Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 23. Jan 2021, 21:26

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Schutzsymbole usw. 
Autor Nachricht
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 320
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Eine allgemeine Frage in die Runde
Wie habt ihrs mit Schutzsymbolen, Amulette usw?
Habt ihr sowas und wenn ja wo und wie (falls es nicht zu persönlich ist)
ich hab mir meines auf meiner Haut verewigt :cool grin:
lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


Di 15. Nov 2016, 19:38
Profil
Gesperrt

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 17:52
Beiträge: 1300
Alter: 55
Wohnort: Eichsfeld (Nähe Südharz)
Mit Zitat antworten
Hallo Siola,

ich trage immer einen Runen- und einen Blätter-der-Yggdrasil-Ring sowie einen Rabenanhänger. Wenn ich das Gefühl habe, daß ich mich schützen muß, trage ich auch noch meinen Wolfsrudel-Ring.

Liebe Grüße,
sumviavisara

_________________
Kom allfader Odin
Kom moder min Frigg
Kom vise vanar
Kom utgamle thursar

www.zona-de-galgos.de/


Di 15. Nov 2016, 19:43
Profil
Moderatorin/Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:32
Beiträge: 1244
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Hallo Siola...

Ich wechsel gerne meinen Schmuck ab, deswegen hab ich viele Echt-Stein-Ketten/ Steinanhänger die dann abwechselnd zum Zuge kommen. Meist nach Gefühl und meist nehm' ich genau das, was ich brauche.
Als wirklich starkes Schutzamulett habe ich mein Pentagramm mit Schlange aus Silber.
Wenn ich mir nicht sicher bin nehm ich das.
Ich hab uch noch ein 2. aus Bronze, aber irgendwie trag ich das selten, obwohl es einen schönen Mondtsein dirnne hat.. :denkend_0019: :denkend_0005:

Alles Liebe!
Rhia.-Aileen

_________________
"Of course it is happening inside your head, Harry, but why on earth should that mean that it is not real?"
from: Harry Potter and the Deathly Hallows


Di 15. Nov 2016, 21:44
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 320
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Danke für die Antworten...
Somit sind für euch Schutzamulette usw. wie für mich ebenfalls wichtige Begleiter.....

Habe gestern eine alte Kiste mit "altem" Hexenkram von mir gefunden... unteranderem ein Stein drin (siehe Steine) und auch zwei Anhänger waren drin / ein schöner Anhänger aus Australien mit einer Schildkröte und ein Anhänger aus Stein der aussieht wie ein Kopf....

Den Kopf habe ich total vergessen, dass ich so etwas habe...
Als ich ihn wieder in die Kiste legen wollte - habe ich richtig gespürt das er raus will und nicht mehr in der Kiste zurück :o
Jetzt hängt er um meinen Hals und ist zufrieden ;)


Dateianhänge:
20161116_130344.jpg
20161116_130344.jpg [ 2.53 MiB | 9297-mal betrachtet ]

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in
Mi 16. Nov 2016, 13:11
Profil

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 377
Alter: 44
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
Hab mir vor längerer Zeit mal mein eigenes "Schutzsymbol" entworfen.

Das Bild besteht aus der Ziffer neun, die etwas gedreht und nach allen Seiten gespiegelt und invertiert un ineinandergeschoben ist.

An den jeweiligen Überkreuzungen habe ich lediglich nur einige Überschneidungsbereiche rausgenommen und mit Farbe gefüllt.

Es wurden keine Linien hinzugefügt.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hagal
1.png
1.png [ 18.93 KiB | 9293-mal betrachtet ]

_________________
Per aspera ad astra
Mi 16. Nov 2016, 14:43
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 320
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
Nordrage hat geschrieben:
Hab mir vor längerer Zeit mal mein eigenes "Schutzsymbol" entworfen.

Das Bild besteht aus der Ziffer neun, die etwas gedreht und nach allen Seiten gespiegelt und invertiert un ineinandergeschoben ist.

An den jeweiligen Überkreuzungen habe ich lediglich nur einige Überschneidungsbereiche rausgenommen und mit Farbe gefüllt.

Es wurden keine Linien hinzugefügt.


Oh wau... das sieht aber hammer mässig aus.... :good:
Finde ich cool wenn man solche Sachen selber gestalten kann - ich bin da leider ein sehr grosses Antitalent :grin:

lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


Mi 16. Nov 2016, 15:53
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Sep 2016, 13:15
Beiträge: 116
Alter: 37
Wohnort: NL
Mit Zitat antworten
Ich trage immer eine kleine Scheibe Zedar Holz um den Hals. Und oft noch meinen Larimar.

