Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 22. Feb 2020, 04:17



Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Träume die wirklich geschehen, Visionen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:42
Beiträge: 208
Mit Zitat antworten
Hallo Maoi,

Solche tollen Visionen hab ich nicht, aber manchmal "höre" ich Gedanken, so ähnlich wie unerwartete Selbstgespräche im Kopf. Sowas wie: "Ach schön, jetzt ist das Baby endlich da. Soll ich mal anrufen und gratulieren?" und dann stimmte das.

Manchmal sind die Gedanken auch unklar eher Metaphern, so daß ich nicht sofort verstehe was es heissen soll. Erst wenn ich vom realen Ereigniss dazu erfahre ergibt das dann Sinn. Vielleicht denke ich auch nur ständig chaotischen Blödsinn, und registriere dann nur die Gedanken, die später Sinn ergaben. Fragt sich nur, warum das dann zeitlich zusammenpasst.

Tagträume, die irgendwie mit der Realität verknüpft sind hab ich auch, aber die sind wohl keine richtigen Visionen. Ich meide sie.

Ich bin eher für nicht eingreifen. Bei den Gedanken stellt sich mir die Frage auch gar nicht. Das sind so Tatsachen, die sind passieren genau in dem Moment, nicht in der Zukunft. Da kann man auch nicht eingreifen, wenn man direkt dabei ist, glaube ich.

Was ich ganz beruhigend finde, wenn ich mir Sorgen mache, ich könnte was angerichtet haben, ist folgendes: Alles was passiert ist, ist genau das, was passieren musste. Es gibt in diesem Ablauf der Zeit keine Möglichkeit, dass etwas anderes, als das, was tatsächlich passiert ist, passieren konnte. Vielleicht findest Du das ja auch ein bisschen beruhigend.


Di 28. Jan 2020, 20:13
Profil

Registriert: Di 7. Jan 2020, 20:24
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
Es klingt ein wenig beruhigend ja das schon.

Nur finde ich es manchmal schlimm, wenn ich Mal etwas nicht mitbekomme oder mitbekommen habe in Form von Visionen. Haben mir schon manche Außenstehende die von der Gabe wussten mich angemeldet ... :. Du bekommst doch sonst immer alles mit,... Warum hast du das nicht vorausgesehen,du hättest doch helfen können oder uns warnen... Usw.

Viele Leute die mit so einer macht nicht bestückt sind halten diese Gabe oft für selbstverständlich mit der Zeit, oder verstehen nicht das es Kraft kostet. Genauso verstehen sie nicht das es meist unkontrolliert ist , weil ich denke nicht das jeder so eine große macht hat das er/sie nur kontrollierte Vorhersagen macht... Die auch noch korrekt sind.

Deswegen rede ich nicht mehr mit Leuten außerhalb des Forums darüber weil ich weiß das diese Gabe oft ausgenutzt wird. Bzw. So viel dann von einem erwartet wird...

Oder wie seht ihr das?


Mi 29. Jan 2020, 17:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2018, 15:42
Beiträge: 208
Mit Zitat antworten
Da ich nichts aus der Zukunft weiss kann man bei mir wohl auch nichts ausnutzen.

Aber bevor mir bewusst war, dass mit meinen Gedanken manchmal was schräg läuft, habe ich damit schon Leute irritiert. Das kam, weil ich manchmal, wenn ich mich in der Nähe von jemandem befand, sowas dachte wie "ach ich geh mal zu dem hin und sag Hallo" und da einfach hin ging, obwohl ich nicht hätte wissen dürfen, wo die Leute sind. Ich bin dafür auch in Gebäude gegangen, in denen ich sonst nicht war. Das habe ich in der Zeit wiederholt getan, ohne zu verstehen, dass das so nicht geht. Die aufgespürten Menschen machten zwar Witze darüber, aber es war doch leicht unangenehm, dass über mich geredet wurde. Ich fühlte, dass sie sich nicht wohlfühlen, da ich ihre persönlichen Grenzen überschritten habe. Ich habe dann wohl durchs bewusst werden, dass das so nicht geht, die Fähigkeit, zu wissen wo Menschen sich grade befinden, verloren.

Jedenfalls würde ich denken, dass Menschen auf das Wissen um zukünftige Ereignisse in ihrem Leben ähnlich reagieren könnten. Sie könnten es als zu nah und grenzüberschreitend empfinden, als irgendwie creepy. Daher würde ich wohl versuchen zu verschweigen, wenn ich so etwas hätte.


Mi 29. Jan 2020, 23:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de