Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 18. Nov 2019, 12:56



Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 David Bowie R.I.P. 
Autor Nachricht
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 21:39
Beiträge: 498
Alter: 24
Wohnort: Nähe Dresden
Mit Zitat antworten
huhuwald hat geschrieben:
Mir geht es nicht um den "Streit" an sich, sondern um den Ton.



Gut ok. Ich sehe ein das es falsch rüber gekommen ist.

Ich möchte mich hiermit bei dir huhuwald, entschuldigen.

Im Grunde ging das ganze gar nicht persönlich gegen dich. Mich hat eher der kommentar deines Vorgängers extrem aufgeregt und dann ging das eine ins andere über.

Es ist eigenlich gar nicht meine Art mit jemanden so zu streiten vorallem öffentlich nicht.
Mit den Medien das war auch eher sarkastisch gemeint. Aber auch egal.

Mundtot will ich hier niemanden machen. Jeder hat seine Meinung und wenn das deine ist dann ist das eben so.


Es tut mir wirklich leid.

Liebe Grüße
Lucy

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


So 17. Apr 2016, 00:09
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:15
Beiträge: 667
Alter: 51
Mit Zitat antworten
Hi Lucindra :)

meine etwas vorschnell gefasste Meinung über dich, hat sich gerade grundlegend geändert.

Angenommen und auch ich bitte dich um Entschuldigung.

Liebe Grüsse,

huhuwald


So 17. Apr 2016, 00:39
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 21:39
Beiträge: 498
Alter: 24
Wohnort: Nähe Dresden
Mit Zitat antworten
Da bin ich ja erleichtert. :)

Danke und ebenfalls angenommen.
Na dann..... :drinks:

Lg Lucy

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


So 17. Apr 2016, 03:13
Profil
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:15
Beiträge: 667
Alter: 51
Mit Zitat antworten
Hi Lucy :)

Dir noch eine schöne Nacht :drinks:

Alles Liebe,

Sylvia


So 17. Apr 2016, 03:22
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2016, 14:23
Beiträge: 192
Wohnort: Vorort von München
Mit Zitat antworten
Sowas finde ich toll! Es gehört ne Menge Courage dazu sich zu entschuldigen. Ihr seid beide echt klasse!
:wavemulticolor:

_________________
Liebe Grüße
Finola


Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. W. Churchill


So 17. Apr 2016, 12:47
Profil Website besuchen
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 2530
Alter: 41
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Schön, dass der Faden eine friedliche Wendung genommen hat. :) Dennoch muss ich als admin den Thread nochmal etwas aufarbeiten (war die letzten Tage leider sehr beschäftigt) und mich zu einigen Dingen äußern.

huhuwald hat geschrieben:
Na ganz einfach. Wenn Lucindra sich über die Meinungen anderer Lustig macht,


Ich finde nicht dass sie sich über die Meinung anderer lustig gemacht hat. Sie fand einfach nur die Vorstellung witzig (im Sinne von unglaubwürdig schätze ich), dass über solche Skandale in Deutschland nicht berichtet werden würde. Ich hab jetzt auch mal ein wenig recherchiert und einige deutsche Quellen finden können, was das Ganze angeht. Von daher kann ich nicht bestätigen, dass man darüber nur kaum was in Deutschland findet, wie ihr es behauptet habt. Aber dazu später mehr.

Zitat:
Ich bin nun mal Sarkastisch - das entspricht nun mal meinem Wesen.


Ok. Aber sei dir bewußt, dass Sarkasmus, zumindest wenn er gegen andere Mitglieder gerichtet ist, meist die Forumsharmonie stört und untergräbt. Wie Rhia mal an anderer Stelle im Forum schrieb "Der Ton macht die Musik". Darauf werden wir auch in Zukunft achten.

Zitat:
Schön das Du es so hinstellst, als hätte ich Mugendai_Shinigami gemeint, obwohl die Antwort an Lucindra ging. Manipulation?


