Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 05:43



Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Geldzauber mit Kerze 
Autor Nachricht
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2623
Alter: 43
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Ich hab einen recht simplen Geld-Zauber im Internet gefunden und mit ein paar Details ausgebaut.

- Ihr nehmt eine unbenutzte grüne und/oder goldene Kerze.
Grün steht für Wachstum (denkt an die Natur) und in machen Ländern ist sie die Farbe der Geldscheine (Dollar). Gold dürfte selbsterklärend sein. (Silbern oder Bronze/Braun würde ich nicht empfehlen, da das meist ja nur Kleingeld ist. ;-))

- Ihr reibt die Kerze(n) mit Patchouli-Öl ein. Zum einen weil Patschuli Geld und Wohlstand anziehen soll, zum anderen weil das Einreiben mit Öl eure persönliche Energie in die Kerze lädt.

- Ihr nehmt ein Blatt Papier, am besten in der selben Farbe wie die Kerze, und schreibt euren Wunsch auf. Das kann generell finanzieller Segen sein aber auch eine exakte Geldsumme. Seid konzentriert und bedachtsam, wenn ihr den Wunsch formuliert und aufschreibt.

- Ihr zündet die Kerze(n) an und visualisiert für eine Weile, wie eurer Wunsch wahr wird. Auch hier ist Konzentration angesagt. Je klarer und detaillierter die Visualisierung ist, umso besser.

- Ihr faltet das Papier und zündet es mit der Kerze an. Das Papier legt ihr dann in einen leeren Aschenbecher oder ein anderes feuersicheres Gefäß und lasst es verbrennen.

- Zum Abschluss lasst ihr die Kerze(n) brennen, bis sie erloschen oder abgebrannt ist/sind.

Das wärs. Ich gebe keine Garantie auf Erfolg, aber falls ihr den Zauber ausprobieren solltet, dürft ihr gerne Feedback posten. ;)

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 20. Sep 2015, 22:35
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2623
Alter: 43
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Kennt jemand vielleicht eine heimische Alternative zu Patchouli für diese Zwecke?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


So 20. Sep 2015, 22:43
Profil
Gesperrt

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 17:49
Beiträge: 90
Mit Zitat antworten
Ja kenn ich Bild

_________________
1. Mae'r Gyfan yn Mind; y bydysawd yn meddwl.

2. Fel uchod, felly isod; fel y nodir isod, felly uchod.

3. Nid oes dim yn gorwedd; yn symud popeth; popeth yn dirgrynu.

4. Mae popeth yn ddeublyg, mae Pole hen; popeth wedi ei pâr o croes; DC a
Mae anghydraddoldeb yr un fath. Croes yn union yr un fath o ran eu natur, dim ond mewn graddau
yn wahanol; Cwrdd eithafol un arall; pob gwirioneddau yn cael eu ond
Hanner-gwirioneddau; Gall pob paradocsau cysylltwch a ddefnyddir yn cydymffurfio.

5. Mae popeth yn llifo; a; Mae popeth ei llanw; popeth yn codi ac yn disgyn, mae'r
Swing y pendil yn mynegi ei hun ym mhob peth; y mesur y siglen ar y dde
yw mesur y swing ar y chwith; Rhythm gwneud iawn.

6. Mae pob achos yn cael ei effaith; pob effaith wedi ei achosi; popeth yn digwydd
gyfreithlon; Cyfle yn unig yw enw am gyfraith heb eu cydnabod, mae llawer o
Cynlluniau o achosion, ond dim byd yn dianc y Gyfraith.

7. Rhyw ym mhob peth; popeth wedi ei gwryw a'i egwyddor benywaidd mewn
ei hun; Rhyw yn amlygu ar yr holl gynlluniau.


Di 22. Sep 2015, 19:49
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2623
Alter: 43
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Dann mal raus mit der Sprache. :teufel_0011: Ich mein jetzt aber keinen generellen Ersatz für Patchouli, der hat ja mehrere Wirkungen - sondern nur auf die Anziehung von Geld bezogen. Vielleicht Waldmeister?

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 23. Sep 2015, 19:40
Profil
Gesperrt

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 17:49
Beiträge: 90
Mit Zitat antworten
Es gibt 32 Ersatzkräuter Waldmeister ist eines davon

_________________
1. Mae'r Gyfan yn Mind; y bydysawd yn meddwl.

2. Fel uchod, felly isod; fel y nodir isod, felly uchod.

3. Nid oes dim yn gorwedd; yn symud popeth; popeth yn dirgrynu.

4. Mae popeth yn ddeublyg, mae Pole hen; popeth wedi ei pâr o croes; DC a
Mae anghydraddoldeb yr un fath. Croes yn union yr un fath o ran eu natur, dim ond mewn graddau
yn wahanol; Cwrdd eithafol un arall; pob gwirioneddau yn cael eu ond
Hanner-gwirioneddau; Gall pob paradocsau cysylltwch a ddefnyddir yn cydymffurfio.

5. Mae popeth yn llifo; a; Mae popeth ei llanw; popeth yn codi ac yn disgyn, mae'r
Swing y pendil yn mynegi ei hun ym mhob peth; y mesur y siglen ar y dde
yw mesur y swing ar y chwith; Rhythm gwneud iawn.

6. Mae pob achos yn cael ei effaith; pob effaith wedi ei achosi; popeth yn digwydd
gyfreithlon; Cyfle yn unig yw enw am gyfraith heb eu cydnabod, mae llawer o
Cynlluniau o achosion, ond dim byd yn dianc y Gyfraith.

