Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 22:19

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Lebenszahl/-en 
Autor Nachricht
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 09:13
Beiträge: 34
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Hallo zusammen :)

Ich bin auf ein Thema gestoßen, bei dem ich eure Hilfe benötigen würde :P

Und zwar geht es um die Lebenszahl bzw. Lebenszahlen (manchmal auch mit Schicksalszahl wiedergegeben - nicht so meins), weiß hier jemand mehr über das Thema?

Ich hab gelesen, dass man die Lebenszahl mit der Quersumme aus seinem Geburtsdatum heraus bekommt, andere schreiben, dass die Lebenszahl nicht "mathematisch" wie mit derQuersumme zu errechnen sei, sondern die Zahl immer wieder auftauchen würde bzw. man von der Zahl "ausgesucht" wird.

In einem Kommentar hab ich noch gelesen, dass die Lebenszahl oftmals die Lieblingszahl ist - da aber nicht jeder eine Lieblingszahl hat und manche sogar mehrere und auch keine Lieblingszahl, halte ich das eher für Unwahrscheinlich.

Manche schreiben es gibt "nur" die Zahlen 1 - 9, manchmal heißts dann mehr als 9 :scratch_one-s_head:

Also alles in allem, noch etwas verwirrend :P Kann mir von euch jemand das Thema näher erklären? Was hat es sich mit der Lebenszahl auf sich? Wie berechnet/erkennt man seine Lebenszahl? Bringt eine Lebenszahl überhaupt etwas oder ist das nur eine weitere "Zuordnung" wie z.B. die Sternzeichen?

Danke schon mal im Voraus für jede Hilfe :)

Viele Grüße

Jeyva :>

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Mi 11. Jul 2018, 08:16
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2339
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Also ich kenn das mit der Lebenszahl nur auf das Geburtsdatum beschränkt (mit Jahreszahl) - also die Quersumme daraus. Und es gibt noch andere Zahlen, z.B. nur Monat und Tag oder welche kombiniert werden aus Geburtsdatum, Geburtsnamen usw. Schicksalszahl (?), Lebenspfadzahl (?), ich kenn da eher die englischen Begriffe (soul number, life path number,...). Mittlerweile messe ich diesen Zahlen aber nicht mehr so viel Bedeutung zu - wobei ich damals schon recht verblüfft war, wie stimmig die Bedeutung meiner Zahlen war. Aber auch nicht alles denke ich.

Die Lieblingszahl und Zahlen, die immer wieder im Leben auftauchen (v.a. Sequenzen bzw die sogenannten Meisterzahlen! 11,22,33 etc. Auch in längerer Abfolge 2222 usw.) halte ich für wesentlich bedeutsamer. Weil sie meist direkte Bedeutung für den Moment haben, auch praktische. Da kann man schon davon reden, dass diese einen aussuchen und am Anfang wie eine Einweihung sein können (sobald man es bewußt wahrnimmt). Auf jeden Fall können sie Führer und Begleiter sein. Und es kann natürlich vorkommen, dass solche Zahlen sich mit der Lebenszahl decken. Dann sollte man dem vielleicht besonders Beachtung schenken?

Wenn man die Meisterzahlen nimmt, könnte man also schon sagen, dass es über 1 bis 9 hinausgeht. Bin mir aber nicht sicher, ob du so was meintest? Und was ist mit der Null? Die fällt bei Quersummen zwar immer weg aber, das heißt nicht, dass sie keine Bedeutung hat! Z.B. in einer Konstellation wie 1101 oder 2022. Da muss man nur mal an den Binärcode oder die sogenannte Nullpunkt-Energie denken. ;-)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Sa 11. Aug 2018, 11:18
Profil
Hexer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Jun 2018, 09:13
Beiträge: 34
Alter: 23
Mit Zitat antworten
Danke dir für deine Antwort! :)

Hab mich inzwischen mehr mit Lebenszahlen bzw. mit Numerlogie beschäftigt und konnte meine Fragen klären, dein Beitrag hat aber bestätigt, dass ich mich mit den richtigen Quellen auseinander gesetzt habe :P

Mittlerweile verstehe ich auch deine ursprünglichen Bedenken bezüglich der verdrehten 33 auf meinem Bild besser :D

Mit der 0 meinte ich das eher so, dass bei mir als Quersumme die Zahl 10 herauskommt. Bei den Lebenszahlen geht es von 1 - 9 , die 10 wäre nicht vorhanden.

Das mit der 0 wegfallen lassen stößt mir aber etwas auf, weil ich nicht grundlos "meine 0" wegstreichen möchte.
Wie das Universum so wollte traf ich "zufällig" auf einen Mann, welcher sich intensiver mit Zahlen im allgemeinen beschäftigte, darunter auch Lebenszahlen.
Dieser sagte, dass die 0 genauso zu meiner Lebenszahl gehört, wie die Zahlen welche die Quersumme ergeben. Die 0 kann viele Aufgaben einnehmen bzw. auch mal mehr oder auch weniger aussagen. Grob angekratzt deutet sie auf spirituelle Gaben hin und gleichzeitig wirkt sie verstärkend auf die vorherigen Zahlen.

(Find hier ist es ganz gut erklärt, auch wenn nicht ganz "richtig": http://www.schockwellenreiter.net/numerologie/lebensweg/grundzahlen/0.htm)

_________________
ᚾᚨᛏᚢᚱᛖ ᛫ ᚲᚱᛖᚨᛏᚢᚱᛖ :hüpfend:


Do 30. Aug 2018, 12:29
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2339
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Vielleicht ist die 0 für sich ja so was wie das Urpotential? :denkend_0005:

Und ja stimmt, die 0 wirkt verstärkend. Ob du 1 oder 1000 hast, die Quersumme bleibt 1 - aber 1000 ist natürlich stärker und aussagekräftiger als wenn da nur 1 steht! Auch hier gibt es keine Zufälle.

Ich bin auch der Meinung, dass man nicht nur immer die Quersumme, die sich im Endeffekt ergibt, betrachten soll. Ruhig auch mal die Summe davor bzw. alle Zahlen, die diese Quersumme ergeben.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 2. Sep 2018, 21:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de