Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Sep 2021, 18:47

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Wenn der Schamane stirbt.... 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 240
Mit Zitat antworten
Werden alle Utensilien die er benutzte zerstört.
Die Trommeln werden zerschlagen,die Stäbe gebrochen,Spiegel begraben.....

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Fr 5. Feb 2021, 11:36
Profil

Registriert: Mo 9. Dez 2019, 12:53
Beiträge: 260
Mit Zitat antworten
Warum?

Sollte der Schamane nicht ein Mitsprache Recht haben, was mit seinen Utensilien geschieht? Vielleicht möchte er sie vererben oder ähnliches. Oder mit ihnen begraben werden. Aber zerstören klingt ziemlich hart.


Mo 8. Feb 2021, 16:11
Profil

Registriert: Di 12. Nov 2019, 16:33
Beiträge: 141
Wohnort: CH
Mit Zitat antworten
Moin Moin :-)

Die Trommel des Schamanen wird nach seinem Ableben zersägt
mit ins Grab gegeben. (So wie es uns hier überliefert wird)

Liebe Grüsse
Vuifre

_________________
... meine Signatur ist gerade in den Ferien ;-)
Bild


Mo 8. Feb 2021, 17:42
Profil

Registriert: Mo 9. Dez 2019, 12:53
Beiträge: 260
Mit Zitat antworten
Zersägt, damit sie ins Grab passt? XD


Mo 8. Feb 2021, 17:56
Profil

Registriert: Fr 29. Jan 2021, 19:33
Beiträge: 240
Mit Zitat antworten
Bei der Zerstörung geht es einerseits drum,das die Geister seiner Helfer mitkommen können.
Zum anderen müssen sich die Nachfolger selber ihre Sporen verdienen.
Zum dritten könnte man den Verstorbenen verärgern, wenn man sie missbräuchlich einsetzt.
Und zum letzten kann ein Erfahrender die Seele des guten Schamanen zum bösen transformieren.....

_________________
„Die richtige Funktionsweise des Universums, so behaupteten sie, basiere auf dem Gleichgewicht von vier Elementarkräften: Zauber, Überzeugungskraft, Ungewißheit und Verdammte Sturheit“
Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/terry-pratchett/


Mo 8. Feb 2021, 18:38
Profil

Registriert: Mo 9. Dez 2019, 12:53
Beiträge: 260
Mit Zitat antworten
Undine hat geschrieben:
Bei der Zerstörung geht es einerseits drum,das die Geister seiner Helfer mitkommen können.
Zum anderen müssen sich die Nachfolger selber ihre Sporen verdienen.
Zum dritten könnte man den Verstorbenen verärgern, wenn man sie missbräuchlich einsetzt.
Und zum letzten kann ein Erfahrender die Seele des guten Schamanen zum bösen transformieren.....


Hmmmm. Das mit dem Transformieren halte ich nicht für möglich.
Aber ich könnte durchaus verstehen, dass die Werkzeuge zerstört werden, damit sie nicht missbraucht werden können.
Das würde mir auch nicht gefallen.


Mo 8. Feb 2021, 18:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de