7. Rhyw ym mhob peth; popeth wedi ei gwryw a'i egwyddor benywaidd mewn
ei hun; Rhyw yn amlygu ar yr holl gynlluniau.


Mi 23. Sep 2015, 20:04
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2623
Alter: 43
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Also zusammen mit Patchouli gibt es 33 geeignete Kräuter? (Um auf meine Zahl zu kommen :dance2: )

Ok, aber Waldmeister-Öl bekommt man nicht mal eben so um die Ecke, gell? Von daher wohl etwas suboptimal. Nenn mal bitte ein Kraut, wo man auch leicht das Öl von bekommt.

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mi 23. Sep 2015, 20:48
Profil
Gesperrt

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 17:49
Beiträge: 90
Mit Zitat antworten
Hm ich hab ne bessere Idee ich sag das Kraut nicht aber nenne ein paar Anwendungsmöglichkeiten
verwenden die meisten als Tee

_________________
1. Mae'r Gyfan yn Mind; y bydysawd yn meddwl.

2. Fel uchod, felly isod; fel y nodir isod, felly uchod.

3. Nid oes dim yn gorwedd; yn symud popeth; popeth yn dirgrynu.

4. Mae popeth yn ddeublyg, mae Pole hen; popeth wedi ei pâr o croes; DC a
Mae anghydraddoldeb yr un fath. Croes yn union yr un fath o ran eu natur, dim ond mewn graddau
yn wahanol; Cwrdd eithafol un arall; pob gwirioneddau yn cael eu ond
Hanner-gwirioneddau; Gall pob paradocsau cysylltwch a ddefnyddir yn cydymffurfio.

5. Mae popeth yn llifo; a; Mae popeth ei llanw; popeth yn codi ac yn disgyn, mae'r
Swing y pendil yn mynegi ei hun ym mhob peth; y mesur y siglen ar y dde
yw mesur y swing ar y chwith; Rhythm gwneud iawn.

6. Mae pob achos yn cael ei effaith; pob effaith wedi ei achosi; popeth yn digwydd
gyfreithlon; Cyfle yn unig yw enw am gyfraith heb eu cydnabod, mae llawer o
Cynlluniau o achosion, ond dim byd yn dianc y Gyfraith.

7. Rhyw ym mhob peth; popeth wedi ei gwryw a'i egwyddor benywaidd mewn
ei hun; Rhyw yn amlygu ar yr holl gynlluniau.


Do 24. Sep 2015, 13:43
Profil
Admin/Alchemist/Magier
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2015, 14:33
Beiträge: 2623
Alter: 43
Wohnort: Remscheid
Mit Zitat antworten
Pfefferminz, gell? :mrgreen: Gut, an dieses Öl müsste man recht leicht rankommen.

Ich mach mal einen separaten Faden auf, um alle Kräuter aufzulisten. --> Kräuter für Geld & Wohlstand

_________________
"Wie oben - so unten, wie unten - so oben. Wie innen - so außen, wie außen - so innen. Wie im Großen - so im Kleinen."


Mo 28. Sep 2015, 18:39
Profil
Hexe

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 17:38
Beiträge: 89
Alter: 62
Wohnort: Österreich
Mit Zitat antworten
Hätte mir das jemand erzählt, ich hätte gesagt " so,ein Schwachsinn. Aber es hat wirklich geklappt.
Jetzt muß ich ein bisschen ausholen. Da mein Schatz und ich beide schwer behindert sind, kann keiner von uns Geld verdienen und wr sind von den Almosen des Staates abhängig. Das ist oft wahnsinnig knapp.
Es war halt weder einmal so weit. Ich hab in meiner Not einen Zauber versucht und siehe da 2 Stunden nach dem Ritual,hatte ich das benötigte Geld.
Ich hab mirveinen Altar hergerichtet. Als Altarbilder hab ich die Jupiter zugeordnete Karte mit dem Füllhorns aus dem symbolondeck genommen, ich habeveine grüne Kerze angezündet, zimrinde geräuchert, einen Karneol auf den altar gelegt, einen Strauß brennnesseln dazu gestellt.
Gesagt habe ich
Jupiter ich bitte dich
Ich brauche dich ganz eindringlich
Ich brauche unbedingt von dir
.... Euro,im jetzt und hier
mehr verlange ich auch nicht
Ich weiß du lässt mich nicht im Stich.

Dazu muß ich sagen die brennnessel ist meine kraftpflanze und der Karneol mein kraftstein. Das muß wohl jeder mitbseinee pflanze und seinem Stein abwandeln.das symbolondeck ist zu meinem lieblingsksrtendeck geworden, nachdem ich begonnen habe mich mit Astrologie zu beschäftigen.


Fr 28. Apr 2017, 18:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 10:10
Beiträge: 819
Alter: 32
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Ich seh gerade, dass ich es auch immer fast genau so mache, wie im Eingangspost beschrieben *g* Ich habe allerdings ein noch Pulver aus verschiedenen Kräutern mit denen man Geld anziehen kann, gemacht, und streue damit ein Euro-Zeichen auf den Altar. Daneben lasse ich die Kerze abbrennen. Manchmal lege ich unter den Kerzenständer auch noch zusätzlch die Tarotkarte "Ass der Münzen".

_________________
Kontakt bei Problemen oder Fragen,
das Forum betreffend (und bitte auch nur zu diesem Zweck):
irish.pooka(at)gmx.de


Fr 28. Apr 2017, 21:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de