Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 21:59

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hexengesetze 
Autor Nachricht
Interessierte
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Okt 2015, 21:36
Beiträge: 15
Alter: 23
Wohnort: Düsseldorf
Mit Zitat antworten
Lucindra hat geschrieben:
Sie achtet die Hexengesetze und lebt nach diesen.


Wie lauten die denn?

Nicht dass ich nachher bestraft werde, weil ich unwissendlich die Gesetze nicht kannte. :dontknow:


Fr 16. Okt 2015, 17:30
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 20:39
Beiträge: 484
Alter: 23
Wohnort: Glaubitz (zwischen Dresden und Leipzig)
Mit Zitat antworten
Hallo Suria,

Es gibt 13 Hexengesetze.
Manche sagen aber es gibt mehr. Die wichtigsten findet man fast überall wieder, nur mitunter anders geschrieben, doch der Sinn bleibt meistens der selbe.
Da muss man vergleichen. Bisher hab ich diese;

1. Tu was du willst, solange es keinem schadet
2. Sei immer ehrlich zu dir selbst
3. Beherrsche und Achte die Regeln der Magie / Achte deine Hexenskunst
4. Lerne dein Leben lang, sei immer neugierig.
5. Ehre die Kraft der Natur
6. Achte auf deine Gesundheit
7. Respektiere deine Umwelt
8. Lebe im Einklang mit der Natur
9. Sei mental Konzentriert / Meditiere
10. Wende dein Wissen weiße an
11. Finde dein inneres Gleichgewicht und lebe danach
12. Achte auf deine Worte, unterschätze nie die Kraft des Wortes
13. Feiere das Leben

_________________
"Jeder Stein und jeder Baum und jedes Wesen, hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz"

"Fremde Erde ist nur fremd, wenn der fremde sie nicht kennt"


Fr 16. Okt 2015, 18:31
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Suria, wer sollte dich denn bestrafen? Die Muttergöttin?

Das einzige, was man bei der Magie beachten sollte, ist, dass alles auf einen zurückfällt. Das kann dann durchaus mal wie eine Strafe erscheinen, aber die hat man sich dann auch selber eingebrockt. Aber das ist auch generell im Leben so. Wenn du jemandem etwas Gutes wünscht oder tust, wird dir selber wahrscheinlich ebenfalls Gutes widerfahren. Und wenn du jemandem schaden willst, wirst du ebenfalls Schaden erleiden. Die Frage ist dann halt nur, was man als "Gutes" und was als "Schaden" betrachtet. Schließlich kann man nicht immer das Gesamtbild sehen. Nun, zumindest darum bemühen sollte man sich...

Es gibt ja auch ein Gesetz, das man v.a. beim Wicca findet, das besagt, dass jeder Zauber und jede Magie dreimal auf einen zurückfällt - im Guten wie im Schlechten. Das sogenannte Rule of Three oder Three-fold Law. Ich persönlich halte das nur für Glaube - welcher, wenn er stark genug ist, aber durchaus zu einer solchen Manifestierung führen kann. Warum sollte die Kraft einen stärker ereilen als man sie selber aussendet? Das dürfte doch von Fall zu Fall unterschiedlich sein, je nachdem welche Faktoren so greifen. Oder was meint ihr?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 26. Okt 2015, 18:49
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Zitat:
2. Sei immer ehrlich zu dir selbst


Wenn man ehrlich zu sich selbst sein soll, muss man dann auch ehrlich zu seinen Mitmenschen sein? Im Mittelalter wäre das für eine Hexe meist bös ausgegangen....

Zitat:
3. Beherrsche und Achte die Regeln der Magie / Achte deine Hexenskunst


Und was sind die Regeln der Magie? Damit sind nicht (nur) die Hexengesetze gemeint, oder?

Zitat:
7. Respektiere deine Umwelt


Sind damit auch die Mitmenschen gemeint?

Zitat:
12. Achte auf deine Worte, unterschätze nie die Kraft des Wortes


Oh ja, v.a. bei Zaubern und Wunschprojizierungen. Da sollte man wirklich vorsichtig und bedachtsam formulieren!

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 26. Okt 2015, 18:59
Profil
Gesperrt

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 17:49
Beiträge: 90
Mit Zitat antworten
Ich hätte da noch ein paar:

Magie ist etwas Natürliches

Niemand darf durch Magie zu Schaden kommen - auch nicht du selbst

Magie funktioniert nicht ohne Arbeitsaufwand - Man erntet was man sät

Magie wirkt in aller Regel nicht sofort - Zauber brauchen Zeit um wirksam zu werden

Man sollte Magie nicht gegen Bezahlung praktizieren

Magie sollte niemals im Scherz oder zur Profilierung der eigenen Person verwendet werden

Magie darf zum eigenen Nutzen eingesetzt werden solang dadurch niemand zu Schaden kommt

Magie kann zur Selbstverteidigung dienen, darf aber niemals als Angriffswaffe verwendet werden

