Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 07:58

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Rezepte für Hexensalben um zum Hexensabbat zu fliegen 
Autor Nachricht

Registriert: Sa 11. Apr 2020, 18:47
Beiträge: 2
Wohnort: Pegnitz (Bayern)
Mit Zitat antworten
Hallo habt ihr ein paar berauschende Salbenrezepte :)
So mit Stechapfel, Schweinefett, Tollkirsche, Alraune, Fliegenpilz oder so?
Am Besten wäre eine "Echtes" Rezept das von echten Hexen stammte um zum Hexensabbat zu fliegen und das auch funktioniert.
Ich will mich dann eincremen und dann wirklich dahinfliegen und am besten ankommen.

Phenomenon


Sa 11. Apr 2020, 19:07
Profil
Moderator/Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 425
Alter: 30
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Hallo Phenomenon,

stell dich doch bitte im entsprechenden Unterforum zunächst einmal vor, damit wir dich besser kennen lernen können.

Zitat:
So mit Stechapfel, Schweinefett, Tollkirsche, Alraune, Fliegenpilz oder so?
Am Besten wäre eine "Echtes" Rezept das von echten Hexen stammte um zum Hexensabbat zu fliegen und das auch funktioniert.
Ich will mich dann eincremen und dann wirklich dahinfliegen und am besten ankommen.


Du weißt aber schon, dass man damit nicht wirklich physisch irgendwo hin fliegt, sondern eine Art Trance- oder Astralreise macht, oder? Genannte Substanzen fördern diesen Zustand. Zudem sind solche Salben oft hochgiftig und nichts für Unerfahrene.

Im Prinzip könnte man um in den entsprechenden Zustand zu gelangen, auch ungiftige Substanzen verwenden, eine "Light-Version", sozusagen. Es gibt für beides Rezepte. Aber ich persönlich gebe die giftigen ungern an Leute weiter die ich nicht kenne, ganz zu schweigen von ihrem Wissens- und Erfahrungsstand in der Hinsicht. Das ist einfach zu riskant, und ich möchte nicht daran beteiligt sein wenn jemand so etwas unsachgemäß anwendet und sich damit vergiftet.

_________________
~*Mein Otherkinforum*~


Sa 11. Apr 2020, 20:10
Profil Website besuchen

Registriert: Sa 11. Apr 2020, 18:47
Beiträge: 2
Wohnort: Pegnitz (Bayern)
Mit Zitat antworten
Simon 26, aus Pegnitz in Bayern.
Klar weiß ich dass ich dann nicht physisch abwesend bin xD
Freue mich über jedes Rezept auch eine starke "Light-Variante" würde mich freuen. Oder Kleinstmengen an Stechapfel/Tollkirsche/Bilsenkraut.
Der halluzinogene Effekt soll nicht aus bleiben.
Darum geht es ja.

Freue mich sehr auch wenn die Herkunft des Rezeptes Bekannt ist.
Wenn es eine Eigene Mischung ist, ist das natürlich auch ok. Lasse mich gerne inspirieren.
Und freue mich auch schon drauf mich damit einzucremen ^^


Sa 11. Apr 2020, 21:05
Profil
Moderator/Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 425
Alter: 30
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Die Vorstellung sollte wie bereits erwähnt bitte im Unterforum "Vorstellungen" stattfinden, und bitte auch ein wenig mehr als nur Name und Alter beinhalten.

Zitat:
Freue mich über jedes Rezept auch eine starke "Light-Variante" würde mich freuen. Oder Kleinstmengen an Stechapfel/Tollkirsche/Bilsenkraut.
Der halluzinogene Effekt soll nicht aus bleiben.
Darum geht es ja.


Ich glaube du hast mein Posting nicht richtig gelesen. Selbst kleine Mengen können gefährlich sein, je nachdem wie man darauf reagiert, und man benötigt den halluzinogenen Effekt im Prinzip nicht. Insofern ist alles was du - zumindest von mir - bekommen kannst, höchstens etwas wo keinerlei giftige Substanzen enthalten sind.

Vor allem da ich auch den Eindruck habe, dass du das Ganze nicht wirklich ernst nimmst. Was mich zu der Frage bringt, warum du das Ganze überhaupt anstrebst? Und wer sagt, dass du damit auch automatisch zu einem "Hexensabbat" kommst? Was stellst du dir darunter vor? Wenn du irgendwo hin willst, musst du einen Teil der Arbeit ohnehin selbst machen und auch wissen, wohin du reisen willst und wie du hin kommst. Weißt du das?

