Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Sep 2021, 18:21



Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 Der Altar 
Autor Nachricht
Hexe

Registriert: Do 3. Mai 2018, 21:45
Beiträge: 23
Wohnort: Bei Hamburg
Mit Zitat antworten
Aradia Luna hat geschrieben:
Wahnsinn! Das ist doch eine tolle Erfahrung :) musstest du Ganesha dafür was geben? Gibt ja einige die dafür gerne eine kleine Opfergabe wollen. Ist ja auch nicht verkehrt. Alles ist ja irgendwie ein geben und nehmen. Den Bezug zu Ganesha wirst du jetzt aufjedenfall immer haben.

Naja, müssen vielleicht nicht unbedingt. Aber ich hatte damals gelesen, das bei Bitt-Ritualen an Ganesha die Farben Rot und Weiß am gängigsten sind. Also habe ich ihr rote Fruchtgummi und Kokosraspel als Opfergabe hingestellt und ein Glas Rotwein.
Bild
Und ja, du hast recht. Seit diesem Ritual bedeutet mir der Kontakt zu Ganesha sehr viel. Diese Ritual war damals irgendwie meine letze Hoffnung das es meinem Mann besser geht. Und es hat ja Wirkung gezeigt. Deshalb hängt sie ja auch immer noch an meinem Altar. :)
Bild

_________________
Magie ist was du daraus machst.
Sie kann mystisch sein und wunderschön
oder sie kann dunkel sein und gefährlich
Es liegt bei dir..


Di 8. Mai 2018, 19:02
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2623
Alter: 42
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Ich finde auch, dass das ein wirklich schöner Altar ist, Ketsiyah. Sehr gemütlich. :) Und weißt du was? Fast das gleiche Wald-Bild hab ich über meinem Computer-Bildschirm hängen. :o :-D

Das Ganesha-Bild strahlt irgendwie eine positive Ruhe aus...wie kamst du überhaupt auf sie? Ich mein, es gibt ja auch viele andere Gottheiten, die für Heilung und Reinigung oder Beseitigung von Hindernissen sorgen können. Und du schriebst ja selber, dass du dich mit dem Hinduismus gar nicht so beschäftigst. :denkend_0005:
(Mir fällt auch auf, dass du eine echte Elefantenfigur neben Ganesha für das Ritual platziertest? Als zusätzliche Repräsentation?)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Di 4. Sep 2018, 00:01
Profil

Registriert: Do 1. Nov 2018, 17:34
Beiträge: 19
Mit Zitat antworten
Guten Tag allen~
Nachdem ich eure verschiedenen Altare bewunderte (Ich hab mich in Rhia-Aileens verliebt, nur leider kann ich kaum was mit Steinen anfangen), würde ich gerne (wenn das mit dem Bilder hochladen klappt) mal meinen zeigen.
Mein Altar ist ein Nachttisch, drunter steht eine Schatulle mit allerlei magischen Utensilien, eine Kiste mit Kerzen und Zeug sowie viele Bücher inklusive Buch der Schatten, da ich den Ort oft zum lernen nutze.
Ich versuche meistens, wenn kein Ritual präsent ist, mit dem Jahr zu gehen, wodurch sich immer die Deko ändert. Bleiben tut nur meistens die Schatulle, Duftlampe, Matroschka, Fuchsfigur sowie meine Karten mit Unterlage.
Mir ist der Altar und die Arbeit sehr wichtig, nicht nur beruhigt es meinen oft unruhigen Geist beim Meditieren, auch praktiziere ich dort primär aktiv Magie und halte mit meiner Gottheit kontakt.
Mit Besuchern hatte ich nie groß Probleme, da ich sie wenn, dann meistens ihn Wohnzimmer bringe. Meine Mutter verkauft den Altar bei Fragen von Dritten als Hilfe für meine Yoga Übungen.
Tatsächlich wurde mir mehrfach von Personen die ebenfalls religiös sind mitgeteilt, dass sie irgendwie aus dem Gefühl heraus wussten, diesen Ort nicht anfassen zu sollen, da er eine unheimliche Energie hatte. Seltsam wie ich finde, meine Vögel dagegen sind gern gesehene Belagere und plündere von Opfergaben.
Ich muss zugeben, dass ich oft Stunden damit verbringe alles so anzuordnen, bis sich die Energie angenehm anfühlt. Gerne bringe ich Fundstücke aus der Natur, wie hier Zweige nach einem Sturm, mit oder sähe im Frühjahr Pflanzen und lasse sie das Jahr bis zum verwelken im Herbst wachsen.


Dateianhänge:
WP_20181118_09_40_58_Pro.jpg
WP_20181118_09_40_58_Pro.jpg [ 2.16 MiB | 2097-mal betrachtet ]
So 18. Nov 2018, 11:27
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1244
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
:oops: Oh danke vielmals, Yaga!

Deiner ist aber echt auch sehr schön!
Wie auch die anderen!
Es ist einfach toll diese schönen und individuell kreativen Altare zu sehen!

:d_sunny:

Alles Liebe
Rhia-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Fr 30. Nov 2018, 18:10
Profil

Registriert: Di 22. Okt 2019, 10:12
Beiträge: 10
Alter: 37
Wohnort: HSK
Mit Zitat antworten
Hallo
Ich habe einen dauerhaften Altar stehen. Der steht bei mir im Wohnzimmer da ich kein eigenen Raum dafür habe. Zurzeit ist er für Beltane dekoriert.
Hier ein Bild von meinem Altar


Dateianhänge:
IMG_20210501_110839.jpg
IMG_20210501_110839.jpg [ 2.98 MiB | 642-mal betrachtet ]
Sa 1. Mai 2021, 12:23
Profil

Registriert: Mo 15. Mär 2021, 19:59
Beiträge: 11
Alter: 24
Wohnort: Hessen
Mit Zitat antworten
Ich habe leider keinen festen Altar, da ich wirklich gar keinen Platz in meiner Wohnung übrig habe. Wenn sich meine Wohnsituation irgendwann verbessert, würde ich gern eine Ecke eines Raumes nur für den Altar und magische Utensilien einrichten.
Ich baue zu den Jahreskreisfesten immer extra einen Altar auf einem größeren Tisch auf, der dann zwei Tage stehen bleibt. Vorher und nachher reinige ich ihn sehr gründlich. So bekommt jeder Anlass praktisch einen eigenen Altar.

