Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 18:20



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 (Polar-)Fuchs 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2018, 16:42
Beiträge: 156
Mit Zitat antworten
Füchse gehören genetisch mehr zu den Hunden als zu den Katzen. Die Füchse haben viel weniger Chromosomen als Wölfe, wodurch sie keine Hybriden zeugen können. Es gibt aber Füchse in Amerika, die genetisch näher am Wolf als den anderen Fuchsarten sind, da weiss ich nicht wie ihre Chromosomen sind, evtl. könnte man die mit Wölfen kreuzen. Dass sie zu den Katzenartigen gehören sollten hab ich jedenfalls noch nie gehört, auch wenn es ähnliche Verhaltensweisen gibt. Wirklich einziehbare Krallen haben Füchse auch nicht, sie können die Krallen der Vorderpfoten zwar bischen heben aber nicht wirklich einziehen wie eine Katze. Katzen haben außerdem normalerweise je fünf Krallen an den Vorderpfoten und hundeartige incl. Füchse haben vier. Ähnliche Jagdmethoden, die Katzen und Füchse ja haben, entwickeln sich konvergent, also die gleichen Anforderungen führten zu gleichen Lösungen. Das passiert sehr oft, auch bei der Entwicklung von Organen und Körperbau, weil sich das durchsetzt was am besten funktioniert.

Füchse wurden sogar in einem Experiment domestiziert wie Hunde und begannen gleiche Verhaltens und Körpermerkmale wie Hunde zu entwickeln.

Fertig geklugscheissert aus der Biologieecke, ich hoffe das ist ok und hilfreich.
Vielleicht zählt bei Kraft- und Totemtieren ja auch mehr, wie sie sich Verhalten, als ihre genetische Abstammung, dann könnte man drüber nachdenken, Füchse als katzenähnlich zu sehen. Würde ich aber auch dann nicht, dann würde ich sagen, dass sie etwas ganz eigenständiges sind, weder Hunde noch Katzen.


Fr 8. Mär 2019, 19:51
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 10:13
Beiträge: 74
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Zitat:
Fertig geklugscheissert aus der Biologieecke, ich hoffe das ist ok und hilfreich.
Vielleicht zählt bei Kraft- und Totemtieren ja auch mehr, wie sie sich Verhalten, als ihre genetische Abstammung, dann könnte man drüber nachdenken, Füchse als katzenähnlich zu sehen. Würde ich aber auch dann nicht, dann würde ich sagen, dass sie etwas ganz eigenständiges sind, weder Hunde noch Katzen.


Völlig in Ordnung und auch sehr hilfreich, vielen Dank!

Dein letzter Satz, bzw die letzten 4 Worte - weißt du, genau das hängt dauernd schon in meinem Kopf rum :D Ich glaub im Endeffekt das der Fuchs einfach nur "Fuchs-artig" ist :D

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Di 12. Mär 2019, 10:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de