Bei giftigen Substanzen kann es auch gut sein, dass man einfach nur berauscht ist und irgendwelches unzusammenhängendes Zeug sieht, das mit dem ursprünglichen Ziel gar nichts zu tun hat.

_________________
~*Mein Otherkinforum*~


Sa 11. Apr 2020, 21:15
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2019, 16:33
Beiträge: 89
Wohnort: CH
Mit Zitat antworten
Moin :-)

Spannendes Thema ...
als wenn man ein Gasleck mit einem Feuerzeug sucht

Ich habe da mal etwas Literatur aufgeführt.
Das Buch von Roth Daunderer und Kormann
solltest Du zuerst lesen ...

Liste der Giftnotrufzentralen und Giftinformationszentren

Giftpflanzen. Pflanzengifte: Giftpflanzen von A - Z. Gegenmittel (Deutsch) Gebundenes Buch – 1. Januar 2006
von Lutz Roth (Autor), Max Daunderer (Autor), Kurt Kormann (Autor)
Gebundene Ausgabe: 1090 Seiten
Verlag: Nikol (1. Januar 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3933203317
ISBN-13: 978-3933203311

Bei Amazon findest Du ein Buch von Patrizia Felizitas Ochsner über
Dein gewünschtes Thema

Mach keinen Quatsch

Liebe Grüsse
Vuifre

_________________
... meine Signatur ist gerade in den Ferien ;-)
Bild


So 12. Apr 2020, 10:03
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2624
Alter: 41
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Vuifre hat geschrieben:
Moin :-)

Spannendes Thema ...
als wenn man ein Gasleck mit einem Feuerzeug sucht


:lol: In so einem Fall ist man manchmal geneigt zu sagen: Joa, hier hast du dein Rezept. Viel Spaß mit den Dämonen. :teufel_0007:

Im Ernst, Phenomenon: Wenn, dann erst mal bitte im entsprechenden Forum vorstellen, der Aufforderung von Silas bist du aber nicht nachgekommen, und dann das Thema Hexentum auch generell angehen, mit der nötigen Ernsthaftigkeit. Weil so erweckst du den Eindruck, dass du einfach nur den nächstbesten Trip suchst. ;) Ich glaube, für sowas gibt es andere Foren. ;)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 18. Apr 2020, 16:00
Profil
Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Sep 2015, 06:36
Beiträge: 570
Alter: 45
Wohnort: Bei Uelzen
Mit Zitat antworten
Vuifre hat geschrieben:

Giftpflanzen. Pflanzengifte: Giftpflanzen von A - Z. Gegenmittel (Deutsch) Gebundenes Buch – 1. Januar 2006
von Lutz Roth (Autor), Max Daunderer (Autor), Kurt Kormann (Autor)
Gebundene Ausgabe: 1090 Seiten
Verlag: Nikol (1. Januar 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3933203317
ISBN-13: 978-3933203311

Das Buch ist sehr zu emfehlen,hab eine ältere Ausgabe im Schrank.

Und damit man weiß was auf ein zukommt noch:
"Den Kopf aufbrechen" ISBN: 3442216532
Lesen.

_________________
Hexenbesen? Wieso ich hab ein Staubsauger :crazy_pilot:
:tease: Sag nicht immer Besen zu den ollen Schrubber :tease:
-Ein Mann kommt sternhagelvoll um 3 Uhr morgens heim. Im Flur wird er bereits von seiner mit wütenden Frau mit Besen bewaffneten abgefangen.
Fragt er: "Putzt du oder fliegst du noch weg?"
-Zwei Freunde treffen sich. Fragt der eine: "Weißt du eigentlich wo meine Frau ist?" Sagt der andere: "Deine Hexe ist mit meinem Besen unterwegs."


So 14. Jun 2020, 00:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2020, 19:22
Beiträge: 46
Wohnort: Hamburg
Mit Zitat antworten
Also ich würde davon stark abraten,Nachtschatten zu konsumieren.
Meinen Respekt haben sie und als Pflanzenliebhaberin verteufel ich sie ganz sicher nicht.Zum Spaß würde ich sie aber nicht anrühren. Es sind keine bewusstseinserweiternde ,sondern bewusstseinsverändernde Pflanzen,die eher Traumzustände verursachen.
Aber muss jeder selbst wissen ,ob er sich mit der dunklen Göttin einlassen will.Manch einen nahm sie schon mit in die Unterwelt,wenn die Dosis zu hoch war.
Ich würde wärmstens empfehlen erst einmal Erfahrungsberichte von anderen zu lesen. Das kann eventuell abschrecken. :-D


Sa 1. Aug 2020, 14:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de