_________________
Es gibt viele Missstände in der Welt, aber ein Übermaß an Liebe gehört nicht dazu.


Mo 10. Mai 2021, 09:43
Profil

Registriert: Mi 4. Aug 2021, 12:04
Beiträge: 29
Alter: 51
Mit Zitat antworten
Kann grad keine Bilder.

Wir haben seit wir umgezogen sind genug Platz und deswegen

- ein Magie/altarzimmer in dem der meiste Kram inklusive den buddhistischen Sachen in einer geteilten Schrankwand untergebracht ist. Das Zimmer ist in Elementfarben gehalten. Der Tisch ist z.B. von meinen Mann gebaut als Flammentisch. Der Schrank ist übervoll, irgendwie haben wir nie genügend Platz.

-mein Mann und ich haben jeweils in unseren Schlafzimmern noch eigene Altäre. Meiner ist noch nicht ganz fertig, es ist Teil einer Schrankwand und die haben wir erst kürzlich bekommen. Das Hauptthema soll Bastet sein, aber diverses andere wird auch noch zur Geltung kommen.

- im Garten steht ein Gartenhäuschen das wir renoviert und beide Zimmer in einen Tempel verwandelt haben. Das kleiner Zimmer eher zur Meditation mit einem Eckschränkchen als Altar und für Zubehör. Im größeren steht ein großer selbstgebauter Regenbogenaltar und zwei Stühle, und da ist auch noch ein wenig Stauraum für Zeugs. Um den Tempel rum ist ein Gärtchen mit Schrein für unseren Schutzgeist, aber das ist mit dem Regen dieses Jahr komplett überwuchert und muss neu angelegt werden.

-im Tempelbereich des Gartens (das ist so der halbe Garten) steht ein Findling der uns als Altar für draussen dient. Da steht auch meistens eine Blumenschale drauf.

- ebenfalls im Garten legen wir grade Elementkreise an - der für Erde ist um den Altar rum, der Feuerkreis ist auch schon fertig mit einer Feuerstelle, der für Luft ist angepflanzt - das ist eher ein Hügelchen - und der Wasserkreis ist auch in Arbeit. Wenn die alle fertig sind werden wir sie weihen.

- und ebenfalls im Garten noch zum Tempel gehörend legen wir einen kleinen Bereich an in dem Pflanzsteine stehen die (vermutlich nicht mehr dieses Jahr) als Schreine für diverse Pantheons eingerichtet werden. Eher so als Symbol für die Welt, aber vermutlich werde ich die auch aktiv nutzen.

-an der Nordseite des Tempels sitzt eine Buddhastatue auf einem Brett (ich bin auch Buddhistin), von Lichtern umrahmt und Mit einem bunten Platz zum meditieren davor.

Andere praktizierende könnten gerne vorbeikommen und den Tempelbereich nutzen aber in der Nähe hab ich hier niemanden des das wöllte.


Mi 4. Aug 2021, 17:58
Profil

Registriert: Sa 21. Aug 2021, 10:55
Beiträge: 11
Alter: 17
Wohnort: Bayern
Mit Zitat antworten
Hallo :)
Ich weiß nicht ob das hier der richtige Ort dafür ist, aber ich bin noch sehr unerfahren und wollte deswegen fragen, wofür der Altar genau da ist, und was für euch auf einen Altar gehört?
Liebe Grüße Panda


Do 26. Aug 2021, 10:27
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 658
Alter: 32
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Der Altar ist der Mittelpunkt "magischer" Aktivitäten wie Zauber und Rituale, sowie Ort der Verehrung von (Schutz)Gottheiten, Naturgeistern, oder auch den Ahnen. Je nachdem, wen man ehren möchte, oder wem /was man den Altar widmet.

Auch dekorieren die meisten magisch aktiven ihren Altar den Jahreskreisfesten entsprechend, wenn sie diese feiern. Auf dem Altar werden auch "Opfer" dar gebracht, natürlich nicht im Sinne von Tieropfern oder ähnlichem. Stattdessen sind eine Schale Milch, Honig, selbst gebackenes Brot, Kekse, Alkohol oder ähnliches, aber auch Räucherwerk hier denkbar. Auch hier kommt es wieder darauf an, wem oder was man es widmet.

Wie man den Altar allgemein dekoriert, ist einem dabei selbst überlassen. Meiner ist z.B - wenn er nicht für eines der Jahreskreisfeste dekoriert ist - in Erdtönen gehalten, mit Federn, Heilsteinen und einer Göttinnenfigur geschmückt, oder auch mit Blumen und Pflanzen, weil ich in erster Linie die Natur verehre.

_________________
~*Mein Otherkinforum*~

Kontakt bei Problemen oder Fragen:
irish.pooka(at)gmx.de


Do 26. Aug 2021, 13:18
Profil Website besuchen

Registriert: Sa 21. Aug 2021, 10:55
Beiträge: 11
Alter: 17
Wohnort: Bayern
Mit Zitat antworten
Ahhh, Vielen Dank Silas :)

Liebe Grüße Panda


Do 26. Aug 2021, 14:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de