Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 24. Jan 2020, 03:30

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Hilfe und Lösung gesucht 
Autor Nachricht

Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:59
Beiträge: 10
Mit Zitat antworten
Hey ich habe ein Problem, bei dem ich hoffe, dass mir jemand helfen kann... :cray:

Meine Großmutter ist vergangene Nacht an Krebs verstorben. Ursprünglich hieß es sie habe noch zwei bis 12 Monate. Ihr Tod kam so überraschend, dass ich mich nicht von ihr verabschieden konnte und was noch schlimmer ist: wir konnten unseren seit bereits einem Jahr andauernden schlimmen Streit nicht bewältigen... Sie ist in meiner Kindheit immer für mich da gewesen und hat mich vor einem extrem schlimmen Ereignis bewahrt. Ich muss mich irgendwie verabschieden... Ich möchte ihr eine entgültige Nachricht zustellen. Ich habe solche Schuldgefühle und komme einfach nicht damit klar, dass das schon das Ende ist... Weiß jemand etwas wirklich verlässliches?

Ich freue mich über jede Hilfe. :boredom

(PS: Ich habe diesen Beitrag ebenfalls in dem Schamanen- und Magier-Bereich geteilt um sicher zu gehen, dass ich möglichst früh eine Antwort erhalte.)


Zuletzt geändert von 50PH13 am Fr 3. Jan 2020, 03:02, insgesamt 1-mal geändert.



Do 2. Jan 2020, 23:57
Profil
Moderator/Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 11:10
Beiträge: 327
Alter: 30
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Erstmal mein Beileid zu deinem Verlust. Ich kann mir vorstellen, dass das nicht leicht für dich ist. Aber du musst dich nicht grämen wegen eurem Streit. Ich bin mir sicher dass deine Oma dir verzeiht und dir nichts nachträgt. Sollte es dir dennoch wichtig sein, ihr etwas mit zu teilen, zünde einfach eine Kerze für sie an, und sprich mit ihr. Sag ihr, was du ihr sagen möchtest, sie wird sicher zuhören. Vielleicht spürst du auch ihre Anwesenheit, oder hörst ihre Stimme - vielleicht möchte sie dir auch etwas sagen. Lausche einfach auf Antworten. Unsere Lieben sind nie wirklich weit weg, nur weil sie nicht mehr unter uns weilen.

_________________
~*Mein Magieforum*~


Fr 3. Jan 2020, 00:20
Profil Website besuchen

Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:59
Beiträge: 10
Mit Zitat antworten
Vielen Dank Silas, das hilft mir wirklich. :good:


Fr 3. Jan 2020, 00:31
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 13:32
Beiträge: 1216
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Liebe Sophie,

auch von mir herzliches Beileid! Es ist immer traurig wenn ein geliebter Mensch gehen muss und immer zu früh.

Ich kann Silas nur zustimmen. Sie wird dir schon vergeben haben.
Du kannst ihr aber z.b. noch einen "schönen Abschiedsabend" gestalten. ihr Lieblingsessen kochen, Liebslingsgetränk servieren, Kerzen anzünden und mir ihr sprechen. Vielleicht dann noch Lieblingsfilm angucken.
Wichtig ist, sie auch wieder zu verabschieden. Sie gehört nicht mehr in diese Welt. Besuche ja - auf Dauer bleiben - Nein.
Meine Grossväter kommen wenn ich sie rufe oder wenn ich etwas bestimmtes tue, was ich mit ihnen Verbinde... manchmal auch einfach so.
UND ich besuche sie jedes Samhain in der Anderswelt.

Du wirst also nicht plötzlich 0 Kontakt zu deiner Oma haben, wenn du das nicht möchtest.
Ich hoffe das konnte dir helfen.

Ich werde die anderen Posts löschen. Bitte in Zukunft nicht das Gleiche mehrfach posten.

Alles Liebe
Rhia-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Sa 4. Jan 2020, 00:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2019, 17:33
Beiträge: 69
Wohnort: CH
Mit Zitat antworten
Liebe Sophie

Herzliche Kondulation und möchte Dir mein Beileid ausdrücken.

Eines der Bücher die mich bei den Untiefen meines Lebens
wieder Mut machte war folgendes Werk

Der Rote Löwe: Roman (Deutsch) Taschenbuch – 1. August 2004
von Mária Szepes (Autor), Hans Joachim Alpers (Vorwort), Gottfried Feidel (Übersetzer)
Taschenbuch: 688 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 9. (1. August 2004)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492285430
ISBN-13: 978-3492285438
Originaltitel: A Vörös Oroszlan

Es wurde auch als gebundenes Buch verkauft.

Es stand einige Zeit lang auf der roten Liste und war zumindest
im Deutschsprachigen Raum nicht erhältlich.
(Die Kirche hatte wohl Angst davor ... (GRINS kein Wunder ;-) )

Ich wünsche Dir alles Gute

Liebe Grüsse
Vuifre

_________________
... meine Signatur ist gerade in den Ferien ;-)
Bild


So 5. Jan 2020, 15:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Dez 2019, 13:53
Beiträge: 40
Mit Zitat antworten
Hey Sophie.

Mein herzliches Beileid.

Tu mir bitte einen Gefallen. Wirf deiner Oma keine Eisenkette um. Schuldgefühle sind nichts anderes als das. Verzeih dir und dieser Situation und wünsche deiner Oma alles Gute auf ihrer Reise. Allein der Wunsch deines Herzens ist wie eine Brieftaube aus Licht und wird deine Oma problemlos erreichen.

Es sind keine großen Rituale für so etwas notwendig nur Vergebung und ein ehrliches Herz.

Liebe Grüße
Windkriegerin


Sa 11. Jan 2020, 16:40
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de