Häh? Ich bezog mich darauf, dass du Mugendai in seiner "Meinung" (es war aber eine Tatsachenbehauptung) beipflichtetest, dass Bowie ein Vergewaltiger ist. Also forderte ich dich ebenso auf, "Beweise" zu liefern. Fair, oder?

Zitat:
Ach, über tote darf man nur Gutes berichten? Schau an...Na dann war Adolf ja auch nur ein echt netter Fotograf und Maler :beach:


Hab ich nirgendswo behauptet. Nur sollte man das Schlechte auch untermauern können, v.a. wenn es so schwere Anschuldigungen sind. Dabei spielt es eigentlich keine Rolle ob der Beschuldigte noch am Leben ist oder nicht - jeder hat ein Recht darauf, vor Verleumdungen, übler Nachrede usw geschützt zu werden. Willst du selber ja auch, oder?

Was Tote angeht, gibt es übrigens nicht umsonst folgendes Gesetz: Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener Verunglimpfung bedeutet vereinfacht, dass man keine rufschädigenden Lügen verbreiten darf. Ob etwas Lüge ist oder nicht bzw. eine Sache der Auslegung, ist natürlich der Knackpunkt. So oder so mahnt es zur Vorsicht.

Zitat:
Du weisst doch ganz genau, dass es mit Beweisen bei hochgelobten Leuten immer sehr schlecht aussieht. Schliesslich haben die nicht selten Geld, Einfluss und eine Gemeinde, die über jeden Zweifel erhaben ist und gerne etwas verschwinden lässt, was in das allgemeine Konzept nicht hineinpasst.


Es ist nicht schwer mal ein paar Links zu posten, egal ob englisch oder deutsch. Wenn man so eine schwere Anschuldigung postet wie Mugendai es gemacht hat, dann sollte man dazu auch ein gewisses Fundament liefern. Ich kann mich schließlich auch einfach dahin stellen und sagen "Angela Merkel ist in Wahrheit ein Mann". Ja, supi. Wie heißt es so schön? "Butter bei die Fische"

Zitat:
Ich hab ein par Seiten der Betroffenen gefunden in denen ein 13 jähriges Mädchen aussagte sowie eine Seite in der sein Drummer, von einer Drohung sprach, die Bowie ihm ausgesprochen hat, sollte er zukünftig nicht seine Klappe halten.


Link bitte?

Zitat:
Da man Links nur mit der schriftlichen Einwilligung der jeweiligen Seite reinstellen darf,


? Seit wann das denn? Nenn mal bitte den Gesetzesparagraphen.

Zitat:
wird das auch ziemlich schwer und da Du das von mir verlangst, gehe ich davon aus, dass Du genau darauf spekulierst. Und wo keine Beweise, da keine Anklage. Viva David Bowie...


Ich hatte bereits vorher schon klargestellt, dass man zumindest mal ein paar Links reinstellen könnte. Und ja, sowas ist erlaubt. Was du da oben mit der Einwilligung anführst, ist Humbug (im Forum wurd ja schon oft genug irgendwohin verlinkt - willst du mir sagen, das das alles rechtswidrig ist?). Mir scheint es so, als ob du als auch Mugendai sich da bequem rausreden will?

Hier, mal zu eurer Info:

"Das Verlinken von Websites ist gängige Praxis und ein unverzichtbarer Bestandteil zum Funktionieren des Netzes.
[...]
Zunächst muss geklärt werden, ob es überhaupt zulässig ist, auf eine fremde Seite zu verlinken, ohne dass der Betreiber dieser Seite etwas davon weiß.

