Wirkung ist super, aber ich mache es nur als Kur.

:d_sunny:

Alles Liebe
Rhia

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Fr 16. Aug 2019, 16:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de