Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 31. Mai 2020, 14:23

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 Schutzsymbole usw. 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2019, 16:33
Beiträge: 87
Wohnort: CH
Mit Zitat antworten
Moin :-)

Das Hexagramm ist ein intressantes Symbol.

Einerseits haben wir in der Alchemie die einmal
Luft (Dreieck mit der Spitze nach Oben) und
Wasser (Dreick mit der Spitze nach Unten)
aufeinandergelegt als Hexagramm.
Alchemie
Elementsymbole der Altphilosophen

Weiter haben wir noch den Brauerstern
welcher seit dem Mittelalter gebraucht wird.

Als Davidsstern bzw. Davidsschild habe ich hier
eine Erklärung aus semitischer Sicht gefunden.
Demnach stammt der Davidsstern aus dem letzten Jahr
des dreissigjährigen Kriegs.
Eine andere Aussage aus dem Israelmagazin

Über das Pentagramm hat es weitere Intressante Infos.
(Pentagramm und Kirchen)
Ausserdem habe ich vor langer Zeit in einem Heimatmuseum
(bin nicht sicher ob es in Voltera war) einen schwarzen Kelch
(aus Glas) gesehen. Der war der ertruskischen Zeit zugeordnet
und hatte ein Pentagramm mit der Spitze nach Oben.

Liebe Grüsse
Vuifre

_________________
... meine Signatur ist gerade in den Ferien ;-)
Bild


Do 7. Mai 2020, 03:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2020, 19:22
Beiträge: 28
Wohnort: Hamburg
Mit Zitat antworten
In meiner Anfangszeit habe ich Amulette gesammelt. :-D
Heutzutage habe ich nur noch ein paar wenige,zu dessen Symbolik ich wirklich eine Beziehung habe bzw.mit denen ich harmoniere.
Dazu gehört das Pentakel (Mein allererstes Symbol,welches mich quasi eingeweiht hat),das Ankh,das Auge des Ra und die Blume des Lebens. Einen Ohrhänger ,den ich mir selbst zusammen gebastelt habe:
Zwei Krähenfedern (gefunden) mit der Ansuz Rune,welche Odin´s Raben,Hugin und Munin symbolisieren.(Meine Ahnen väterlicherseits stammen aus Skandinavien,ich habe schon immer eine starke Verbindung zu den Runen gespürt und auch schon so einiges mit ihnen erlebt. :))
Ansonsten habe ich mehrere Tättowierungen (Für meine Seelentiere,ein Shiva Mantra (mütterlicherseits stammen meine Ahnen aus Indien),mein Mayazeichen (Nahual) etc. Das ist ganz praktisch,wenn ich mal keinen Schmuck tragen will. :-D
Ich habe hier einen keltischen Namen gewählt (nicht das es für Verwirrung sorgt),auch wenn ich keine (mir bekannte Vorfahren) aus dieser Kultur habe,ich mich schon immer stark zu Irland hingezogen fühlte,geradezu Sehnsucht empfinde ,wenn ich könnte würde ich dahin wohl auswandern. :-D


Fr 8. Mai 2020, 12:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de