Hierbei kann man davon ausgehen, dass Seitenbetreiber, die ihre Webseite ins Netz stellt, auch damit einverstanden ist, dass auf diese Website verlinkt wird. Juristisch gesehen wird hier das Einverständnis des Inhabers der Seite fingiert. Sie müssen den Betreiber der Seite, auf die sie verlinken wollen, nicht um Erlaubniss fragen."


https://www.e-recht24.de/artikel/haftunginhalte/22.html

"Urheberrecht: Europäischer Gerichtshof entscheidet fürs freie Verlinken

Direkte Links sind erlaubt, Einbetten unter Umständen auch: Der Europäische Gerichtshof konkretisiert in einem ersten Urteil eine alte EG-Richtlinie fürs Facebook-Zeitalter. Tenor: Staaten sollten die Rechte von Urhebern nicht durch extreme Auslegungen allzu sehr ausweiten."


http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/urheberrecht-europaeischer-gerichtshof-erlaubt-direktlinks-a-953229.html

Zitat:
Hmm, man könnte ihn natürlich beschwören aber Aussagen unter Zwang gelten ja auch nicht ;)


Jenseitskontakt herzustellen ist gar nicht mal so ne schlechte Idee. Das kann auch ohne Zwang erfolgen. Nur wer garantiert, dass man es nicht mit einem Foppgeist zu tun bekommt (der sich als Bowie ausgibt) oder falls es wirklich Bowie ist, dass sein Geist nur die Wahrheit sagt?


Zitat:
Oder die Seele des vermeintlichen Opfers "scannen" - wird vermutlich aber auch nicht zugelassen.


Scannen ist auch keine narrensichere Methode. Da ist es sinnvoller, Aussagen von den vermeintlichen Opfern zu suchen und zu posten.

Zitat:
Von der Du anscheinend nichts hälst, versuchtest Du doch glatt Mugendai_Shinigami und meine Wenigkeit mundtot zu machen.


Nein, versuchte sie nicht. Wie es scheint, bist du, ähnlich wie Mugendai, ziemlich schnell und fix im Anschuldigungen tätigen? Sei dir bitte bewusst, dass solche gegenüber Forenmitgliedern schnell die Stimmung (weiter) anheizen können. Und wenn du dich bereits gut im Forum eingelesen hast, müsstest du wissen, dass ich solche Anheizungen normalerweise nicht lange dulde.

huhuwald hat geschrieben:
Lucindra hat geschrieben:
Aber so ein dummes Gelaber kann ich nicht ausstehen.


Schon wieder beleidigend.

Ich denke meine Einschätzung war korrekt.


Ich gebe dir durchaus recht, dass Lucindra da etwas beleidigend wurde. Im Gegenzug hast du ihr aber auch einiges unterstellt. Da ihr das Ganze aber untereinander nun schon selber bereinigt habt, was ich sehr begrüße :), hat sich diese Sache ja erledigt.

Rhia-Aileen hat geschrieben:
Also um hier hoffentlich wieder etwas Ruhe reinzubringen.

Man darf sagen: Ich glaube/ denke, dass David Bowie dies und jenes gemacht hat..(dass das wahr ist) oder: ich würde gerne dran erinnern, dass es da mal diese und jene Gerüchte gab...
Aber zu sagen : Er ist.... ohne Beweise und auch wenn das Gericht ihn nicht verurteilt hat ist Verleumdung.
Egal ob er nun tot oder lebendig ist.

So ist nunmal die Gesetzeslage.
Ich denke auch, dass das der hauptsächliche "Faktor" war.

Ich denke nicht, dass hier jemand "mundtot" gemacht werden sollte, es wurde einfach darauf hingewiesen.

In diesem Sinne.
:drinks:


Genauso ist es, Rhia. :good:

Mugendai_Shinigami hat geschrieben:
Um Beweise oder starke indizien zu liefern müsste ich gegen Richtlinien und Gesetze verstoßen, wie Huhuwald schon sagte braucht man die Einwilligung der Betreiber der jeweiligen Seiten um links zu Posten, wo YouTube und Wikipedia ne Ausnahme da stellen, ich jedoch bezweifle, das man bei YT oder Wikipedia was in der Art findet.