Magie bedeutet Wissen - nicht nur Wissen um Methoden und Gesetze, sondern auch um Wirkung

Glaube nicht nur dass Magie wirkt wisse es

Magie ist Liebe, sie sollte immer in liebevoller Absicht gewirkt werden, in dem Moment, in dem sich Wut oder Hass in deine magische Arbeit einschleichen, hast du bereits die Grenze zu einer gefährlichen Welt überschritten, die die dich letzten Endes vernichten

Edit Scorpio Dennis: Die Quelle dazu ist http://www.zauberkreis.ch/hexentum/was-sind-hexen/

_________________
1. Mae'r Gyfan yn Mind; y bydysawd yn meddwl.

2. Fel uchod, felly isod; fel y nodir isod, felly uchod.

3. Nid oes dim yn gorwedd; yn symud popeth; popeth yn dirgrynu.

4. Mae popeth yn ddeublyg, mae Pole hen; popeth wedi ei pâr o croes; DC a
Mae anghydraddoldeb yr un fath. Croes yn union yr un fath o ran eu natur, dim ond mewn graddau
yn wahanol; Cwrdd eithafol un arall; pob gwirioneddau yn cael eu ond
Hanner-gwirioneddau; Gall pob paradocsau cysylltwch a ddefnyddir yn cydymffurfio.

5. Mae popeth yn llifo; a; Mae popeth ei llanw; popeth yn codi ac yn disgyn, mae'r
Swing y pendil yn mynegi ei hun ym mhob peth; y mesur y siglen ar y dde
yw mesur y swing ar y chwith; Rhythm gwneud iawn.

6. Mae pob achos yn cael ei effaith; pob effaith wedi ei achosi; popeth yn digwydd
gyfreithlon; Cyfle yn unig yw enw am gyfraith heb eu cydnabod, mae llawer o
Cynlluniau o achosion, ond dim byd yn dianc y Gyfraith.

7. Rhyw ym mhob peth; popeth wedi ei gwryw a'i egwyddor benywaidd mewn
ei hun; Rhyw yn amlygu ar yr holl gynlluniau.


Di 27. Okt 2015, 01:27
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Loki hat geschrieben:
Niemand darf durch Magie zu Schaden kommen - auch nicht du selbst

Magie darf zum eigenen Nutzen eingesetzt werden solang dadurch niemand zu Schaden kommt

Magie kann zur Selbstverteidigung dienen, darf aber niemals als Angriffswaffe verwendet werden


Da halten sich leider nicht viele dran.... :evil:

Zitat:
Magie wirkt in aller Regel nicht sofort - Zauber brauchen Zeit um wirksam zu werden


Japp, das verstehen einige anscheinend auch nicht.

Zitat:
Man sollte Magie nicht gegen Bezahlung praktizieren


Das sehe ich nicht so. Geld ist auch nur eine Form von Energie und wenn man jemanden beauftragt, Magie zu wirken, was mit Mühen und Gefahren einhergehen kann, sollte schon eine Art Energieaustausch stattfinden. Geld wäre dann halt nur eine von vielen Möglichkeiten dieses Austausches.


Zitat:
Magie ist Liebe


Und Liebe ist Magie? :love:

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Do 29. Okt 2015, 22:56
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Weiß eigentlich jemand, wer der ursprüngliche Verfasser dieser 13 Gesetze ist? Und wie lange die schon existieren (in schriftlicher Form)?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Di 15. Dez 2015, 17:19
Profil
Teen-Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Sep 2015, 20:26
Beiträge: 147
Alter: 17
Wohnort: Harzgebirge
Mit Zitat antworten
Wenn die Gesundheit für Hexen so wichtig ist, warum nehmen dann manche Drogen, um mehr zu "sehen" u.a.?

_________________
LG, Gwen <3


Do 17. Dez 2015, 16:31
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1337
Alter: 53
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Gwen hat geschrieben:
Wenn die Gesundheit für Hexen so wichtig ist, warum nehmen dann manche Drogen, um mehr zu "sehen" u.a.?


Hier müßte erst einmal geklärt werden, was Drogen in Deinen Augen sind, denn zwischen dem Spritzen von Heroin und dem Verzehr von entsprechend zubereitetem Fliegenpilz oder Mesqual besteht ein himmelweiter Unterschied.

Der Weihnachtsmann ist übrigens höchstwahrscheinlich unter dem Einfluß von Fliegenpilz entstanden :grin: , den die Seher/Schamanen zu sich nahmen.

Hexen nehmen normalerweise keine Drogen zu sich :acute:, weil das die magischen Fähigkeiten hemmt.

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Do 17. Dez 2015, 17:30
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2342
Alter: 40
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Eben. Bestimmte psychoaktive Pflanzen und Pilze müssen auch gar nicht gesundheitsschädlich sein (und fallen auch nicht unter das Betäubungsmittelgesetz). Da kommt es aber auch auf die Dosis und die Häufigkeit des Konsums an. Wie bei allem. Ein Experte darin bin ich aber nicht. ;)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 20. Dez 2015, 01:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de