Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do 9. Jul 2020, 09:46

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Aspektieren (Invokation?) 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Mai 2020, 09:12
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dem Aspektieren? Das ist zumindest der Name, den Starhawk dafür verwendet, also aus der Reclaiming - Ecke. ;) Ich meine mich zu erinnern, dass in der Magie der Begriff Invokation verwendet wird, aber ich bin mir da nicht sicher.

Ich scheine das in der Vergangenheit manchmal unbewusst gemacht zu haben, wobei das "Entlassen" danach ja schwierig ist. :mrgreen: Es bedeutet, dass man eine spezifische Gottheit, bzw. einen Aspekt, kurzfristig in sich einlässt, z.B. in größer angelegten Ritualen etc.. Das hat auch Sharron Rose gemacht und dabei Photos machen lassen, die sie in dem Buch "Der Weg der Priesterin" veröffentlichte (auch wenn sie jetzt nicht den Begriff) verwendete.
[Das hat mich auch dazu inspiriert, dass mal in etwas schwächerer Form während einer Photosession mit einem Kumpel zu versuchen (ohne dass er etwas merkt), wobei ich ja jetzt keine Zeit hatte, länger in einen meditativen Zustand zu gehen, geschweige denn, ein großes Ritual oder so machen konnte. Naja, das Ergebnis ist in meinem Signatur-Bereich, also genau genommen bin das gar nicht wirklich ich... :mrgreen: ]

_________________
Bild


Fr 12. Jun 2020, 06:44
Profil
Moderator/Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 413
Alter: 30
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Ich hatte das Bild angeguckt bevor ich deinen Beitrag richtig las und hab mich noch gewundert weil die Ausstrahlung komplett anders war als auf deinen anderen Fotos :shock:

Was das Invoziieren angeht.....hab ich bewußt noch nie gemacht. Aber so gesehen könnte die Walk-In Seele die ich mit mir herum trage, ja auch schon fast unter Invokation fallen, auch wenn jenes Wesen seit meinem achten Lebensjahr bei mir ist ;)

Ist allerdings schwierig da immer zu differenzieren was nun er ist und was ich, da er schon so lange bei mir ist. Wenn er mehr präsent ist oder "durch mich" wirkt, scheinen Menschen aber ein wenig skeptisch zu sein. Er wirkt wohl sehr fremdartig auf manche. Obwohl er ein sehr ruhiges Wesen hat.

Ansonsten bin ich als schamanisch Wirkender eher jemand, der sich gut mit Tiergeistern und -energien verbinden kann. Das ist ja auch ein bisschen ähnlich wie eine Invokation. Nur hab ich das auch nie bewußt gemacht, ich war immer schon gestaltwandlerisch veranlagt und habe mich so auf direktem Weg mit dem jeweiligen Tiergeist verbunden. Wenn ich sowas bewußt machen will, klappt es eher weniger. Keine Ahnung warum.

Es ist aber immer wieder unheimlich interessant, sich kurzzeitig wie ein bestimmtes Tier zu fühlen, dessen Kraft zu spüren, und sogar den Körper. Das Fell, die Federn...etc.

So viel zu meiner Perspektive, leider nicht unbedingt Götter betreffend, auch wenn mein Walk-In as Tengu da so gesehen nah ran kommt ;)

_________________
~*Mein Otherkinforum*~


Fr 12. Jun 2020, 08:24
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de