Wollt ihr mich veräppeln? Schon sehr bequem, schwere Anschuldigungen in den Raum zu stellen und sich dann so aus der Verantwortung stehlen zu wollen. Siehe meine Links weiter oben.

Zitat:
Des weiteren habe ich gesagt das Bowie für mich ein Vergewaltiger und Kinderschänder/Pädophiler ist.


Anfänglich ja, aber später schriebst du "Nur finde ich es extremst unangebracht jemanden wie ihn der ein Vergewaltiger und Kinderschänder ist, nur weil er jetzt tot ist gen Himmel zu Preisen."
http://welt-der-hexen.de/viewtopic.php?f=139&t=583&start=10#p4624

Zitat:
Im Deep Web oder auch Darknet kann man mit Leichtigkeit belastende aussagen finden, die werden hier aber wohl kaum Anklang Finden, geschweige den erlaubt sein.


Ob sie hier auf Anklang treffen ist nicht der Punkt. Hauptsache du hättest deine Behauptungen untermauert. Ob deep web oder surface web - das Verlinken dürfte generell erlaubt sein. Wenn eine bestimmte Seite nicht will, dass sie von Suchmaschinen indexiert wird, gibt es einfache Methoden, um das zu unterbinden. Backlinks spielen dabei keine Rolle. Man muss ja sowie damit rechnen, dass man früher oder später mal verlinkt wird. Egal wo. Allerdings ist es absurd, zu behaupten, dass man nur in deinen angesprochenen Bereichen des Webs fündig wird. Siehe meinen nächsten Post.

Zitat:
Zu dem erkenne ich bei dir Dennis, das du das selbe Muster bei mir wie auch bei Tris³ an den Tag legst, wenn dir was nicht passt oder gegen deine persönliche Meinung geht wird die Admin Keule geschwungen.


LOOOOOL. Ich fange auch an, das gleiche Muster bei dir wie bei Tris zu erkennen. Forenregeln sind nun mal Forenregeln, Mugendai. :mrgreen:

Zitat:
Jetzt noch was anderes, an deiner stelle Dennis würde ich gezielter auswählen wer in dein forum kommt und wer nicht, bspw Dux Ist ein Faker er ist angeblich Usui Reiki Grossmeister 15. Grades, was schon mal erlogen ist im Usui Reiki gibt es a. keine Grossmeister mehr und b. keinen 15 Grad, im Usui Reiki gibt es nur 3 Grade(wo bei man den 3. In 2 einzelne unterteilen kann), um nur ein bsp. zu nennen.


Was hat der Dux bitte schön mit dem Thema hier zu tun? Jetzt sag bloß, der Dux hat mit einer Form von schwarzmagischen Reiki den Bowie auf seinem Gewissen? O_o :roll: Bleibt feszustellen, dass du schon wieder verleumdest ("Dux ist ein Faker", komischerweise die selbe Anschuldigung, die auch schon mal malka äußerte). Das macht insgesamt zwei Verleumdungen innerhalb eines Fadens und somit schon mal zwei Verwarnungen.

Zitat:
Zu guter Letzt, bevor ich hier ähnlich behandelt werde wie Tris³ , gehe ich freiwillig aus diesem mir sehr nach Wannabes stinkenden Forum, daher bitte ich dich Dennis alles was ich gepostet habe wie auch mein Profil zu löschen, wenn nicht wird es rechtliche Konsequenzen geben.


