Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 10:17

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 "Flashback"? 
Autor Nachricht
Gesperrt

Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:15
Beiträge: 698
Alter: 50
Mit Zitat antworten
Hi Holly :)

Wenn man bei ner AKE Angst hat, geht das mit der Adrenalinausschüttung tatsächlich automatisch. Als entspannter "alter Hase" wirst Du das aber wohl nicht hinbekommen. Du könntest dir natürlich selber Schmerzen zufügen, dann hättest Du dabei Adrenalin satt, aber diese Schmerzen würden deinen Energiehaushalt möglicherweise wieder stören.

Ich hab auch schon überlegt, wie ich mir im entscheidenden Moment, einen extra Energieschub versorge.
Speziell bei Überraschungsangriffen brauche ich ein, zwei Sekunden bis ich voll da bin. Praktisch wäre es, wenn man eine Art astralen Kondensator hätte, den man auf "Knopfdruck" schlagartig entladen könnte.

Ich weiss nur noch nicht so genau, wie ich das umsetzen soll...
Kristalle eignen sich dazu nicht, da sie die Energien als Fluss abgeben, also kontinuierlich. Das Selbe gilt für Steine. Überlege ob ein Gefäss aus Metall der Bringer wäre oder aus Ton, also etwas das beim Entladen nicht so schnell kaputt geht. Ton lässt sich leichter laden als Metall, verliert die Energie aber recht schnell und Metall laden... naja...

Oder man gewöhnt sich an, Kristalle für den Einmalgebrauch aufzuladen, die bei der Entladung zerstört werden - das wird aber teuer. Daher hab ich ja ne Zeitlang mit Bleikristall, also geschliffenes Glas experimentiert. Ist aber nicht so dolle, da es nur sehr langsam aufgeladen wird und ziemlich viel verliert. Ausserdem ist so etwas während die kacke am dampfen ist, nicht so ohne Weiteres auslösbar und damit kommen wir wieder zum eigenen Körper :denkend_0005:

Ja, Adrenalinstoß wäre die eleganteste Lösung aber ich fürchte mich vor fast nix mehr, das wird knifflig...

Da fällt mir ein: Mein Mentor sagte mal, man könne Bilder laden und blosses ansehen, könne eine Entladung verursachen. Der hat ziemlich viel mit sowas rumexperimentiert. Ich habs aber noch nicht probiert. Er schenkte mir mal ein Gemälde, dass durch blosses Ansehen eine AKE auslöste - aber eine grausame, habs verbrannt.


Alles Liebe,

Sylvia

P.S.: Durch gezielte Atemkontrolle kann man etwas an Plus herausholen, aber nur kurzzeitig. Sind etwa 30% -50% mehr.


Fr 21. Okt 2016, 18:51
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de