Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 07:51

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Isländisch oder Norwegisch lernen 
Autor Nachricht
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Wer sich mit der Edda beschäftigt, ist immer auf die diversen Übersetzungen angewiesen, die teilweise nicht besonders gelungen klingen, wie ich finde.

Aus diesem Grunde wäre es von Vorteil, wenn man das Isländische oder zumindest die norwegische Sprache lernen würde. Um hier einen Schritt weiterzukommen, habe ich mit diesen Lektionen begonnen:

Norwegisch: https://www.youtube.com/watch?v=uhIIJS8biEM
Isländisch: http://icelandiconline.is/index.html

Habt Ihr auch schon einmal so etwas gemacht und wie waren Eure Erfahrungen damit?

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


So 24. Jan 2016, 16:16
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1178
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
:-D :-D :-D sumi ich wünsch dir viiiiel erfolg und Geduld mit Isaländsich!

Ich wollte das vor meiner Islandreise lernen und hab mir extra so einen Computerkurs gekauft, aber diese Sprache ist soooo TOTAL anders als alle lateinischen Sprachen... es ist soo schwer, dass ich aufgeben musste....
Ich konnte nur einige Floskeln.... tak fyrir (Dankeschön) etc...
Nicht nur die Satzstellung und Fallendungen sind total anders, auch da sAlphabet ist ja unterschiedlich und die Aussprache erst recht! Wenn du es schaffst musst du mir sagen, wie du das gemacht hast!
Ich bin normalerweise recht gut mit Sprachen unterwegs und lerne schnell.. aber da musste ich einsehen, dass man Isländisch wohl nur lernen kann, wenn man in Island einen Kurs macht und viiiel redet...
Aber schön sind die Sprachen echt!!!! :give_heart: :love2: :love2:

BB

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


So 24. Jan 2016, 18:50
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Vielen Dank für Deine guten Wünsche, Rhia :)

Da ich von klein auf Plattdeutsch gehört und gesprochen habe, habe ich kaum Probleme holländisch, dänisch, schwedisch und norwegisch zu verstehen. Die Belgier haben ein für mich wunderbares "Platt" drauf, was ich auch sehr gut lesen kann. Englisch vervollständigt das an einigen Ecken und Kanten.

Ich werde es daher mit isländisch aufjedenfall versuchen :biggrin:

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


So 24. Jan 2016, 20:00
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1178
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Na dann viel erfolg...
Durch das Schweizerdeutsch verstehe ich zwar auch Schwedisch und Holländisch, aber Dänisch, Norwegisch und Isländisch sind, bis auf einige Wörter, echt schwierig... vor allem mit der Satzstellung und der Grammatik hatte ich Mühe. (also beim Isländischen) weil es so anders war...

Aber du wirst das schon machen. :-D :biggrin:

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


So 24. Jan 2016, 20:49
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2253
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Wieso kommt du wegen der Edda denn ausgerechnet auf Norwegisch, sum?

Mich würde vor allem Schwedisch reizen. Die skandinavischen Sprachen find ich vom Klang jedenfalls sehr schön :love2: und da merkt man auch die Artverwandtheit. Das Isländisch ist glaube ich aber schon ein bißchen anders und eigen....wünsch dir aber auch viel Erfolg! :good:

Da fällt mir ein es gibt ja Babbel. Das bietet sich generell fürs Sprachen lernen an. So weit ich weiß, kann man dabei auch mit Muttersprachlern chatten und so an Übung gewinnen. Und es gibt Kurse als apps. Noch werden zwar nicht so viele Sprachen angeboten, aber dänisch, norwegisch und schwedisch ist dabei. Der Haken: Es ist nicht kostenlos (aber auch nicht teuer finde ich).

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 1. Feb 2016, 01:39
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1178
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Naja, Denis, ich glaube Norwegisch ist dem Isländisch noch am ähnlichsten... ich glaube die verstehen sich untereinander, auch wenn das isländische für die Norweger etwas "altertümlich" klingt...

Die Edda wurde ja auf altisländisch odr so geschrieben (also Wikingersprache) und wenn man Isländisch oder Norwegisch kann, kann man die glaub ich lesen und verstehen... deshalb wohl...
Sumi korrigiert da sicher, wenn ich was falscher erzähle. :-D

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Mo 1. Feb 2016, 10:28
Profil
Gelöscht
Mit Zitat antworten
Ich kann nicht unbedingt vom Norwegischen oder Isländischen berichten, aber ich kann Finnisch einigermaßen und habe es mir auch autodidaktisch (Bücher, Videos, ...) beigebracht. Allerdings weiß ich nicht, ob das so die ideale Lösung ist, da man ein relativ gutes Gefühl für Sprachen braucht.

Ich bin dreisprachig aufgewachsen und kann mittlerweile um die 6-7 Sprachen sprechen. Ich denke also, dass mir mein Talent vor allem geholfen hat. Ohne hätte ich es wohl nicht geschafft.


Mo 1. Feb 2016, 12:03
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2253
Alter: 39
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Finnisch ist glaub ich auch recht anders im Vergleich zu den skandinavischen Sprachen. Finnisch gehört ja zu der Finno-Ugrischen Sprachfamilie, wozu auch Ungarisch und Estnisch gehört. Dänisch, Schwedisch, Norwegisch und Isländisch gehört hingegen alles zur germanischen Sprachfamilie. Englisch übrigens auch. :biggrin: Will sagen, mit Finnisch kommt man bei der Edda wahrscheinlich nicht groß weiter.....
aber bestimmt trotzdem cool, wenn man es kann. ;)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 1. Feb 2016, 17:55
Profil
Gelöscht
Mit Zitat antworten
Ich hab's ja auch nicht wegen der Edda gelernt. Allgemein würde ich keine Sprache nur wegen einem Buch lernen, außer ich bin hardcore Fan von dieser Sprache. Ich hab's ja nicht so sehr mit dem nordischen Glauben, ergo reicht mir die deutsche Übersetzung der Edda. ;)


Mo 1. Feb 2016, 18:06
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Die Edda ist für mich nicht DER springende Punkt, um norwegisch zu lernen, sondern eher mein Traum, einmal die Küste entlang bis zum Nordkap zu fahren und die Nordlichter zu sehen und dann noch per Postschiff nach Island "rüber zu schippern" :love2:

Dabei könnte dann ein bißchen isländisch auch nicht schaden ;)

Ich bin fest davon überzeugt, daß diese Tour und dieser Anblick für mich das wäre, was für Goethe "Neapel sehen und sterben" hieß :)

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Sa 6. Feb 2016, 00:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de