Ich sach ja, deine Ähnlichkeit mit Tris ist verblüffend. Denn neben Verleumdungen folgen jetzt auch Beleidigungen, womit du dir eine dauerhafte Sperre eingehandelt hast. Und auch bei Tris ging die Sperre bzw Löschung vorher mit einem keine Kritik-vertragenden "ich ziehe mich zurück" einher. Schön, dass mal wieder Einigkeit herrscht. :dance2: Dein Profil nebst halb-vermummten Foto-Avatar lösche ich gerne, v.a. falls es eine andere Person als dich zeigt. Deine Posts hingegen nicht (willst du deine Spuren verwischen?), mit Verweis auf die Nutzungsbedingungen, denen du ja bei der Registrierung zugestimmt hast.
"2. Einräumung von Nutzungsrechten

Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen."
http://welt-der-hexen.de/ucp.php?mode=terms

Schon blöd, wenn man einen Vertrag unterschrieben hat und damit rechtliche Konsequenzen eingeht. Apropos - falls du nach Auraya auch wieder ein fake sein solltest (deine IPs und angegebener Wohnort stimmen jedenfalls nicht überein) würd ich mir an deiner Stelle in Bezug auf die Foto-Avatare mal Sorgen machen wegen des Rechts am eigenen Bild: http://www.klicksafe.de/themen/datenschutz/grundlagenwissen/datenschutz-im-internet/das-recht-am-eigenen-bild/
Screenshots und Abspeicherungen von euren eventuellen Rechtsverletzungen habe ich jedenfalls. :)

Zitat:
Und rechtliche Konsequenzen sind noch harmlos, du willst sicherlich nicht den Zorn eines von Sōjōbō trainierten Yamabushi und Han'yō zusammen mit seiner Hyakki Yagyō auf dich ziehen.(Das ist keine Drohung, lediglich eine Warnung! )


Nö, fass ich als Drohung auf und damit Regelverstoß Nummer 4. Außerdem komm ich dir gleich auch mit Haka Yama Dingsbums. :laugh2:

Dux Bellorum hat geschrieben:
Die Frau Japanerin war wohl in der Schule der Klassenclown, nä


Ja, schon recht belustigend - muss ich dir Recht geben, Dux. :mrgreen: Aber wie kommst du darauf, dass der Japaner eine Frau ist? O_o

Finola hat geschrieben:
Ich finde es immer wieder traurig wenn es in Magieforen so unzivilisiert und niveaulos zugeht.
Atmet alle mal tief durch und geht meditieren. Oder in ein Kissen schreien. Oder sucht euch ein Hobby. Aber wegen so einem Thema gleich mit Drohungen (Warnungen klingen für mich anders) und rechtlichen Schritten zu drohen ist mehr als lächerlich.


Danke dir Finola. Ich denke Mugendai's Verhalten liegt eher darin begründet, dass er wohl zur Tris-Connection gehört. Vielleicht sind da auch einfach die selben oder ähnliche Dämone im Spiel, wat weiß ich.

Zitat:
(Natürlich nicht alle, aber ich war schon in vielen Foren und überall war es das selbe. Irgendwann wurde es nur noch der persönliche Kriegsschauplatz einiger weniger, der Rest war genervt, richtige Themen und Diskussionen gingen vollkommen unter und das forum war tot.)


Ich denke die Magieszene hat es leider so an sich, dass da im groben gesehen immer zwei oder mehrere Fraktionen aufeinander prallen. Laut meiner Erfahrung sind es meist immer die Leute, die mit Dämonen oder dunkler Magie arbeiten, die früher oder später mit unzivilisiertem Verhalten, Provokationen, Aggressionen, Regelverstößen usw ankommen. Und dann das gleiche wieder als Fakes versuchen. Ich kann dir jedenfalls nur sagen, dass ich und mein Team darum bemüht sind, Leute mit solchem Verhalten so schnell wie möglich zu sperren oder zu löschen. Besser geht es leider nicht. Wir selber werden uns jedenfalls nicht unterkriegen lassen. ;)

Zitat:
Meiner Meinung nach sollte das Internet und die damit verbundene Annonymität nicht dazu genutzt werden sich gegenseitig runterzuputzen oder anderen die Meinung aufzudrücken.