_________________
"But what if I fall?" "Oh darling, but what if you fly?"


Mi 16. Nov 2016, 20:03
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2624
Alter: 42
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Siola hat geschrieben:
Den Kopf habe ich total vergessen, dass ich so etwas habe...
Als ich ihn wieder in die Kiste legen wollte - habe ich richtig gespürt das er raus will und nicht mehr in der Kiste zurück :o
Jetzt hängt er um meinen Hals und ist zufrieden ;)


Von dem "Kopf" auf deinem geposteten Foto geht wirlklich ne starke Energie aus. :) Weißt du, um was für einen Stein es sich handelt? Ist das Jade? Ist der grünlich? Die Farbe ist ein bißchen schwer auszumachen für mich...

Nordrage hat geschrieben:
Das Bild besteht aus der Ziffer neun, die etwas gedreht und nach allen Seiten gespiegelt und invertiert un ineinandergeschoben ist.


Wie bist du auf die 9 gekommen, Nordrage? Also im Sinne von Schutz? Das Symbol sieht jedenfalls klasse aus. :good:

Siola hat geschrieben:
Finde ich cool wenn man solche Sachen selber gestalten kann - ich bin da leider ein sehr grosses Antitalent :grin:


Ne interessante Idee wäre auch verschiedene Schutzsymbole zu nehmen, die einem zusagen und dann ähnlich wie eine Binderune zusammenzufügen. Oder wie in der Sigillenmagie.

Ich selber trage schon sehr lange einen Anhänger aus Vulkangestein und schwarzem Turmalin. Letzterer ist ja ein recht bewährter Schutzstein. Der Anhänger ist eine etwas dickere Scheibe mit einem Sonnenrad-ähnlichen Symbol drauf. Sowas hier: https://www.tibetangold.com/ssl/zc/index.php?main_page=popup_image&pID=119&zenid=ctddrcfuov00ti6a5kps78o9p5
Aufgrund einiger besonderer Eigenschaften der miteinander verschmolzenen Mineralien nennt sich das Ganze "Quantum Energy Pendant" oder "Scalar Energy Pendant". Und in der Tat, mein Teil hat ne ziemliche Energie - es dient also nicht nur zum Schutz. Am Anfang hätte es mich fast aus den Socken gehauen... :kez_11:

Außerdem trage ich noch eine kleinere Triquetra aus "pewter" (Zinn/Kupfer/Antimon/Bismuth-Legierung), die mir eine Bekannte aus Irland mitgebracht hat. :-D Hat aber weniger mit Schutz zu tun...

Kleiner Tipp am Rande: Da Schutzsteine- und Anhänger sich manchmal überladen, je nachdem wie viel negative Energie sie handhaben müssen, sollte man sie regelmäßig reinigen bzw. entladen. Sonst gehen sie womöglich eines Tages kaputt oder verloren...

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Fr 18. Nov 2016, 13:10
Profil
Hexe
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2016, 08:34
Beiträge: 320
Wohnort: Schweiz
Mit Zitat antworten
@Dennis
nein ich weiss es leider nicht was für eine Art Stein der Kopf ist! Die Farbe geht eher in Richtung schwarz dunkel- braun mit einem goldigen Schimmer je nachdem wie man ihn hält
Werde ihn mal der Frau zeigen wo ich meine anderen Steine her hab...sie kann mir sicher sagen was das ist
lg
Siola

_________________
Deep within your soul is a door that opens into a world of wonder
Open the door and let the magic in


Fr 18. Nov 2016, 17:11
Profil

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 20:11
Beiträge: 377
Alter: 44
Wohnort: Thüringen, Harznähe
Mit Zitat antworten
Scorpio Dennis hat geschrieben:

Wie bist du auf die 9 gekommen, Nordrage? Also im Sinne von Schutz? Das Symbol sieht jedenfalls klasse aus. :good:



Das hat was hiermit zu tun:

http://www.kabbalah.de/zahlmyst.html

Indem ich die 9 spiegele und ineinanderschiebe habe ich vereinigte Polaritäten.
Indem ich das nach allen 4 Richtungen ausführe - siehe der o.g. Link
Das besondere dabei ist, das als 5. Bereich in der Mitte etwas entsteht, was sozusagen im übertragenen Sinne das Zentrum bildet und eine Vermittlungsfunktion zu allen vier Neunerpaaren hat.
Durch die unterschiedliche Farbe der neun im Paar habe ich einen Kreislauf sowohl nach links als auch nach rechts.
Ist also nicht unbedingt ein Schutzsymbol, sondern eher ein Symbol, um mit Kräften umzugehen - und nicht um sie zu blocken.

_________________
Per aspera ad astra


Fr 18. Nov 2016, 18:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de