Rate mal, warum wir hier im Forum die Foto-Regel haben. Damit schon mal ein bißchen von dem Anonymitätsschutz flöten geht und mehr Verantwortung übernommen werden muss. Wobei ich leider feststellen muss, dass manche sich davon nicht abhalten lassen. Gut, hinter fakes kann sich jeder verstecken - aber ist auch mit (immer) mehr Aufwand verbunden und meist fliegen sie ja auch immer recht schnell auf. ;-)

Zitat:
Sorry für den langen Text aber das ist ein echt heikles Thema für mich. Musste wohl einfach mal raus.


Dafür brauchst du dich nicht entschuldigen. Ich fands gut, dass du das rausgelassen hast. :)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 17. Apr 2016, 17:02
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 2530
Alter: 41
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
So, da ich es eigentlich ganz gut finde, dass das Thema auf den Tisch kam (wenn auch recht unbedacht) und ich solchen Dingen gerne nachgehe hab ich mal ein bißchen nachrecherchiert. Es gibt ja leider genug bekannte Fälle von pädophilen bzw. mißbrauchenden Promis, die meinen, sich alles rausnehmen zu können (Gary Glitter, Jimmy Savile , Bill Cosby (https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Cosby#Vorw.C3.BCrfe_sexueller_.C3.9Cbergriffe, http://www.derwesten.de/panorama/bill-cosby-hat-er-minderjaehrige-in-der-playboy-villa-missbraucht-id10106308.html), usw). Des Weiteren sehe ich Ähnlichkeiten zu gewissen Kreisen in der Magieszene. :kotz:

Was kann man also zu David Bowie finden? Also ich hab da jetzt beileibe keine tiefe Recherche durchgeführt, es ist das, was ich als erstes fand. Und zwar gibt es da den Fall Lori Mattix, die in den 70ern mit 15 Jahren Sex mit Bowie hatte. Bowie dürfte komplett über ihr Alter informiert gewesen sein, sowie auch die anderen Rockstars damals, die mit diesem Mädchen und anderen sogenannten "Baby-Groupies" verkehrten. Loris eigene Worte dazu findet man in einem relativ aktuellen Interview http://www.bild.de/unterhaltung/leute/david-bowie/groupie-ueber-wilde-zeit-mit-bowie-44115640.bild.html, komplett in englisch: https://www.thrillist.com/entertainment/nation/i-lost-my-virginity-to-david-bowie?mbid=social_facebook.
Mehr zu den Baby Groupies und deren Beziehungen (Bilder sagen mehr als Worte):
http://iwasdreamingofthepast.blogspot.de/2010/12/top-groupies-of-all-time-sable-starr.html


Auch wenn das Ganze sicherlich kein gutes Licht auf Bowie wirft, v.a. weil oft Drogen wie Kokain und Hasch im Spiel waren (auf beiden Seiten), muss man, zumindest was diesen Fall angeht, feststellen, dass hier weder Vergewaltigung noch Pädophilie noch Kinderschändung stattfand. Zumindest wenn man nach den gängigen Definitionen geht. Das ist meiner Meinung nach mit das Problem, dass mit solchen Begrifflichkeiten einfach um sich geschmissen wird. Also mal zur Klarstellung (alle Definitionen laut wikipedia):

Vergewaltigung=die Nötigung zum Geschlechtsverkehr oder zu ähnlichen sexuellen Handlungen, die das Opfer besonders erniedrigen, wobei diese mit Gewalt, durch Drohung mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben oder unter Ausnutzung einer Lage, in der das Opfer dem Täter schutzlos ausgeliefert ist, erfolgen kann.
https://de.wikipedia.org/wiki/Vergewaltigung

Pädophilie = das primäre sexuelle Interesse an Kindern, die noch nicht die Pubertät erreicht haben. Sofern es dauerhaft ist und der Betroffene darunter leidet oder wenn die Person reale Sexualkontakte mit Kindern auslebt, wird Pädophilie als psychische Störung angesehen, und zwar als Störung der Sexualpräferenz (Paraphilie). https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%A4dophilie

Kinderschänder = ist im Deutschen eine Bezeichnung für Menschen, die, etwa vor einem pädosexuellen Hintergrund, sexuellen Missbrauch von Kindern verschulden oder dessen beschuldigt werden.


Dass Bowie auch mit Kindern verkehrt bzw. eindeutige Vergewaltigungen begangen haben soll, dazu hab ich bislang nichts finden können. Falls ihr dazu aber was habt, ruhig her damit. (huhuwald, war das die Lori, von der du sprachst oder jemand anderes?) Ich werd auch mal weiter gucken....

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 17. Apr 2016, 17:03
Profil
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Nov 2015, 01:17
Beiträge: 137
Alter: 47
Wohnort: Xanten
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:

Was hat der Dux bitte schön mit dem Thema hier zu tun? Jetzt sag bloß, der Dux hat mit einer Form von schwarzmagischen Reiki den Bowie auf seinem Gewissen?


Also beim Bowie war ich es diesmal net :cool grin:

Scorpio Dennis hat geschrieben:
Aber wie kommst du darauf, dass der Japaner eine Frau ist? O_o


Na, weil Madame um die Augen geschminkt war, die Haare blond gefärbt hatte und wie nen beleidigtes Mädchen diskutierte :laughingneqw:

_________________
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.


Zuletzt geändert von Dux Bellorum am So 17. Apr 2016, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.



So 17. Apr 2016, 18:31
Profil Website besuchen
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2016, 14:23
Beiträge: 192
Wohnort: Vorort von München
Mit Zitat antworten
*räusper* ich könnte gleich beleidigt sein und anfangen zu diskutieren. *todesblickaufsetzt*

_________________
Liebe Grüße
Finola


Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. W. Churchill


So 17. Apr 2016, 18:51
Profil Website besuchen
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:15
Beiträge: 667
Alter: 51
Mit Zitat antworten
Hi Dennis

Zitat:
Und wenn du dich bereits gut im Forum eingelesen hast, müsstest du wissen, dass ich solche Anheizungen normalerweise nicht lange dulde.


Ich hab schon verstanden worum es dir geht aber ich bleibe bei meiner Aussage
und ich werde nicht auf deine Zitaten-Sammlung eingehen. In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit ... Wenn ich der Meinung bin, dass es nicht ok ist, sich an einer 13 jährigen zu vergehen - Drogenrausch oder nicht - dann ist das eben so. Und die Androhung mich hier rauszuschmeissen, zieht bei mir nicht. Zumal es keine bewusste "Anheizung" war, die Du mir da unterstellst.

Da Du ja offenbar "dunkle" Magiere mit Pädophilen und Vergewaltigern in einen Topf wirfst und auch diesen schönen Kotz-Smiley einsetztest, rechne ich nicht damit, dass wir mal "Freunde" werden auch wenn ich davor nix gegen dich hatte.

Und ich finde es auch nicht schön, dass nachdem Friede herrschte, Du dich in deiner Funktion als Admin genötigt sahst, den Unfrieden wieder anzuheizen, bloss weil es dir ums Prinzip geht.

Ich denke, Du übertreibst es etwas mit deiner Admin-Keule.

Keep cool und Take it Easy - niemand will dir was böses

Liebe Grüsse,

huhuwald


P.S.: Wenn Du hingegen möchtest dass ich gehe, dann hab den Arsch in der Hose, mir das so zu sagen. Ich bin es wirklich leid, ständig von selbsternannten "guten" Hexen und Magieren angegangen zu werden, die vor keiner reprimierenden Möglichkeit zurückschrecken, um ihre Vorstellungen von "Gut" durchzusetzen. Und nach deiner Drohung, zähle ich dich dazu.


Mo 18. Apr 2016, 02:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de